PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen- Training



Bärenbaby
09-01-2007, 13:17
Vielleicht gitbs ja hier ein paar gute Läufer, die mir Tipps geben könnten.

Ich möchte wieder auf Halbmarathon hintrainieren bzw. zumindest auf längere Strecken. Bin im letzten halben Jahr sehr faul gewesen(oder nennt man das unmotiviert heutzutage :D ) und meine Kondi ist total im Eimer. nach 5 km laufen fühle ich mich so, als ob ich den Mount Everest bestiegen hätte :s:

War jetzt gestern und heute laufen. Wie oft ist jetzt gut zu trainieren, jeden Tag kurz oder alle zwei Tage länger um wieder auf meine ursprüngliche Kondi zu kommen?

Zusätzlich möchte ich ca. 2-3 Kilo fett abbauen, hab zwar ca. mein normales Gewicht, aber ich weiss dass ich Fett angebaut habe(vor allem am Bauch, da hatte ich nie auch nur ein Gramm Fett :mad: ).


Mit der Ernährung ist mir eh alles klar, zumindest in der Theorie :D

Almi
10-01-2007, 16:22
Würde es mit 3 - 4 Einheiten pro Woche versuchen.
Die ersten 3 - 4 Wochen eher kürzer (20 - 30 Minuten) und langsam die Zeiten verlängern.
Im zweiten Monat langsam an die 45 Minuten usw...
Mehrere Tage hintereinander würde ich vorerst bleiben lassen, du musst dich ja erst wieder eingewöhnen und hiezu geören auch die Erholungsphasen.
Wirst sehen, das wird bald wieder - Viel Glück!
PS.: das mit den Kilos dauert a bissl (nicht verzagen), aber dann purzelns radikal!

SandrinaIlles
10-01-2007, 18:02
wie ich schon bei anderen beobachten durfte, hat man einmal aufgebaute ausdauer relati schnell wieder, auch nach einer pause.
wie warst du läuferisch unterwegs? was hast du da trainiert?
es ist nur wichtig, am anfang insofern ned zu viel machen, dass der bewegungsapparat beim laufen ganz anders strapaziert wird als beim radln und da darfst ned zu viel machen - sonst provozierst du eine verletzung.

steve4u
10-01-2007, 18:21
Ich schliesse mich den Postern über mir an, wobei ich die ersten 2 Wochen nur 2 - 3 Einheiten laufen tät. Wobei ich die Zeit über die Strecke stellen würde, also lieber 1 h aber langsam (auch sehr langsam) als 10 km auf muss!;)


Möchtest den HM auf durchkommen laufen :D oder eine bestimmte Zeit? Sub 2:00 oder 1:50 zB? Für die Eisbärläufe in Wien isses ein bissi knapp, aber den Wien Energie HM kannst schon angehen!

Wie gehts dem Knie?:)

Bärenbaby
11-01-2007, 08:12
danke für die antworten :)

werd das jetzt langsam angehen, das wetter passt ja auch, man hat das gefühl im frühling zu sein :D da machts auch spass.

ziel hab ich kein unmittelbares, ausser wieder so wie ursprünglich schnell, wendig, und dünn zu sein :cool: naja wär schon schön wenn ich die 21 km unter 2 std. packe...