Jump to content
×

Karawanken Runde

Streckendaten

Startort: St. Kanzian am Klopeiner See
Land: Österreich
Länge: 115.3 km
Höhenmeter: 2211 m

Schwierigkeit: schwerschwerschwerschwerschwer (schwer)
Höchster Punkt: 1082 m Seehöhe
Tiefster Punkt: 393 m Seehöhe
Höhenunterschied: 689 m
Wunderschöne, anspruchsvolle Runde vom Klopeiner See in die Karawanken. Nach flachem Auftakt mit Warmfahren über den Hemmaberg (schöner Ausblick über das Jauntal) geht es ab dem Kurort Bad Eisenkappel beständig bergauf. Sanft steigend erst, in knackigen Kehren dann, erklimmt man über das wildromantische Ebriachtal den Schaidasattel. Fantastische Aussicht auf die Koschuta (Grenzkamm zu Slowenien) und weitere Karawanken-Gipfel. Auf die rasante Abfahrt nach Zell-Pfarre folgen zahlreiche Kurven talwärts bis in die altehrwürdige Büchsenmacherstadt Ferlach. Auf dem Drauradweg geht's weiter über St. Margareten nach Gallizien und schließlich auf Nebenstraßen über das Stift Eberndorf retour an den bacherlwarmen See.

POI: Hemmaberg (archäologische Ausgrabungsstätte, Rosaliengrotte, Heilquelle), Geopark Karawanken/Obir Tropfsteinhöhle Bad Eisenkappel, Büchsenmacher- und Jagdmuseum Schloss Ferlach, Wildensteiner Wasserfall (Gallizien), Naturschutzgebiet Gösselsdorfer See, Bauernladen Mochowitsch (Variante über Rückersdorf)


Mehr Infos zur Karawanken Runde


zurück


Zoom In | Zoom Out | Zoom Tour | Physische Karte | Satelliten Karte | Hybrid Karte | Strassenkarte
Angelegt am 27.05.15 | 11:47 Uhr von
| Zuletzt aktualisiert am 31.05.15 | 07:59 Uhr