PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 0:2 für Kanada



jüdo
01-03-2006, 22:11
Das sagt alles oder? Aber Hauptsache die fahren nach Dubai auf Trainingslager!!!!

Was der Hickersberger anders gemacht hat als der Krankl???????

Die sollten lieber alle aufhören und das Geld vom ÖFB anderern Sportarten stecken!

Weight Weenie
01-03-2006, 22:19
Das sagt alles oder? Aber Hauptsache die fahren nach Dubai auf Trainingslager!!!!

Was der Hickersberger anders gemacht hat als der Krankl???????

Die sollten lieber alle aufhören und das Geld vom ÖFB anderern Sportarten stecken!
:toll: :toll: :toll: :toll: :toll: :toll: :toll: :toll:


Über das Geld was in den Sport fließt darf ich gar nicht nachdenken, da wird mir übel!

Aber vielleicht spielen sie ja Grundlagenausdauer Kicken und dürfen nicht über 130 Puls beim laufen haben! Ganz sicher steckt da ein ganz geheimer Plan dahinter! Immerhin waren wir ja in der gaaaaaanz klaren favoritenrolle! :k: :k:

ralph garger
01-03-2006, 22:20
gratulation an das kanadische team... das sollte gefeiert werden :U:

wir sollten wieder gegen liechtenstein ein freundschaftsspiel machen, damit wir wenigstns wiedermal eine chance auf ein unentschieden haben!!!

bin schon richtig gespannt auf die em2008, bei der form kann ja nix mehr schief gehen :rofl:

einfach nurmehr lächerlich...

TomCool
01-03-2006, 22:31
Freunde, fußballdiskussionen gehören seit geraumer Zeit in diesen Thread. (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=11618)


Wenn wir wegen jeder enttäuschenden Leistung eines österreichischen Teams einen Thread aufmachen, kannst im Bikeboard bald die radthemen suchen.

tommy d. p.
01-03-2006, 22:33
.............
Wenn wir wegen jeder enttäuschenden Leistung eines österreichischen Teams einen Thread aufmachen, kannst im Bikeboard bald die radthemen suchen.

da ist was dran ..... *kopfnick* :D

jüdo
01-03-2006, 22:39
Wenn ich den Hickersberger nur reden hör kommt ma die Galle hoch! :k:

MichiR
01-03-2006, 22:44
a bissi einschläfernd redet er halt ....... weil sehr langsam.

1nikefreak
01-03-2006, 22:47
Das sagt alles oder? Aber Hauptsache die fahren nach Dubai auf Trainingslager!!!!

Was der Hickersberger anders gemacht hat als der Krankl???????

Die sollten lieber alle aufhören und das Geld vom ÖFB anderern Sportarten stecken!


i hab scho den Spruch des Tages für 2008 gefunden fürn Hicke nach dem Match

San ma froh das ma dabei warn bei der EM 2008

(nach dem peinlichen aussscheiden bei unsriger EM)

Lacky
01-03-2006, 23:12
Die sollten lieber alle aufhören und das Geld vom ÖFB anderern Sportarten stecken!

ich sag nur curling :rofl:

also ich hab genau 3 mal von ita vs deu auf die österreichpartie umgeschalten. kam mir vor wie unterpremstätten vs hausmannstätten unterliga mitte in der stmk. so richtig tiaf. was machen unsre fussballnationalspieler eigentlich hauptberuflich? zb. gebens die berufe bei ländern wie andorra an, warum werden diese bei unsren kickern ständig verschwiegen? :devil:

lustig fand ichs wie die itaker den wm gastgeber vorgeführt haben.

L.

Raider
02-03-2006, 00:01
Das sagt alles oder? Aber Hauptsache die fahren nach Dubai auf Trainingslager!!!!


Kein Wunder das da Sand im Getriebe ist. :devil:
Österreichischer Fußball? :k:

ANDY

GO EXECUTE
02-03-2006, 00:25
2:0 Is ja harmlos.
Stellst Euch vor die Canadier hätten gegen uns Eishockey gspielt. :D

Falke
02-03-2006, 17:46
ich sag nur curling :rofl:

also ich hab genau 3 mal von ita vs deu auf die österreichpartie umgeschalten. kam mir vor wie unterpremstätten vs hausmannstätten unterliga mitte in der stmk. so richtig tiaf. was machen unsre fussballnationalspieler eigentlich hauptberuflich? zb. gebens die berufe bei ländern wie andorra an, warum werden diese bei unsren kickern ständig verschwiegen? :devil:

lustig fand ichs wie die itaker den wm gastgeber vorgeführt haben.

L.

nichts gegen unterpremstätten und hausmannstätten die spielen noch mit Herz!!!
Warum ma den Hicki zum Teamchef geholt hat frag i mi schon lang, denn gegen welche Insel haben wir verloren und so schlecht war der Krankl a net.

bugmtb
02-03-2006, 19:32
Mit dem Hansiburli als Trainer hättn's die Partie gestern gewonnen.
Ich wett was, das der Hickersberger aus den Haufn auch nyx machen wird....
....drum hab ich mir gestern lieber die Deutschen angeschaut :D
"Mei war das Balsam auf mein Sportlerherz" :devil: :toll:

Falke
02-03-2006, 19:53
[QUOTE=bugmtb]Mit dem Hansiburli als Trainer hättn's die Partie gestern gewonnen.
QUOTE]

:klatsch:

Raider
02-03-2006, 21:01
Mit dem Hansiburli als Trainer hättn's die Partie gestern gewonnen.
Ich wett was, das der Hickersberger aus den Haufn auch nyx machen wird....
....drum hab ich mir gestern lieber die Deutschen angeschaut :D
"Mei war das Balsam auf mein Sportlerherz" :devil: :toll:
:devil: :toll:

ANDY

keego
02-03-2006, 21:51
wer den hansi net ehrt, ist die wulle net wert

hab genau 2 min von der partie gesehen, unertraeglich,

gruesse,
keego

tommy d. p.
03-03-2006, 02:05
ich verstehe die absetzgschicht vom hansi a net. der hat den burschen wenigstens ins gsicht gebrüllt, daß sie rennen sollen ....... ein trainer mit herz.

der hicke, und ich bin wirklich der meinung, daß er ein super trainer ist, wird kläglich scheitern.

auf die em freu ich mich schon, das wird a hetz! :toll:

Falke
03-03-2006, 14:12
der hicke, und ich bin wirklich der meinung, daß er ein super trainer ist, wird kläglich scheitern.


zum zweitenmal, lernen die garnichts???

bugmtb
05-03-2006, 17:14
Hanns Krankl und die gar nicht so große Abrechnung :
Quelle: www.kleinezeitung.at

Österreichs im Herbst abgelöster Nationaltrainer Hans Krankl hat am Sonntag in seiner neuen Funktion als Experte für den Pay-TV-Sender Premiere erstmals öffentlich über die Hintergründe seiner Trennung vom Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) gesprochen. "Ich brauche mit niemandem irgendetwas abrechnen", sagte der 53-Jährige.

Probleme mit Stickler. Krankl ließ wie erwartet durchsickern, dass seine Probleme mit ÖFB-Präsident Friedrich Stickler ein Mitgrund gewesen sind. "Ich pflege kein Verhältnis mit Männern, schon gar nicht mit dem Herrn Stickler. Ein Verhältnis pflege ich nur mit meiner Frau", betonte der Ex-Teamchef. "Die Leute, die zuständig sind, bekommen die Rechnung präsentiert. Nicht von mir, sondern auf einer anderen Ebene - auf einer höheren, wenn es dann so weit ist."

Aus dem Hut zaubern. Krankls höhere Ebene ist die Heim-EM 2008, bis zu der sein Nachfolger Josef Hickersberger eine konkurrenzfähige Mannschaft formen soll. Das 0:2 im ersten Test am Mittwoch gegen Kanada gab nicht gerade Grund zur Hoffnung. "Das Bild war schrecklich, aber das ist die Realität", erkannte Krankl. Auch Hickersberger könne keine Spieler aus einem Hut zaubern. "Er kann auch keine anderen erfinden als ich. Diese Mannschaft wird die sein, die 2008 spielt."

Gut bis sehr gut. Der Goleador verwies darauf, dass seine Arbeit mit dem Team in Ordnung gewesen sei. "Ich habe eine Mannschaft aufgebaut, die in zwei Qualifikationen gut bis sehr gut aufgetreten ist." Sowohl die EM 2004 als auch die WM 2006 gingen bzw. gehen aber ohne Österreich in Szene. "Wir haben in Aserbaidschan mit einer B- oder C-Mannschaft 0:0 gespielt. Wir hatten zehn Verletzte und ich habe damals gesagt, dass das unser Leistungsstandard ist. Das hat aber niemand gesehen", erinnerte Krankl.

Schwerer Abschied. Der Abschied vom Nationalteam habe ihm dennoch sehr wehgetan. "Die Fans wissen, wie sehr ich an dieser Mannschaft und an diesem Job gehangen bin", verriet Krankl, der laut eigenen Angaben nach seiner Beurlaubung "nicht untergetaucht" ist, sondern schon zuvor seine Telefonnummer geändert hatte. "Dann hat mich niemand mehr erreicht und ich war eigentlich froh darüber", sagte Krankl. Ebenso sei die "Geschichte mit Stickler aufgebauscht" worden. "Ich habe zwar nicht das Bedürfnis, ihn zu sehen, aber wir haben sachlich miteinander gesprochen", erklärte Hans Krankl.

Blooby
05-03-2006, 17:17
Das sagt alles oder? Aber Hauptsache die fahren nach Dubai auf Trainingslager!!!!

Was der Hickersberger anders gemacht hat als der Krankl???????

Die sollten lieber alle aufhören und das Geld vom ÖFB anderern Sportarten stecken!

Jup. Das Geld solle zum Schiverband ;)

MFG

Hubsi
05-03-2006, 18:01
Ich hab mir das Spiel nicht angeschaut, aber verwundert hats mich nicht.

Mal ehrlich nur weil bei uns keiner kanadische Spieler kennt heißt das nicht daß die auf der Nudelsuppn dahergschwommen sind.

Ich hab mit unseren Fußballern immer das Problem, daß die sich in solchen Situationen meist über-, den Gegener unterschätzen, und dann einfach nur zuschauen wie sie eine drüber kriegen.

Wie schon gegen die Färöer. Nur weil der Gegener anders spielt als man glaubt muß man ja nicht gleich stehend K.O gehen.

Und zur EM: 2008 sind wir das erste mal(!!!) bei einer EM dabei und das nur weil wir Veranstalter sind.(Denn sportlich haben wir's noch nie geschafft)
Mann, das wird ein internationales Gelächter wenn das dann alle Zuschauer der EM kneissen...