Bikeboard.at Logo

Vom 18. bis 20. Juni war die Planai in Schladming das Mekka der Mountainbikeszene mit dem UCI Tripel Weltcup. Downhill, 4Cross und ein Cross Country mit verschärften Bedingungen standen auf dem Programm.

Und weil das ganze unter dem Titel Nightrace (www.nightrace.at) veranstaltet wurde, haben wir uns lichttechnisch etwas Passendes einfallen lassen und bereits am frühen Nachmittag die Sonne verdunkelt:

  • für den staubigen Downhill am Samstagfür den staubigen Downhill am Samstag
    für den staubigen Downhill am Samstag
    für den staubigen Downhill am Samstag
  • den verregneten, nächtlichen 4Crossden verregneten, nächtlichen 4Cross
    den verregneten, nächtlichen 4Cross
    den verregneten, nächtlichen 4Cross
  • die Show und anschließende Party danachdie Show und anschließende Party danach
    die Show und anschließende Party danach
    die Show und anschließende Party danach
  • und den schlammigen Cross Countryund den schlammigen Cross Country
    und den schlammigen Cross Country
    und den schlammigen Cross Country

  • Stefano Lacchetta (ITA) im technischen TeilStefano Lacchetta (ITA) im technischen Teil
    Stefano Lacchetta (ITA) im technischen Teil
    Stefano Lacchetta (ITA) im technischen Teil
  • Der Sieger George Atherton (GBR) im ZielsprungDer Sieger George Atherton (GBR) im Zielsprung
    Der Sieger George Atherton (GBR) im Zielsprung
    Der Sieger George Atherton (GBR) im Zielsprung

v.l.n.r.: Sabrina Jonnier (FRA), Vincent Pernin (FRA), Nathan Rennie (AUS), Marielle Saner (SUI), Fabien Pedemanaud (FRA), Kirt Voreis (USA)


  • Michi StauferMichi Staufer
    Michi Staufer
    Michi Staufer
  • Petra BernhardPetra Bernhard
    Petra Bernhard
    Petra Bernhard
  • Anita MolcikAnita Molcik
    Anita Molcik
    Anita Molcik
  • Bikeboard ZeltBikeboard Zelt
    Bikeboard Zelt
    Bikeboard Zelt

Ergebnisse

Downhill MännerDownhill Frauen
1) George Atherton, GBR1) Marielle Saner, SUI
2) Nathan Rennie, AUS2) Sabrina Jonnier, FRA
3) Samuel Hill, AUS3) Vanessa Quin, NZL
21) Michael  Staufer, AUT10) Petra Bernhard, AUT
63) Matthias Haas, AUT11) Anita Molcik, AUT
21) Helene Frühwirth, AUT
29) Eva Rummele, AUT

1st Bikeboard Awards Verleihung

Vor der Siegerehrung überreichte Wolfgang Rafetseder von der Mountainbike Revue die ersten Bikeboard Awards an:

  • Petra Bernhard (DH Women)
  • Lisi Osl (XC Women)
  • Michi Staufer (DH Men)
  • Die drei Gewinner der Bikeboard Awards 2003 hier präsentiert von MikeMikeDie drei Gewinner der Bikeboard Awards 2003 hier präsentiert von MikeMike
    Die drei Gewinner der Bikeboard Awards 2003 hier präsentiert von MikeMike
    Die drei Gewinner der Bikeboard Awards 2003 hier präsentiert von MikeMike
  • die wildesten Downhillerinnendie wildesten Downhillerinnen
    die wildesten Downhillerinnen
    die wildesten Downhillerinnen
  • die wildesten Downhiller bei der Siegerehrungdie wildesten Downhiller bei der Siegerehrung
    die wildesten Downhiller bei der Siegerehrung
    die wildesten Downhiller bei der Siegerehrung
  • und jede Menge Zuseherund jede Menge Zuseher
    und jede Menge Zuseher
    und jede Menge Zuseher

  • spannende Positionskämpfespannende Positionskämpfe
    spannende Positionskämpfe
    spannende Positionskämpfe
  • und Cedrik Gracia's Airshowund Cedrik Gracia's Airshow
    und Cedrik Gracia's Airshow
    und Cedrik Gracia's Airshow

Ergebnisse

4Cross Männer4Cross Frauen
1) Karim Amour, FRA1) Marielle Saner, SUI
2) Kamil Tatarkovic, CZE2) Sabrina Jonnier, FRA
3) Cedric Gracia, FRA3) Vanessa Quin, NZL
23) Michael Staufer, AUT14) Ramona Stellnberger, AUT
38) Roman Lagler, AUT
40) Rudiger Jahnel, AUT
43) Peter Fernbach, AUT
44) Nicolaus Siedl, AUT
46) Johannes Hwang, AUT
51) Georg Engel

Am Sonntag standen die Cross Country Bewerbe bei extremen Bedingungen am Programm. Starker Regen in der Nacht vorm Rennen sorgte für einen Boden so zäh wie UHU Alleskleber. Dazu eine Strecke die technisch das letzte von den Fahrern und Fahrerinnen forderte.

400 Höhenmeter auf einer Distanz von 4 Kilometern - Jeder der den Zielhang im Planai-Gelände kennt, weiß wo hier Höhenmeter gemacht werden.

  • Bärbel JungmeierBärbel Jungmeier
    Bärbel Jungmeier
    Bärbel Jungmeier
  • Petra SchörkmayerPetra Schörkmayer
    Petra Schörkmayer
    Petra Schörkmayer
  • Lisi OslLisi Osl
    Lisi Osl
    Lisi Osl
  • Irina KalentievaIrina Kalentieva
    Irina Kalentieva
    Irina Kalentieva
  • Während die Zuseher trotz Regen halbwegs entspannt das Rennen genießenWährend die Zuseher trotz Regen halbwegs entspannt das Rennen genießen
    Während die Zuseher trotz Regen halbwegs entspannt das Rennen genießen
    Während die Zuseher trotz Regen halbwegs entspannt das Rennen genießen
  • läuft Elena Giacomuzzi hier um ihr Lebenläuft Elena Giacomuzzi hier um ihr Leben
    läuft Elena Giacomuzzi hier um ihr Leben
    läuft Elena Giacomuzzi hier um ihr Leben
  • Michi WeissMichi Weiss
    Michi Weiss
    Michi Weiss
  • Julien AbsalonJulien Absalon
    Julien Absalon
    Julien Absalon

Ergebnisse

Cross Country MännerCross Country Frauen
1) Julien Absalon, FRA1) Irina Kalentieva, RUS
2) Bart Brentjens, NED2) Maja Wloszczkowska, POL
3) Jose Antonio Hermida, ESP3) Anna Safraniec, POL
18) Michael Weiss, AUT11) Bärbel Jungmeier, AUT
34) Martin Kraler, AUT15) Petra Schörkmayer, AUT
35) Siegfried Bauer, AUT18) Monika Schachl, AUT
39) Roman Rametsteiner, AUT26) Birgit Braumann, AUT
27) Elisabeth Osl, AUT
44) Monika Derntl, AUT

Links