Jump to content
×
Vaude Frühlings-News 2017

Vaude Frühlings-News 2017

16.03.17 08:07 3.387Text: NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
, PM
Fotos: Vaude
Auch wenn die Nächte noch kühl sind: Die warme Jahreszeit klopft an die Tür. Vaude versüßt sie uns mit nachhaltiger MTB-Ausrüstung.16.03.17 08:07 3.395

Vaude Frühlings-News 2017

16.03.17 08:07 3.3951 Kommentare NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
, PM
Vaude
Auch wenn die Nächte noch kühl sind: Die warme Jahreszeit klopft an die Tür. Vaude versüßt sie uns mit nachhaltiger MTB-Ausrüstung.16.03.17 08:07 3.395

Interessante Neuheiten für Stadt- und Reiseradler – etwa die Luminum-Serie, Regenschutz mit 360° Sichtbarkeit, oder einen kompletten Relaunch des Packtaschen-Klassikers Aqua – umfasst die Frühjahrs-/Sommerkollektion 2017 ebenfalls. Wir wollen uns im Folgenden aber auf die Highlights für Mountainbiker konzentrieren:

Bikeshort Garbanzo Pro

Detailansicht

Für technisch anspruchsvolle Biker ist die neue Garbanzo Pro gedacht. Robust, dehnbar und doch leicht, soll sie auch die Umwelt erfreuen: Das Hauptmaterial ist Bluesign-zertifiziert, die wasserabweisende Schicht kommt ohne schädliche Fluorcarbone aus.
Dank hinten höher geschnittenem Gummibund bleibt die leger geschnittene Hose auch in extremer Abfahrtsposition an ihrem Platz. Das Gesäß ist mit einem abriebfesten und wasserdichten 3-Lagen-Material verstärkt. Ein 2-Wege-Reißverschluss schafft Raum fürs Tragen von Schonern und dient gleichzeitig der Belüftung, in den aufgesetzten Taschen verschwindet allerlei Krimskrams. Die bis übers Knie reichende Hose gibt’s auch in Dunkelblau.

  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017

MTB-Schuh Tsali AM

Detailansicht

Berg- und Bikeschuh in einem ist der knöchelhohe und wasserdichte Tsali AM Mid STX. Aus hochwertigem Leder gefertigt, könnte er damit der Liebling aller Alpencrossers werden – zumal er mit einem optimalen Mix aus Steifigkeit, Leichtigkeit und Robustheit glänzen soll.
Griffiges Vibram garantiert Trittsicherheit auf Tragepassagen, die spezielle Profilstruktur soll zudem kaum Schmutz aufnehmen. Vorgeformte Zehen- und Fersenkappen stabiliseren, dämpfen und schützen, die umweltfreundliche Sympatex-Membran lässt Nässe keine Chance. Nebst dem Terracare-Leder sind sogar die Schnürsenkel ressourcenschonend produziert, auch Futter und Einlegesohlen bestehen zur Hälfte aus Recyclingmaterial. Geeignet für alle gängigen MTB-Klicksysteme.

  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017

Protektor-Rucksack Moab Pro

Detailansicht

Mit der Modellreihe Moab Pro präsentieren die Deutschen erstmals Bagpacks mit integriertem Mehrschlagprotektor. Drei Varianten umfasst die Green Shape-gelabelte Linie, die gemeinsam mit Vertrider Alex Kreuter entwickelt wurde: Männer können zwischen zwei Rückenlängen mit je 22 Liter Volumen wählen, Frauen greifen zum 18l-Damenmodell.
Bei allen ist das ergonomisch geformte Körperkontakt-Rückensystem mit einem leichten, mehrschlägfähigen (d.h.: kein Austausch anch Sturz nötig) Central Back Rückenprotektor von Ortema ausgestattet. Über einen höhenverstellbaren Hüftgurt, übrigens wie die Schulterträger luftdurchlässig und flexibel, erfolgt die optimale Anpassung an die Körpergröße.
Organizerfächer im Haupt- und Frontfach sowie seitliche Mesh-Taschen sorgen während der Tour für Ordnung und Übersicht. Am Boden des Rucksacks befindet sich das bei Bedarf komplett abnehmbare Werkzeugfach mit Unterteilungen für Minitool, Reparaturset und Ersatzmaterial – inklusive Kabelbinder. Weitere Extras sind die Helmhalterung für verschiedene Helmgrößen, reflektierende Elemente sowie der Ausgang für ein Trinksystem.

  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017Vaude Frühlings-News 2017
  • Vaude Frühlings-News 2017

Zur Desktop-Version