Jump to content
×
Limar News 2023

Limar News 2023

20.07.22 05:08 240Die Air Revolution-Kollektion bekommt Zuwachs namens Atlas. Und mit dem Tonale wird die neue E-volution Serie eingeführt, deren E (Überraschung!) nicht für Strom steht.20.07.22 05:08 462

Limar News 2023

20.07.22 05:08 4621 KommentareDie Air Revolution-Kollektion bekommt Zuwachs namens Atlas. Und mit dem Tonale wird die neue E-volution Serie eingeführt, deren E (Überraschung!) nicht für Strom steht.20.07.22 05:08 462

Zwar nicht direkt auf der Eurobike, aber zur gleichen Zeit im um die Ecke gelegen Rahmen präsentierte Limar seine Produktneuheiten für das MY23. Und Rennradfahrer wie E-Mountainbiker können sich gleichermaßen über dieselben freuen.

Air Atlas

Der neue Air Atlas erweitert die Aero-Kollektion auf nunmehr sieben Helme. Das jüngste Familienmitglied bildet mit seiner von Wassertropfen bzw. Flugzeugflügeln inspirierten Form dabei die neue Speerspitze des Lineups und will als schnellster und gleichzeitig bestbelüfteter Helm gelten (0,7 W Ersparnis im Vergleich zum Air Speed bei 40 km/h, 1,4 W bei 50 km/h).
Dementsprechend ausgeklügelt nebst der Linienführung der In-Mold Dreifachschale die Ventilation: 17 Belüftungsöffnungen (7 vorne, 6 hinten, 4 NACA-Einlässe) arbeiten mit 6 innenliegenden Lüftungskanälen zusammen und kühlen einerseits den Kopf, reduzieren andererseits die Turbulenzen. Optional und abhängig von Wetter und (Renn-)Anforderungen kann am Heck ein UFO genanntes Plastikteil appliziert werden, um die Stromlinienform weiter zu beeinflussen.

Komfort war ein weiterer Entwicklungsschwerpunkt. Garantieren sollen ihn das brandneue Anpassungssystem samt bequemerer Gurte, minimalistischer Riementeiler und magnetischem Fidlock-Verschluss sowie die optimierte, waschbare Polsterung.
Sechs Designs sind erhältlich. Das Gewicht liegt in Größe S (52-56 cm) bei 220 Gramm, das Large-Modell (57-62 cm) kommt auf 260 Gramm, Medium (54-58 cm) liegt logischerweise dazwischen. Preis: 259,95 Euro.

Tonale

Limars jüngste Produktkategorie hört auf den Namen E-volution, wobei das vorangestellte E nicht bloß für „elektrisch“ steht, sondern auch für Enduro, Energie, Emotionen, Entertainment und Environment, kurzum: eine leistungsstarke MTB-Linie bezeichnet.
Erster Vertreter dieses Zweiges ist der nunmehr präsentierte Tonale, zwei weiterer Modelle werden Ende des Jahres vorgestellt.

Nacken und Schläfen werden mit dem Tonale durch die jeweils tiefer gezogene In-mould Zweifachschale gut geschützt. 15 Belüftungsöffnungen sollen den Kopf auch in Anstiegen oder bei großer Hitze kühl halten. Das Air Fit Evo System, welches das Hinterhaupt komplett umschließt, erlaubt die Höhenanpassung in fünf Stufen, das größe Visier ist verstellbar und bietet auch für Goggles, die gerade nicht im Dienst sind, ausreichend Platz. Waschbare, nicht-allergene Pads ergänzen die Ausstattung des 310 g (M: 53-57 cm) bzw. 360 g (L: 57-61 cm) wiegenden Newcomers.
Erhältlich ist der All Mountain-Helm in fünf feschen Farben um € 109,95.


Zur Desktop-Version