Bikeboard.at Logo

Dakine Freeride Festival


Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind sondern mittlerweile auch das Dakine FREERIDE Festival. Am nächsten Wochenende (6. - 8. Juli) fallen die Freundinnen und Freunde des Bikens ohne Spandex zum dritten Mal in Saalbach Hinterglemm ein und frönem dem gediegenen Freeriden mit oder ohne Liftunterstützung.

Wie auch in den letzten Jahren wird ein massives Programm aufgeboten: Ob Massendownhill, Dual Eliminator oder Speedwheelie Contest - wer sich ohne Startnummer am Bike nackt fühlt, kommt voll auf seine oder ihre Kosten. Für alle, die Hausdächer als Startrampen und Bäche als Natur-Gaps sehen, bietet sich der Dakine Airstrike an. Der Contest ist auch heuer wieder ein Silver Event der FMB World Tour und wird an den spektakulären Kurs des Vorjahres anschließen. Wer sich mit Titelverteidiger Amir Kabbani messen will, sollte sich an den Veranstalter Plan B wenden und seine Tricks sicher über die Kicker bringen.
Sollten die Tricks noch nicht hundertprozentig sitzen, ist der YT Best Trick Award die bessere Alternative. Beim Sprung in einen riesigen Airbag landet man auf alle Fälle weicher und der Raum für Fehler ist um einiges größer. Neben dem Best Trick Contest steht der Bag Jump während des Festivals allen Gewillten, Mutigen und Interessierten zur Verfügung, um sicher Airtime genießen zu können.
Für den Fall, dass man die Contests langweilig findet weil man sie schon einmal gewonnen hat, steht mit der BIG-5-Bike Challenge eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit parat. Als Zuckerl für alle, die die 5.000 Höhenmeter-Tour (davon 4.500 mit dem Lift) während des Festivals absolvieren, gibt es ein BIG-5-Bike-Finisher-Trikot und die namentliche Erwähnung in der nächsten Ausgabe des FREERIDE Magazins dazu. Let’s ride!

Hat man sich am Tage fleißig durch das Veranstalterprogramm und die Expo-Area gearbeitet, kann der Abend nicht früh genug kommen. Neben den obligatorischen Rider-Parties im Goaßstall gibt es am Samstag ein Screening des neuen Anthill-Streifens "Strength in Numbers”. Mit zwei Tagen riden im Kopf diesen Film im Open Air Kino anzusehen gehört wohl zu den besseren Abendbeschäftigungen.

Fotos: Delius Klasing/Freeride Festival

Casting: The Next Gravity Girl


Wer wird Teamkollegin von Steffi Marth?
Foto: M. Greber

Beschäftigt werden in diesen drei Tagen auch jene 39 Mädels sein, die sich zum Casting für Treks "The Next Gravity Girl” in Saalbach Hinterglemm einfinden werden. Neben Fotoshootings, Rennen und Party wird auch das eine oder andere Interview auf dem Programm stehen. Nur soviel: der Bleistift ist gespitzt und der Steno-Block leer.

Die Vorfreude ist groß, die Koffer sind gepackt und die Bikes verladen. Auf nach Saalbach Hinterglemm!

Alle Infos zum Dakine Freeride Festival


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.922

    Dakine Freeride Festival

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    FastFutRacingInteam Avatar von Wicht
    User seit
    Apr 2008
    Ort
    West Samoa
    Beiträge
    1.340
    Oh das wird lustig. Downhillen ole!

    Bist du auch vor Ort Lisi?
    Das Böse gedeiht an feuchten Stellen.


  3. #3
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.922
    ich schick dir die viel bessere alternative: männlich, im doppelpack, und wahlweise lustig oder krank in der birn
    find them!
    NoMan