Jump to content
×

Granittrail Etappe 2

Streckendaten

Startort: Groß Gerungs
Land: Österreich
Länge: 45.5 km
Höhenmeter: 1017 m

Schwierigkeit: mittelmittelmittelmittelmittel (mittel)
Höchster Punkt: 966 m Seehöhe
Tiefster Punkt: 657 m Seehöhe
Höhenunterschied: 309 m
Der Granittrail führt auf einer Länge von 150 Kilometern und rund 2.900 Höhenmetern in drei Etappen von Gmünd über Groß Gerungs und Bärnkopf, Gutenbrunn, Altenmarkt nach Persenbeug.
Ihren Namen hat die Dreitages-Tour vom im Nordwesten Niederösterreichs allgegenwärtigen Gestein mit seinen charakteristischen Verwitterungsformen ("Wackelsteine"). Gemeinsam mit dunklem Tann sowie bäuerlicher Kultur- und Feldlandschaft bildet es die Kulisse für diese Reise von der tschechischen Grenze an die Donau.
Entlang des Weges liegen nicht nur einige MTB-Gastgeber, die mit komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten, regionalen Spezialitäten, Einstellplätzen für die Bikes und Reparaturwerkzeug für das Wohl ihrer Gäste sorgen. Auch landschaftlich und kulturell hat der Granittrail einiges zu bieten: Naturparks, Brauereien, Schlösser, Kirchen, Klammen, historische Stadtkerne, Schmetterlingswiesen, Mohndörfer uvm.
Fahrtechnisch und konditionell gibt es auf der durchgehend beschilderten Tour kaum Schwierigkeiten; man fährt über flache, weite Geländewellen von Dorf zu Dorf, Feld zu Feld, Wald zu Wald - surfin' Waldviertel, Wellenreiten par excellence! Um an den Start- bzw. vom Zielort wieder heim zu gelangen, empfehlen sich die ÖBB.

1. Etappe: Gmünd - Weitra - Spital - St. Martin - Langschlag - Groß Gerungs, 58 km/1.017 Hm
2. Etappe: Groß Gerungs - Arbesbach - Schönbach - Bärnkopf, 46 km/1.090 Hm
3. Etappe: Bärnkopf - Gutenbrunn - Yspertal - Altenmarkt - Persenbeug, 46 km/804 Hm


zurück



Zoom In | Zoom Out | Zoom Tour | Physische Karte | Satelliten Karte | Hybrid Karte | Strassenkarte
Angelegt am 16.05.13 | 10:26 Uhr von | Zuletzt aktualisiert am 13.07.20 | 04:55 Uhr