Jump to content
×

Rückruf: Bontrager Aeolus RSL VR-C Lenker/Vorbau-Einheit

Trek ruft sein integriertes Cockpit wegen Bruchgefahr zurück. Betroffen sind alle Exemplare des MY20-22, zu finden auch am Emonda SLR MY 21/22 und Speed Concept SLR MY22.
Bei der Aeolus RSL VR-C Lenker-/Vorbau-Einheit von Treks Zubehör-Label Bontrager können der Carbon-Basislenker und die Lenker-/Vorbau-Einheit bei Überlastung brechen.
Naturgemäß kann dies zu schweren Unfällen führen. Wer ein Fahrrad mit entsprechendem Cockpit besitzt, soll es deshalb nicht mehr fahren und zwecks Überprüfung zum örtlichen Trek-Händler bringen.
Betroffen sind folgende Modelle:
  • Alle Speed Concept SLR Modelljahr 2022, einschließlich Project One-Modelle und Standardmodelle in allen Farben
  • Alle Émonda SLR Modelljahr 2021 – 2022, einschließlich Project One-Modelle und Standardmodelle in allen Farben
  • Alle Aftermarket Bontrager Aeolus RSL VR-C Lenker/Vorbau-Einheiten

Auch, wer sich nicht sicher ist, ob sein/ihr Rad betroffen ist, sollte damit zum Händler, um es checken zu lassen.
Wer ein betroffenes Produkt besitzt, erhält von Trek – über einen Trek-Fachhändler – folgende Leistungen:
  • Bei Speed Concept SLR Modellen stellt Trek einen Ersatz-Basislenker, neues Lenkerband und die Montage bereit.
  • Bei Émonda SLR Modellen und Aftermarket Bontrager Aeolus RSL VC-R Lenker/Vorbau-Einheiten leitet Trek eine zweistufige Abhilfemaßnahme ein:
  1. Damit weiter mit dem Fahrrad gefahren werden kann, wird Trek einen temporären Lenker und Vorbau sowie ein neues Lenkerband bereitstellen bis eine neue, überarbeitete Lenker/Vorbau-Einheit erhältlich ist. Den temporären Lenker und Vorbau darf man behalten.
  2. Sobald die neue, überarbeitete Lenker/Vorbau-Einheit zur Montage verfügbar ist, wird man vom Händler benachrichtigt.
Wer sein Fahrrad zur Reparatur zu einem Trek-Fachhändler bringst, erhält von Trek außerdem einen Gutschein im Wert von 100 EURO für Trek- oder Bontrager-Produkte seiner/ihrer Wahl. Dieser Gutschein ist bis zum 31. Dezember 2022 gültig und kann nicht ausgezahlt werden.
Zur Desktop-Version