PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Präventionsprojekt Physiotherapie



physiopräventio
23-02-2014, 19:15
Hi,

wir machen im Zuge unserer Ausbildung zum Physiotherapeuten ein Projekt mit Downhillsportlern. Wir recherchieren die Früh-und Spätfolgen im Downhill-Sport und erstellen daraufhin ein Präventionsprogramm für junge Downhiller.

Um die nötigen Infos zusammen zu bekommen, bräuchten wir eure Hilfe. Wäre voll nett wenn ihr den Fragebogen ausfüllen könntet, dauert nicht lange!

www.haekchen.at/haekchen/frag...uid=25488&id=2 (http://www.haekchen.at/haekchen/fragebogen.asp?uid=25488&id=2)

Vielen Dank im Voraus!
Die Physiopräventions-Gruppe:-)

Dagnarus
23-02-2014, 20:24
Erledigt, nur wie das zu Spätfolgen Auskunft geben soll?

physiopräventio
23-02-2014, 21:18
voll super danke vielmals:-) spätfolgen bekommen wir hoffentlich von den Leuten die schon länger im Downhill Sport sind...

Clairee
25-03-2014, 19:38
Hi,
ich werde diesen Test auf jeden Fall meinem Freund weiter reichen, der fährt nämlich Downhill. Was ich schon mal vorweg sagen kann ist, dass die Verletzungsgefahr trotz super Ausrüstung schon sehr groß ist. Wird mir jeder bestätigen, wer mit dem Speed runter fährt...Wo würde den diese physiotherapeutische Test statt finden? Geht hier nicht hervor, oder hab ich das überlesen? Danke!




__________________________________________________ _________________________________Ausbildung zum Heilmasseur (http://www.bergler.at)

physiopräventio
26-03-2014, 18:40
Danke für die Antwort und fürs mitmachen. Leider beinhaltet unser Projekt noch keine effektive Testung, da wir noch in einem frühen Stadium sind. Es geht jetzt momentan erstmal darum, Früh-und Spätfolgen zu erkennen. Tut mir leid!