Bikeboard.at Logo

RockShox RS-1 Limited

Im März kommt eine auf 500 Stück limitierte Europa-Version der Upside-Down-Gabel auf den Markt.
Im März kommt eine auf 500 Stück limitierte Europa-Version der Upside-Down-Gabel auf den Markt.

Vor 25 Jahren wurde RockShoxs erste Upside-Down-Gabel präsentiert und brachte Bewegung in den MTB-Sektor. Um dieses Jubiläum und das Label an sich zu feiern, wird von der nunmehr neu aufgelegten RS-1 mit dem Carbon-Chassis, das Schaftrohr, Gabelkrone und -beine integriert, dem innovativen Beschleunigungsdämpfer und Predictive Steering (der neu entworfenen Schnittstelle zwischen Nabe und Ausfallenden) eine Limited Edition produziert.
In Farbe und Design erinnert die 29“-Gabel an das Original aus 1989. Ausschließlich in Europa erhältlich, werden die 500 Stück der 100 mm-Forke mit 120 mm Air Shaft (erlaubt Erweiterung auf entsprechenden Travel), digitaler Dämpferpumpe und RockShox Beanie ausgeliefert. Gewicht: 1.666 g; Preis: 1.658 Euro.


zurück