Jump to content
×

Kultour

Streckendaten

Startort: Bad Hall
Land: Österreich
Länge: 116.9 km
Höhenmeter: 1616 m

Schwierigkeit: mittelmittelmittelmittelmittel (mittel)
Höchster Punkt: 768 m Seehöhe
Tiefster Punkt: 253 m Seehöhe
Höhenunterschied: 515 m
Fahrt zu den drei Stiften Schlierbach, Kremsmünster und St. Florian mit einem Anstieg zu Beginn und einem Hügerl hoch im Norden.


Fahrzeit bei 25 km/h: 4:45 h

Verlauf:
Die mit kulturellen Highlights gespickte Tour beginnt beschaulich: über das für sein "Augenbründl" und die "Goldenen Samstagnächte" (Kirtag im Oktober) bekannte Adlwang nach Nußbach. Dort wird's mit dem Anstieg nach Oberschlierbach über den Güterweg "Thürschelm" sportlich, danach logischerweise rasant - die Abfahrt nach Kirchdorf hat Highspeed-Potenzial. Das erste der drei Stifte, Schlierbach, schmiegt sich an die sanften Hänge des Kremstals, die bis Hofern unter die Räder genommen werden. Danach geht's über den weiten Talboden durch bäuerliche Siedlungen nach Wartberg, von wo man kurz hinauf nach Ried im Traunkreis kurbelt. Nach Stift Nummer zwei, Kremsmünster, hebt sich die Durchschnittsgeschwindigkeit deutlich - es geht flussabwärts mit der Krems bis Ansfelden, dort über ein "Scheibenschupferl" zum dritten und letzten Stift. Über verkehrsarme Bezirksstraßen wird nach St. Florian die Heimfahrt vom OÖ Zentralraum angetreten. Körner aufheben, denn südwärts geht's sanft, aber stetig bergauf ...

POIs: 
Schokoladenmanufaktur & Konditorei Bachhalm in Kirchdorf; Zisterzienserstift Schlierbach mit Schaukäserei, Genusszentrum, Glaswerkstätte uvm.; Benediktinerstift Kremsmünster mit Sternwarte, Fischkalter, Stiftsschank uvm.; Augustiner-Chorherrenstift St. Florian mit Bibliothek, Basilika, Brucknerorgel, Sängerknaben uvm.


zurück


Zoom In | Zoom Out | Zoom Tour | Physische Karte | Satelliten Karte | Hybrid Karte | Strassenkarte
Angelegt am 24.07.15 | 06:04 Uhr von | Zuletzt aktualisiert am 24.07.15 | 06:07 Uhr