Jump to content
×
Jagwire Elite Ultra-Slick

Jagwire Elite Ultra-Slick

29.08.17 06:01 3.277Text: Luke Biketalker/PMFotos: JagwireKommen ganz ohne Beschichtung aus und sollen besonders haltbar sein: Ultra-Slick Schaltzüge von Jagwire.29.08.17 06:01 3.327

Jagwire Elite Ultra-Slick

29.08.17 06:01 3.3271 Kommentare Luke Biketalker/PM JagwireKommen ganz ohne Beschichtung aus und sollen besonders haltbar sein: Ultra-Slick Schaltzüge von Jagwire.29.08.17 06:01 3.327

Weil der Teufel bekanntlich im Detail steckt: Erstmals bietet Jagwire mit den Elite STS-EL Ultra Slick Innenzügen auch im High-End Bereich Züge ohne jegliche Form der Beschichtung an. Die Oberfläche wird zu diesem Zweck spiegelglatt geschliffen, wodurch sich die Reibung gegenüber herkömmlich polierten Edelstahlzügen um 25 % verringern soll. Die nano-polierten Züge erreichen dadurch Performance-Werte, wie sie bisher nur mit empfindlichen PTFE- oder Polymer-Beschichtungen in Kombination mit speziellen Außenhüllen bekannt waren. Dank der Ultra-Slick Innenzüge ist dies nun nicht länger nötig. Durch diesen Verzicht, so Jagwire, sind die Züge enorm haltbar, nichts kann sich ablösen und die Schalterformance negativ beeinflussen. Zur leichteren Identifikation sind die Zugenden schwarz eingefärbt.


Material: Edelstahl (spiralgewickelt, vorgedehnt, gereinigt, nano-poliert)
Länge: 2300 mm oder 3100 mm
Durchmesser: 1,1 mm

Kompatibilität:
- Shimano/SRAM

Gewicht:
-universal / 2300 mm : 15,2 g
-universal / 3100 mm : 20,3 g


Zur Desktop-Version