Bikeboard.at Logo

XTERRA GERMANY / O-SEE-Challenge

Karte
Homepage
www.o-see-challenge.de
Veranstalter
WSV Zittau e.V.
Kontakt
Dr. Klaus Schwager
+49 3583 707037
+49 3583 709833
Kategorie(n)

Beschreibung


O-SEE-Challenge / XTERRA GERMANY 2009 (15./16.08.2009)
Was ist XTERRA? XTERRA ist die neueste und spektakulärste Form des Cross-Triathlons. XTERRA ist der Markenname für Crosstriathlon, vergleichbar mit der Marke IRONMAN für den Langdistanztriathlon. Erstmals wurde ein XTERRA 1996 auf Maui (Hawaii) ausgetragen, wo auch heute noch die jährlichen Weltmeisterschaften, traditionell zwei Wochen nach dem Ironman auf der Nachbarinsel Big Island veranstaltet werden. Beim Schwimmen gibt es noch keine großen Unterschiede zum klassischen Triathlon, doch beim Mountainbiken müssen meist 1000 Höhenmeter mit extremen Anstiegen und halsbrecherischen Abfahrten überwunden werden und der Crosslauf findet ebenfalls im hindernisreichen Gelände statt. Die Streckenlängen bei den XTERRA Rennen betragen ca. 1,5 km Schwimmen, 35 - 40 km Mountain Bike und 10 km Trailrun. Seit 2001 gibt es in Deutschland XTERRA Rennen. Die XTERRA GERMANY ist ein Wettbewerb der XTERRA World-Tour, bei dem die weltbesten XTERRA Athleten um 36 WM Startplätze und 15.000 € Preisgeld kämpfen werden. XTERRA ist nicht nur ein Trendsport sondern eine Art “way of life” für Viele denen eines gemeinsam ist: die Sucht nach Adrenalin, Abenteuer und Spaß.
XTERRA ist eine gelungene Mischung aus Triathlon, Mountainbike Rennen und Adventure Race. Durch die extrem schwierigen MTB-Strecken trauen sich immer mehr Mountainbiker einen Triathlon zu (z.B. Jörg Scheiderbauer, Michi Weiss -Vizeweltmeister 2008, Rune Hoydahl und Renata Bucher - WM 4. 2008), bei dem sie der Konkurrenz das Fürchten lehren.
Die O-SEE-Challenge hat 2009 den Status der XTERRA GERMANY, also dem Hauptrennen in Deutschland. O-SEE steht für Olbersdorfer See, welcher sich im Naturpark Zittauer Gebirge befindet. Es ist das kleinste Mittelgebirge Deutschlands und es befindet sich im Dreiländereck Tschechien, Polen und Deutschland (in der Oberlausitz). Insgesamt werden ca. 700 Aktive erwartet. Bei dem 2tages Event gibt es neben dem Hauptwettbewerb noch zwei Rennen mit verkürzter und entschärfter Streckenführung, sowie ein Staffelwettbewerb. Am Sonntag finden dann die Nachwuchsrennen statt. Somit kann vom Kind bis zum Senior, vom Amateur bis zum Profi jeder in die Welt des Extremsports hinein schnuppern.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.o-see-challenge.de

http://www.youtube.com/watch?v=WVgSqGBM2WE


Berichte von ähnlichen Events

Am 10. September ist es soweit - der Schönberg 1/8MAN Triathlon geht in die zweite Runde.

Am 9. September ist es soweit: Der Schönberg 1/8Man Triathlon geht in seine dritte Runde.


  • Teile es!