Jump to content
×
Topeak News 2021

Topeak News 2021

13.10.20 06:06 10.048Text: Luke BiketalkerFotos: TopeakMehr Luftumsatz für voluminöse MTB-Pneus und frischer Stauraum für Gravel-Abenteurer und sonstige Gelände-Reisende von Topeak.13.10.20 06:06 10.114

Topeak News 2021

13.10.20 06:06 10.1141 Kommentare Luke Biketalker TopeakMehr Luftumsatz für voluminöse MTB-Pneus und frischer Stauraum für Gravel-Abenteurer und sonstige Gelände-Reisende von Topeak.13.10.20 06:06 10.114

Topeak Joeblow Mountain X

Die Joeblow-Standpumpen sind weder aus dem Rennsport, noch aus den heimischen Radkellern wegzudenken. Mit der Joeblow Mountain X hat Topeak eine speziell auf großvolumige MTB-Reifen ausgelegte Standpumpe im Sortiment. Sie soll dank überdimensioniertem Stahlzylinder breite Reifen um bis zu 50 % schneller aufpumpen als eine Pumpe mit weniger Luftumsatz. Während in der Regel Zylinder mit etwa 30 mm zum Einsatz kommen, glänzt die Mountain X mit satten 44,4 mm Durchmesser. Dank ihres 3“ großen Analog-Manometers lässt sich der Luftdruck (bis zu 5 bar sind möglich) exakt ablesen. Ein robuster Fuß sorgt für sicheren Stand.
Der TwinHead-Kopf der Pumpe passt auf Presta-, Schrader- & Dunlop-Ventile. Zum UVP von 59,95 Euro findet sich die Joeblow Mountain X im gutsortierten Fachhandel.

Topeak BackLoader, MidLoader & FrontLoader

Für minimalistische Bikepacker, Abenteurer und Gravel-Reisende hat Topeak eine ganze Serie flexibler Taschen für ruppige Wege im Programm. Für 2021 erhält die Serie ein Update. Volumenmäßiges Aushängeschild ist der BackLoader für die Sattelstütze. Die selbsttragenden Taschen bieten je nach Variante 6, 10 oder 15 l Volumen und werden an Sattelstütze und Sattelstreben fixiert. Ein Gepäckträger ist nicht vonnöten. Dank des ausgeklügelten Befestigungssystems und der Kompressionskordel soll der Inhalt sicher und pendelfrei am Rad sitzen. Die Taschen sind aus leichtem, hoch wasserabweisendem Material gefertigt, ein zusätzlicher wasserdichter Innensack schützt die Transportgüter vor Wasser und Schmutz. Preis für den BackLoader: je nach Größe zwischen 59,95 und 79,95 Euro.

Etwas schmaler im Volumen und daher die perfekte Ergänzung zum BackLoader ist der Topeak MidLoader. Er sitzt unter dem Oberrohr und wird an gleich vier Punkten an Sitz-, Ober- und Unterrohr fixiert. Damit sitzt er bombenfest und soll - dank seiner zentralen Position im Rad - vor allem für schwere Ausrüstungsgegenstände prädestiniert sein. Gefertigt aus wasserabweisenden Materialen, kann über zwei ebenfalls wasserabweisende Reißverschlüsse von beiden Seiten auf den Inhalt zugegriffen werden, Je nach Transportbedarf wird die MidLoader mit 3, 4,5 und 6 l Volumen zu Preisen zwischen 39,95 und 59,95 Euro angeboten.

Mit nochmals 8 zusätzlichen Litern Volumen, wasserdichtem Packsack und kompressionsfreundlichem Luftablassventil trägt der Frontloader bis zu 5 kg Gepäck direkt am Lenker. So finden etwa Schlafsack, Zelt-Teile oder eine voluminöse Daunenjacke ihren wasserdichten Platz. Die auch im Alltag nützliche Lenkertasche wechselt zum UVP von 69,95 Euro den Besitzer. Wie in der gesamte Produktfamilie, haben Kunden auch am TopLoader die Wahl zwischen den Farben „black“ und „green“.


Zur Desktop-Version