PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche kassette?



Lex
19-11-2001, 20:34
hi leute!

hab folgende frage und benötige eure hilfe!

hab auf meiner jetzigen mtb-strassen-felgen eine 11-32 kassette,
mit 1,0 slicks!

hatte im frühjahr bei strassen rennen (da hatte ich noch 2,0 slicks) größte probleme im windschatten der rennradfahrer bzw. mtb-strassen-fahrer zu bleiben!

es liegt bestimmt nicht an der kondi und an der kraft!

könnte es sein das ich mir mit einer kleineren kassette leichter du oder was könnt ihr mir empfehlen?

danke im voraus und cu

lex

Unregistered
19-11-2001, 21:58
es gibt mehrere gründe:

1. kein mus in de fias *gg* aber nach dem was du gesagt hast, schließe ich das aus

2. du kommst mim treten ned nach. da wär eine rennradkassette noch schlechter, denn die gehn nur bis 12 zähnen, die mtb bis 11. wennst mim treten ned nachkommst, würde ich ein größeres blatt montieren



aber noch einmal: wennst vorne de söbn bladln foast, bist mit der rr kassette langsamer! (44x11 is schneller als 44x12!!)

criz
19-11-2001, 22:27
ich würd mir entweder ein größeres kettenblatt montieren, oder mir gleich ein rennradl besorgen.

wennst regelmäßig an strassenrennen teilnimmst wär ein rennrad mit sicherheit die beste lösung , weil das is ein ganz anderes fahrgefühl... kann ich nur empfehlen!

michl
20-11-2001, 09:10
100%- richtig, was criz da sagt.
Bin ebenfalls früher mit dem MTB und 1,0- er Slicks Straßenmarathons gefahren. Aber mit den vorderen Kettenblättern (22-32-42 oder 22-32-44) geht ab ca. 42 km/ h nichts mehr. da kannst dich noch so anstrengen, da ist es aus. Entweder du nimmst eine XTR- Kurbelgarnitur (24-34-46) oder ein RR- ist in jedem Fall besser.:s: