PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Hilfe



blabla987
28-06-2009, 02:41
Hallo!

Ich fahre eigentlich Rennrad, habe mich jetzt aber dazu entschlossen auch das Mountainbiken anzugehen...Ich möchte aber auch mit dem RAd zur Arbeit fahren. Werde sicher keine extremen Touren machen...
Möchte mir ein Bike so um die 1000 Euro zulegen, war heute in der Stadt und habe mich etwas umgesehen.
Zwei Bikes habe ich im Auge:

1. Trek 6700 WSD http://www.trekbikes.com/at/de/bikes/mountain_hardtail/6_series/6700wsde/

2.Merida Matts TFS XC 900 http://www.raddiscount.de/P05408.html

wisst ihr noch andere gute Räder in dieser Preisklasse? Was ist jetzt qualititativ besser die XT oder die SLX Schaltgruppe? Wie schaut es mit der Federgabel aus? Ist die Recon Race brauchbar?

Oder was haltet ihr von diesem Bike http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_5601_.htm
Fragen über Fragen.... Ich hoffe ihr könnt mir helfen....

Lg blabla

Wuschl022
28-06-2009, 03:51
Bestes P/L hat das Radon Bike.

Die Recon is oke aber die Reba besser. Xt ist besser als SLX.

Ich würd das Radon nehmen. Mach dir über Diebstahlschutz gedanken soferns Rad öffentlich steht 1000€ Räder gehen weg wie warme Semmeln

schwarzerRitter
28-06-2009, 11:20
Also wenn's dein erstes MTB werden soll, würd ich mir eher eines beim Händler holen anstatt im Netz zu bestellen, zwecks Probesitzen, eventueller Anpassung der Vorbaulänge/-neigung, Lenker usw.

Bei den Shimano Schaltungen heißen die Gruppen "Deore", "SLX" (Vorjahr noch "LX"), XT und XTR (=teuerste)

Bei Sram "X5", "X7", "X9", "X0" und ganz neu "XX" (=teuerste)

Ein deiner Angestrebten Preisklasse werden meistens Komponenten der SLX, XT bzw. X7 und X9 verbaut sein.
Du kannst dir auch noch überlegen, ob du Drehgriffschalter oder Daumen/Zeigefinger Schalter vervorzugst.

Bei der Federgabel sollte es bei deinem Fliegengewicht unbedingt eine Luftfedergabel sein, da diese leichter an dein Gewicht anpassbar ist.

Wie groß bist du denn?
Wenn du eher zu den kleinen gehörst, kann es nämlich sein, dass die kleinstene Herrenmodelle für dich immer noch zu groß sind.

Weitere Bikes die du dir ansehen könntest:
http://www.haibike.de/index.shtml?hai_life_rx_pro wird sich eine Freundin von mir kaufen, da sie sehr klein ist und ihr kein Männermodell passt. Derzeitiger Preisverhandlungsstand: 1150€, gibts zB beim bikestore.cc oder beim fahrradprofi.at ,dort wird sie kaufen.

http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/ACCESS-WLS-SL_id_30630_.htm;jsessionid=5DA28C24DE50A6448681C6 910E26D45B#anker sehr feine Ausstattung, kostet beim bikepalast 1049€, weiß aber nicht wo man die in Graz Umgebung kriegt.

mfG

Wuschl022
28-06-2009, 14:59
Woher kennst du sein Gewicht?!

schwarzerRitter
28-06-2009, 16:18
Woher kennst du sein Gewicht?!

Der Suchfunktion sei Dank ;)

IHR Gewicht http://nyx.at/bikeboard/Board/2-oder-3-Kettenblaetter-vorne-th87772 Post #12

:D

Wuschl022
28-06-2009, 18:06
Der Suchfunktion sei Dank ;)

IHR Gewicht http://nyx.at/bikeboard/Board/2-oder-3-Kettenblaetter-vorne-th87772 Post #12

:D

STALKER :eek::eek::stichl:

schwarzerRitter
28-06-2009, 19:36
STALKER :eek::eek::stichl:

Naja, da ich auch nicht wusste ob m oder w hab ich halt zwei Klicks aufgewendet.
:wink:

blabla987
29-06-2009, 09:05
*lol* Das Gewicht ist korrekt und ja ich bin weiblich. Danke für das Fliegengewicht :D!!! Ich werde heute noch in ein Fachgeschäft gehen, vielleicht auch in zwei. Dann schreibe ich euch wieder die Neuigkeiten...

LG blabla

blabla987
29-06-2009, 15:18
So war jetzt bei zwei Händlern und mir sind zwei bikes ins auge gefallen:

1. C+2 CCM2 würde ich um 1300 Euro bekommen http://www.bike-x-perts.com/product_info.php/products_id/139638?osCsid=c8c3c17435e331d7d7a89102e5806322
allerdings mit Fox Federgabel!!


2. ein Merida Matts HFS XC1000 um 1200 Euro http://www2.merida-bikes.com/de_INT/Bikes.Detail.32

Welches würdet ihr nehmen? Ich tendiere eher zum C+2. Bitte gaaaaaaaaaaanz schnell um Antworten. DAs C2 is nämlich das letzte Stück und nur heute für mich reserviert!!!!

LG

schwarzerRitter
29-06-2009, 15:49
Konntest du auch beide Probefahren?
Welches taugt dir vom Sitzen her besser?

Ausstattungsmäßig ist das C+2 etwas besser, optisch gefällt mir das Merida mehr.

Wirf ne Münze:devil:

blabla987
29-06-2009, 16:15
ja bin beide probegefahren. das c2 hat mir zumindest auf der kurzen strecke mehr daugt. mir gefallt es auch besser. und a fox federgabel is halt a net so übel oder?..

terminator
29-06-2009, 18:18
Dein Fahrgefühl sollte entscheiden ...
Und ja die Rock Shox Gabel ist aus meiner Sicht besser als dei manitou ... :D

__pedro__
29-06-2009, 18:37
am wichtigsten ist, dass der rahmen passt und du dich wohl fühlst!!

das verlinkte concept hat noch die alte xt-komponenten drauf. die würde ich mir nicht nehmen, da gerade beim schaltwerk und den triggern die 08er einen deutlichen sprung nach vorne gemacht hat. viel knackigeres schaltgefühl und auch die rapidfire plus trigger mit der reinen daumenschaltmöglichkeit mir deutlich mehr taugen.

das meridia hat nur eine 80mm gabel drauf, was ich auch nicht mehr nehmen würde. auch bei einem hardtail wären 100mm federweg für mich ein muss.

in deiner preisklasse wär für mich bei händlerbikes das cube ltd team oder race http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/LTD-RACE_id_30635_.htm#anker ein heißer kandidat. wenns ein versenderbike sein darf das radon team 7.0 http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_5601_.htm .

oder beim concept noch aktuelles schaltwerk und trigger reinverhandeln.

lg

blabla987
29-06-2009, 23:06
Also hab den Händler noch angerufen und mich für das CCM2 entschieden.

Meine Beweggründe:
1. Fox 32 FRL Remote 100mm
2. Fahrgefühl am Bike (was eigentlich an 1.Stelle stehen soll)
3. gefällt mir dass es nicht so ein häufiges Bike wie das Merida, ein Cube oder ein Ghost ist (zumindest nicht in meiner Gegend)

Wenn ich ehrlich bin weiß ich nicht genau welche XT ausführung drauf ist, aber es handelt sich um ein Vorjahresmodell und kostet deshalb statt 1700 nur 1300...

Ich hoffe ich hab mich richtig entschieden, aber es war einfach Liebe auf den ersten Blick.... :)

Und ich freue mich riesig auf die erste Ausfahrt!

Vielen Tank noch mal für eure Hilfe. Ihr könnt mir gerne noch eure Meinung zu meinem Kauf posten :cool:

LG

blabla987
29-06-2009, 23:59
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/16442.html

genau dieses teil ist es übrigens

Wuschl022
30-06-2009, 02:05
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/16442.html

genau dieses teil ist es übrigens


Sieht solide aus für mich!

Die Reifen sind halt echt nur fürs Gelände. Die Dinger hatte ich bei 50% Betonanteil nach 400-500km gekillt aber ich fahr auch andere Gewichtsklasse ;)

Wolfgang Steinbach
30-06-2009, 06:06
Das Argument, es sei kein Standardbike a la Ghost, Cube, Giant finde ich absolut schlagend. Toll, dass auch Einsteiger so denken.

Ich wette, nach der ersten geilen Ausfahrt ins Gelände meldest du dich mit dem Wunsch ein Hardcore Fully kaufen zu wollen :toll:. Auf dein Concept kommen dann Slicks und es bleibt ein Stadtrad. Du legst dir ein AM zu und bist vollends infiziert. So ging's jedenfalls mir. :bump:

Viel Spass!

blabla987
30-06-2009, 18:40
Ja ich finde es gut wenn man nicht immer mit dem Strom schwimmt... außerdem hat das Bike für mich persönlich einfach ne tolle (wie soll ich es nennen...) Ausstrahlung.
Auch bin ich oben gesessen und hab mich sofort wohl gefühlt und jetzt kann ich es wirklich kaum noch erwarten die ersten paar Kilometer damit zu fahren :bounce:

lg blabla

__pedro__
30-06-2009, 19:05
Ich hoffe ich hab mich richtig entschieden, aber es war einfach Liebe auf den ersten Blick.... :)
LG

gratuliere zu deinem kauf. wirst sicher viel spaß damit haben! so eine "unerklärbare anziehung" ist eine gute ausgangsbasis. so hatts mich bei meinem jetztigen bike auch erwischt :)

kleiner hinweis zum mountain king: eine satteltasche mit pickzeug und co2 patrone ist für geländeausfahrten eine gute investition. bin 2 sätze MK gefahren und bei jedem hat es mich mehr als einmal erwischt :bump:

blabla987
03-07-2009, 15:23
Hallo!

Hab gestern mein Rad abgeholt und bin gleich damit durch Wald und Wiesen heimgeradelt. War von oben bis unten mit Schlamm voll und das war ein richtig gutes Gefühl!!! :D:D:D
Ich bin auf den ersten Eindruck wirklich suuuuuuuuuuuuuuuuuper zufrieden mit dem CCM2. Es ist richtig komfortabel und trotzdem sportlich zu fahren. Hammer!!!! Hab mir jetzt ein Outdoor Navi von Garmin bestellt und dann ab in die Wildnis :rofl:

LG blabla

__pedro__
03-07-2009, 15:54
ja so ein mtb ist ein gute möglichkeit für uns erwachsene auch mal wieder im schlamm zu spielen ohne allzu tadelnde blicke einzufangen ;) . viel spaß mit deinem neuen gefährt!

ein gps ist eine gute entscheidung. hab seit juni auch eins und mit ihm schon einige lässige wege erforscht! unter http://openmtbmap.org/download/ kannst einige freie karten (basierend auf openstreetmap) für deinen garmin finden (falls du einen kartenfähigen gewählt hast). damit du nicht in der wildnis verschollst :D

lg

blabla987
04-07-2009, 20:22
ich war heute wieder fahren... das macht süchtig!! :love::D hab zwei rehe, einen feldhasen und eine schlange unterwegs "getroffen" ;)
hab mir übrigens das garmin etrex vista bestellt. bin schon echt gespannt.
morgen geh ich rennrad fahren :bounce: