Bikeboard.at Logo

Das brandneue MX Federbein wartet mit einigen bemerkenswerten Features auf, die für das Fahrradbusiness ziemlich outstanding sind. Es handelt sich um state-of-art Technologie aus der Autobilbranche, die sich dort bei Premium Fahrzeugen wie VW Touareg, Porsche Cayenne, Mercedes S-Klasse oder auch dem Motorrad BMW HP 2 längst bewährt hat und dort nicht mehr wegzudenken ist. Wir haben die Technologie vor Jahren von Continental gekauft und zur Serienreife gebracht.

Mit dem neuen MAGURA MX Luftfederbein hält neue Automotive-Technologie bei Bikes Einzug.
Die entscheidenden Vorteile sind sensibelstes Ansprechverhalten, leichte Einstellbarkeit, Wartungsfreiheit und geringes Gewicht.

Das superbe Ansprechverhalten wird durch die geringe Reibung der Dichtungen im Federbein erzielt, die zusätzlich selbstschmierend sind (Teflon). Der Gummi-Rollbalg erzeugt keine Reibung auf Gleitflächen, da er wie ein Rad "abrollt", d.h. in sich selbst stülpt. Durch das ca. 3-fache Luftvolumen gegenüber herkömmlichen Federbeinen und die große Abstrahlfläche ist der Temperatureinfluss auf die Federung und Dämpfung zu vernachlässigen. Öldämpfer weisen deutlich höheren Temperatureinfluss auf.

Die Set-up erfolgt primär über den Luftdruck zur korrekten Sag-Einstellung. Stimmt der Luftdruck, wird die Zugstufe nach bekannter Weise eingestellt. Das war's! Fährt man mit zusätzlichem Gewicht (z.B. Alpen-X Rucksack), genügt es, nur den Luftdruck zu erhöhen. Durch den geänderten Luftdruck wird durch die Eigenschaft, dass Luft kompressibel ist, auch die Viskosität des Dämpfungsmediums Luft verändert. Dadurch wird die Dämpfung automatisch an den neuen Luftdruck angepasst! Super easy!


Das MX-Federbein wird neue Maßstäbe in Bezug auf Wartung setzen, denn es ist wartungsfrei! Durch die Rollbalgtechnologie ist das System abgeschlossen, es gibt keine Reibflächen, durch die Fremdkörper eindringen können noch Luft entweichen kann. Alle internen Kontaktstellen sind selbstschmierend. Luft als Feder- und Dämpfungsmedium verschleißt nicht! Was soll da noch gewartet werden?

Das Gewicht fällt auch sehr moderat aus, unter 200g für den MX 165!
Das MX Luftfederbein ist für moderne antriebsneutrale Fahrwerke entwickelt, die weder Lockout noch Plattform benötigen, um die Vorteile des neuen Konzeptes voll ausschöpfen zu können.

Das MX Federbein wird bei uns ab April/Mai an OE-Kunden ausgeliefert werden, der Start in den Shops ist für den Sommer vorgesehen. Preise stehen noch nicht fest.

Hot Links