Bikeboard.at Logo
Bikeboard.at Logo

Rettet die Silvertrophy - mit nur € 1,-!

Wenn sich ein sturer Tiroler Bürgermeister querlegt ob zu hochgesetzter und damit verfehlter persönlicher Ziele hinsichtlich Teilnehmerzahlen, steht der Mountainbikesport still. Wir brauchen daher 201 fixe Teilnehmer, um die nächste Silvertrophy durchführen zu können.

Aus dieser Situation heraus haben wir uns zu folgendem "Rettungsaufruf" an die MTB-Gemeinde entschlossen:

Zeigt dem Bürgermeister, daß er euch völlig falsch eingeschätzt hat! Beweist dem bladen Politiker, daß es echte Mountainbiker gibt, die einem Tiroler Gebirgsmarathon gewachsen sind!

Mit der Überweisung EINES symbolischen EUROS mit Verwendungszweck "Retter" auf das RAIKA-Konto 1.040.070, BLZ 36322 (Konto des Interimsveranstalters "Union MTB-Team Sudden Death") setzt du dieses wichtige Zeichen - und stehst bei der nächsten Silvertrophy als Super-VIP am Start - für nur einen einzigen Euro!!

Sämtliche Namen der Retter werden in eine Ehrentafel aus Granit gemeißelt und dem Bürgermeister derart symbolisch als gewichtiges Argument per Schwertransport im Gemeindeamtsgarten abgeladen - Berichterstattung auf bikeboard.at (und ggf. im TV) inklusive.

Wer übrigens mehr überweist, dessen Zusatzobolus spenden wir an das "Aufbauwerk der Jugend", dem Verein für soziale Jugendarbeit in Tirol.

Verewige dich mit dieser einmaligen Aktion mit deinem Namen in den Tiroler Bergen!

€ 1,-
Verwendungszweck "Retter"
RAIKA-Konto 1040070
BLZ 36322


Als Austragungszeitpunkt steht übrigens ein Herbsttermin im goldenen Oktober im Raum wegen der wärmer werdenden Herbstmonate. Weitere Vorteile im Oktober: ruhige Hochdrucklage ohne Gewitter, ideale Temperaturen für Rennen, garantiert keine Kollissionen mit anderen österreichischen Bike-Terminen. [mm]

www.silvertrophy.at



zurück