PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenlager sitzt fest - muß ausgebaut werden!



Firefox
28-09-2008, 20:11
Hallo!

Ich hoffe, hier hat schon mal jemand das Problem gehabt oder erfährt jetzt einen Geistesblitz, denn mit normalem Werkzeug ist diesem Innenlager nicht beizukommen: Es handelt sich um ein Shimano HT (1), das in einem KTM-Alu-Rennradrahmen verbaut ist, und das die KTM-Leute offenbar hineingeschweißt haben... ;-)

Was nicht funktioniert hat (die Antriebsseite ist das Problem): Tretlagerschlüssel mit Ratsche und einer RS Reba als Hebelverlängerung an der 2 Leute anziehen, Schlüssel in den Schraubstock und den Rahmen drehen, Kriechöl über Nacht, Anheizen des Rahmens mit 2 Bunsenbrennern, Eisenhammer auf Lager und Ratsche,...

Es ist mir mittlerweile egal, wie das Lager nachher aussieht - Kreativität ist gefragt! Mutternsprenger, Trennscheibe, Diamantbohrer, egal, nur der Rahmen muß es überleben.

Ich wäre echt dankbar für Vorschläge! LG, Alex

Faily
28-09-2008, 20:36
Schlagschrauber! Hilft fast immer!

NoStyle
28-09-2008, 21:04
na dann - aber zum autoschrauber damit! :D

http://www.end-motorsport.de/schlagschrauber.jpg

tane
28-09-2008, 21:44
Hallo!

Ich hoffe, hier hat schon mal jemand das Problem gehabt oder erfährt jetzt einen Geistesblitz, denn mit normalem Werkzeug ist diesem Innenlager nicht beizukommen: Es handelt sich um ein Shimano HT (1), das in einem KTM-Alu-Rennradrahmen verbaut ist, und das die KTM-Leute offenbar hineingeschweißt haben... ;-)

Was nicht funktioniert hat (die Antriebsseite ist das Problem): Tretlagerschlüssel mit Ratsche und einer RS Reba als Hebelverlängerung an der 2 Leute anziehen, Schlüssel in den Schraubstock und den Rahmen drehen, Kriechöl über Nacht, Anheizen des Rahmens mit 2 Bunsenbrennern, Eisenhammer auf Lager und Ratsche,...

Es ist mir mittlerweile egal, wie das Lager nachher aussieht - Kreativität ist gefragt! Mutternsprenger, Trennscheibe, Diamantbohrer, egal, nur der Rahmen muß es überleben.

Ich wäre echt dankbar für Vorschläge! LG, Alex


ans linksgewinde gedacht???

Firefox
28-09-2008, 22:46
Links.. ähm... JA.

Schlagschrauber - gute Idee. Und wo gibts das Mädl? In welcher Werkstatt? ;-)

tane
29-09-2008, 07:49
fürs HT 1 kann ichs nicht sagen, aber beim HT 2 hat die rechte schale ein linksgewinde...(=im uhrzeigersinn - von rechts gesehen- rausdrehen)...

NoStyle
29-09-2008, 20:15
fürs HT 1 kann ichs nicht sagen, aber beim HT 2 hat die rechte schale ein linksgewinde...(=im uhrzeigersinn - von rechts gesehen- rausdrehen)...

kommt dass dann drauf an, ob der rahmen ht1 oder ht2-tauglich ist :rolleyes:

tane
29-09-2008, 21:55
kommt dass dann drauf an, ob der rahmen ht1 oder ht2-tauglich ist :rolleyes:

sorry, kurzschluss: ist natürlich wurscht was für ein lager! rechts is linksgewinde

Firefox
16-10-2008, 00:09
Also der Tipp mit dem Schlagschrauber war gut. Die Standardnuß fürs Innenlager paßt problemlos und mein Reifenhändler hatte das Lager beim 2. Versuch in 30 Sekunden offen.

Vielen Dank für diesen Tipp! :klatsch: LG.