PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RockShox Revelation RCT3 Anpassung für leichte Fahrer



AlexMayer
08-08-2015, 17:55
Servus Beinand,

habe gerade für meine Frau eine alte TALAS gegen eine neue RockShox Revelation getauscht. Die wird ja allgemein sehr gelobt. Beim Setup stosse ich aber an die Grenzen. Sie wiegt 55kg. Mit 65 PSI passt der Druck und SAG ganz gut, aber die Dämpfung bleibt zu zäh. Zugstufe geht auf der schnellsten Stufe gerade so, könnte aber für schnelle Passagen durchaus etwas weniger sein. Insgesamt wirkt sie bockig, als hätte sie eine zu starke Druckstufendämpfung, die ich ja nur für Low-Speed einstellen kann und auch hier bin ich schon auf der schwächsten Stufe.

Hat jemand Erfahrung mit der Anpassung an leichte Fahrer? Da muss doch mit anderen Ölen was gehen?

Danke und Gruss

Alex

prolink88
09-08-2015, 16:43
da kann was nicht stimmen
hatte vorher eine Revelation RCT3,..die ging sehr gut
ganz offen war viel zuwenig Druckstufe bzw. LowSpeed...mußte ich etwas zudrehen um durchschlagen zu verhindern
Öl wechsel wird da auch nicht wirklich was bringen
ist sie Neu oder Gebraucht? wenns sie gebraucht ist hat vielleicht einer ein falsches Öl eingefüllt

AlexMayer
10-08-2015, 20:27
Nee - ist brandneu. Habe jetzt mal mit 2,5er Öl probiert. Fühlt sich etwas besser an. Jetzt kann ich die Zugstufe um 2-3 Klicks zudrehen und habe immer noch weniger Dämpfung als vorher ganz offen. Jetzt soll sie mal ein paar Runden drehen und dann schaun wir mal. Bin halt selbst mit meiner BOS Deville verwöhnt.