PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was tun gegen Prellung?



brother
31-05-2009, 15:30
Hi,
ich hab mir letzten Sonntag die Schulter geprellt. Was kann ich tun damit die Schmerzen so schnell wie möglich weggehen. Voltaren hilft leider nur bedingt.

Ist es gut wenn ich den Arm bewege, oder soll ich lieber versuchen ihn so ruhig wie möglich zu halten, zu entlasten etc.?

Ist es für den Heilungsprozess förderlich in die Sauna zu gehen, oder verschlimmert das nur die Schmerzen?

LG

333
31-05-2009, 17:25
Diese Bezeichnung Prellung ist sehr allgemein! Meine Erfahrung, in den letzten 18 Monaten! Meine linke Schulter beginnt unerklährlich stetig leicht zu schmerzen (ein Knacken beim Arm bewegen, heben). Ein Arbeitskollege ratet mir jeden Tag eine Salbe(Von in Vitro, die Crotalgin Forte, ist eine zweifache Schlangengiftsalbe aus ungarischer Apotheke, die den Körper nur im regionalen Bereich einwirkt! Vorigen August stürtzte ich in einem feuchten Grabenweg auf die rechte Seite und Schulter! Nun musste ich beide Schultern jeden Tag eincremen! Das heisst zuerst: Je ein Kupferblech für 10 Minuten unter die Schulter, morgens noch im Bett, dannach eincremen. Meine Schmerzen sind seit Februar weg. Das wünsch ich auch Dir!:)

16S rDNA
31-05-2009, 18:38
Sauna ist kontraproduktiv. Hitze begünstigt den Entzündungsprozess. Lieber Eis und sanfte Bewegung. Ev. Infiltration falls Schleimbeutel entzunden.

Gute Besserung!

brother
04-06-2009, 00:05
Danke für Eure Tipps! Leider haben Sie mir vorgestern eine Tossy 3 diagnostiziert, vor einer Woche im Spital sind sie nicht draufgekommen, echt super. Naja, werd mich wohl operieren lassen, wenns noch nicht zu spät dafür ist. Wisst ihr wielange eine OP Sinn macht, und ab wann sich die Bänder zu stark zurückgezogen haben?

LG, Felix

16S rDNA
05-06-2009, 09:44
Servus!

Ein Freund von mir ist Schulterspezialist im Meidlinger UKH, ein anderer im AKH Leiter der Schulterambulanz. Beide sehr sportlich, die Frau vom erstenPhysio und Ostheopathin.
Wenn Interesse bzw. Bedarf, bitte PM!

L.G.