Jump to content
×
Lupine

Lupine

01.09.14 11:16 4.385Text: Bolli
Matthias Bollenberger
Klicke für alle Berichte von Bolli
Fotos: martinbihounek.com
Rotlicht * Neo201.09.14 11:16 4.390

Lupine

01.09.14 11:16 4.3901 Kommentare Bolli
Matthias Bollenberger
Klicke für alle Berichte von Bolli
martinbihounek.com
Rotlicht * Neo201.09.14 11:16 4.390

Lupine News

ROTLICHT
Der deutsche Hersteller präsentiert wieder einmal eine Novität am Markt. Rotlicht - der Name ist Programm. Das Rücklicht soll mit 160 Lumen das hellste mit integriertem Akku sein. Zusätzliche Funktionen sind eine Bremslichtfunktion und eine automatische Helligkeitsregelung je nach Umgebungslicht. Auch sind verschiedene Blinkmodi möglich. Eine universelle Befestigung für Sattelstützen von 26-45 mm und die Lademöglichkeit über Mini USB runden ein durchdachtes Produkt ab.

NEO2
Die Neo soll mit 700 Lumen auf eine Distanz von 120 m leuchten. Die 50 g leichte Leuchte eignet sich perfekt zur Helmmontage. Der 120 g leichte Akku kann zusätzlich am Helm angebracht werden oder mittels Verlängerungskabel im Rucksack transportiert werden. Die Neo2 verfügt über verschiedene Leuchtstufen und wird mit umfangreichem Zubehör wie verschiedenen Klettbändern, Verlängerung und Diffusor geliefert.

  • LupineLupineLupine
  • LupineLupineLupine
  • LupineLupineLupine
  • Teile es!

Bikebörse Links
Bikeshops nach Marken
Herstellerlinks
Tests/Berichte über
Herstellerlinks
Bikeshops nach Marken
Bikebörse Links
Zur Desktop-Version