PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freeridestrecken in Korsika?



Gamma
25-08-2008, 22:44
Hello,
wir fahren bald nach korsika und nehmen die bikes mit :D.
bräuchten dringend nen tip für leiwande FR-strecken.

grüzzi, gamma

JoeDesperado
31-08-2008, 09:42
wo genau geht's hin? in der gegend um calvi hätt ich 2-3 ganz nette sachen, halt eher flowig mit ein paar verblockten stellen. keine ahnung, was du als freeriden bezeichnest :)
in meinem pinkbike-album gibt's ein paar fotos dazu.

Gamma
01-09-2008, 07:36
Hei, da war doch schon wer biken auf corse :)
die fotos sind leiwand...flowig ist schon mal super,
man is ja schließlich auf urlaub :D
wir werden 2 wochen herumgurken, also immer
dorthin wos uns grad hinzieht.
wäre super, wennst mir eine beschreibung mailen magst,
dass wir va. die ein-/aufstiege finden, nehmen auch gps daten.

vieielen dank!! gamma

JoeDesperado
01-09-2008, 09:02
so, ich hab dir kurz 3-4 touren im GPX-format zusammengestellt, leider nur als zip-datei.

kurze beschreibung:

Lumio Strand: ein feiner, recht leichter trail am strand entlang, immer bergauf und wieder bergab. der track zeigt leider nur den anfang - das macht aber nix, weil sich ab track-ende die wege eh von selbst ergeben, immer den spuren nach. ich bin diese strecke gern am abend gefahren, der ausblick ist genial.

Lumio1:
kleiner "rundkurs" von lumio aus (der track startet zwar von weiter unten am meer, weil wir dort gewohnt haben, das wird für euch aber nicht sinnvoll sein), zuerst ein paar hm auf der straße bergauf, ab lavatoggio geht's von der straße rauf auf eine hochebene, noch ein kurzer anstieg und von dort dann steinig bergab. ein paar zache, steile spitzkehren (wer die schafft hat meinen vollen respekt), tlw. verblockt. der track dauert ca. 1,5h.

Lumio2:
gleicher track, nur mit einer viiiiel flowigeren abfahrt, sehr zu empfehlen! ein paar feine spitzkehren sind auch dabei.

Bocca Bonasssa short:

da hab ich dir nur den trail an sich als track erstellt. am besten fahrt ihr mit dem auto bis zum einstiegspunkt, dann dem track nach das radl fahren/schieben. am höchsten punkt umkehren und den trail genießen!
alternative: http://bikextra.de/mountainbike/reisen-mtb-korsika.htm (tour nr. 7).
selber aufstieg, alternative abfahrt (2h purer singletrail! ein wahnsinn! flowiger geht's nicht :D), allerdings mit schwerem gerät eher mühsam, da man die runde ja wieder fertigfahren muss...da sammeln sich schon ein paar hm an. es lohnt sich aber!

ein tipp am rande: schienbeinschützer mitnehmen, auch wenn's nicht immer so zach bergab geht. gegen die dornen hilft aber nix besser ;)

noch fragen?

Gamma
05-09-2008, 00:11
hei!

danke, voll nett! aber irgendwie will unser gps deine dateien nicht :(
aber es freuen sich wenigstens sicher andere leute über deine geposteten touren.
mfg, gamma

JoeDesperado
05-09-2008, 06:21
na so schnell geb ich aber nicht auf! :zwinker:
welches gps? software? dateiformat?

Gamma
05-09-2008, 08:14
ist ja lieb von dir :)ich weiss bloß, dass es ein garmin ist
und mein freund sich lange damit gespielt hat.
mein fon funktioniert grad ned (ideal, wemma in ein paar
stunden in urlaub fahren will :k:), deshalb kann ich
auch ned nachfragen.
mfg!! gamma

JoeDesperado
05-09-2008, 08:20
hm. naja, ich hab auch einen garmin (colorado), und verwende garmin mapsource, damit funktioniert's!
karte: garmin GPS topo 3: provence, cote d'azur, méditerranée (kostet halt was)
ODER: gratis -> http://www.ourfootprints.de/gps/mapsource-korsika.html !
damit muss es funktionieren :)

Gamma
05-09-2008, 08:42
danke, ich werds dem master of desaster weiterleiten,
vielleicht funkts ja doch noch. :klatsch:
LG, gamma

JoeDesperado
05-09-2008, 08:47
müsst schon hinhaun. viel spaß! :toll: