PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fully-Uphill-Problem :D



Br@in
12-03-2002, 11:44
Ich mein jetzt nicht Konditionsschwäche oder das in jeden FR/DHler eingebaute Uphill-Problem ("Übergewicht" :D) sondern:

Da kämpfst Du Dich einen weg hinauf (am Besten Wiese [getarnte Wurzeln...]) gerade so am Limit was an Steilheit geht, bezogen auf Traktion und "Nicht-nach-hinten-kippen", und dann bleibst Du mit dem HR an einem Hindernis der Höhe 5-15cm hängen, bevorzugt Wurzeln.

Was dann passiert ist klar:
1. Du hängst eh schon überm Lenker damit du nicht nach hinten absteigst... (beim Rauffahren)
2. Die Bremsung durchs Hindernis zieht noch dich weiter nach vor ...
3. FEDERT JETZT AUCH NOCH DER *************** HINTERBAU AUS UND SCHIESST DICH (FAST) ÜBER DEN LENKER

Also abgestiegen bin ich deswegen noch nicht, aber es war schon SEHR KNAPP zuletzt. Nebenbei ist meine Freundin so: :D neben mir gestanden :rolleyes: - nunja was solls :cool:

Christoph
12-03-2002, 18:40
Check ich nicht ganz... 5cm sind doch bei einem 26" Rad kein Hindernis. Und 15cm solltest halt umfahren, egal was für einen Untersatz Du hast.

Br@in
12-03-2002, 20:12
bei 3km/h amlimitsteilbergauf sind auch 5cm ein Hindernis wenn du gerade den Pedaltotpunkt hast ...

Christoph
12-03-2002, 21:07
Hmmmm... entspricht überhaupt nicht meinen Erfahrungen. Ich bin uphill noch nie irgendwo hängengeblieben.
Deshalb kann ich mir jetzt auch nicht so richtig vorstellen was Du meinst :confused:

trek
12-03-2002, 21:46
@ brain

Kenn das von dir genannte Problem aber nur vom Hardtail. Muss sagen seitdem ich mein Fully habe, habe ich solche Probleme nicht mehr. Da man durch den Dämpfer ja mehr traktion hat.

Vielleicht passt ja die Dämpfereinstellung nicht? Da gibt es ja meistens so ein radl zum einstellen wie schnell der dämpfer wieder ausfedert. vielleicht musst ja dort was verstellen

realbiker
12-03-2002, 21:51
... muss mich dem Trek anschließen, des san typische Erscheinungen wie sie vor allem bei Hardtails bzw. "schlechten" Fullys vorkommen ! Probier andere Dämpfereinstellungen !

Noch 2 Tipps:

1.) Du kannst bei so einem Problem aus dem Sattel gehen und schnell reintreten und mit dem Körpergewicht schnell nach vor und schon bis drüber ..... oder

2.) was sehr gut kommt wenn andere Leute dir zusehen, abspringen Bike schultern und laufen !!!:D Wenns dich fragen was du tust, sagst dass du gemerkt hast, dass du aufs kleine Kettenblatt runterschalten müssen hättest und da bist mit laufen sowieso schneller, weil wer fährt den des kleine Blatt ???:confused:

:p :p :D :D :cool: :cool: ;)

Br@in
12-03-2002, 22:53
Original geschrieben von realbiker
... muss mich dem Trek anschließen, des san typische Erscheinungen wie sie vor allem bei Hardtails bzw. "schlechten" Fullys vorkommen ! Probier andere Dämpfereinstellungen !

Noch 2 Tipps:

1.) Du kannst bei so einem Problem aus dem Sattel gehen und schnell reintreten und mit dem Körpergewicht schnell nach vor und schon bis drüber ..... oder

2.) was sehr gut kommt wenn andere Leute dir zusehen, abspringen Bike schultern und laufen !!! Wenns dich fragen was du tust, sagst dass du gemerkt hast, dass du aufs kleine Kettenblatt runterschalten müssen hättest und da bist mit laufen sowieso schneller, weil wer fährt den des kleine Blatt ???


So mach ichs ab jetzt :D
;) schlecht eingestellt vielleicht, schlechtes Fully *ääähm* - sieh mal im Profil nach ;) sollte OK sein ...