PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremskraftübersetzung Rennradhebel



FHM
14-12-2014, 10:29
Hallo zusammen,

ich denke diese Thema wurde so hier noch nicht erörtert.


Hat jemand eine halb-wissenschaftliche Quelle aus der herauszulesen ist, mit welchen Faktor die Handkraft beim Bremsen durch Shimano/Sram/Campa-hebel multipliziert wird?

Ich habe Werte mit 1,5-2,5 gesagt bekommen. Also zB 200N Handkraft = 300N auf der Bremse. Dazu finde aber keine Unterlagen die diese Aussage stützen.

Kann mir jemand weiterhelfen bitte?

Danke
FG
Felix

derDim
14-12-2014, 23:12
http://www.rennrad-news.de/forum/threads/bremsen-und-ihre-hebel-%C3%9Cbersetzungsverh%C3%A4ltnisse.122857/

(http://www.rennrad-news.de/forum/threads/bremsen-und-ihre-hebel-Übersetzungsverhältnisse.122857/)ich hoffe das is halbwissenschaftlich genug