Bikeboard.at Logo
Vaude Winterbekleidung + Smith PivLock Overdrive

Vaude Winterbekleidung + Smith PivLock Overdrive

09.12.16 09:27 4.212Text: NoSaneFotos: Lukas SchnitzerDas ideale Wetter für winterliche Abenteuer fordert entsprechend universelle Bekleidung. Wenn "de Wintersun" an ihr Limit stößt, bringt dieses Setup Wärme und Farbe in finstere Nebelwälder.09.12.16 09:27 4.247

Vaude Winterbekleidung + Smith PivLock Overdrive

09.12.16 09:27 4.247 NoSane Lukas SchnitzerDas ideale Wetter für winterliche Abenteuer fordert entsprechend universelle Bekleidung. Wenn "de Wintersun" an ihr Limit stößt, bringt dieses Setup Wärme und Farbe in finstere Nebelwälder.09.12.16 09:27 4.247

Ich steh drauf, wenn dieser hartnäckige Nebel im südlichen Wiener Becken oft tagelang über der Stadt hängt. Bedeutet das doch meistens, dass oberhalb der Nebeldecke die Sonne scheint und für sensationelle Herbst- und Winterstimmung sorgt. Die Herausforderung am Bike ist, dort hinaufzukommen durch den kalten Nebel, in die wärmende Wintersonne und wieder retour, oft bei schlechter Sicht, starkem Wind im Flachen und am Heimweg in der Dämmerung.
Bei unserem Shooting hatten wir weniger Glück mit der Nebellage, aber umso deutlicher kommen Funktion und Optik der Vaude-Garnitur zur Geltung. Und der glühend rote Sonnenuntergang an der Nebelgrenze sorgte zumindest auf unserem Titelfoto für eine surreale Lichtstimmung.

Green Shape und Fair Wear Foundation

Alle hier vorgestellten Produkte sind Teil der Green Shape Linie und somit laut Vaude besonders nachhaltig. Das soll beginnend bei der langen Haltbarkeit bis zur einfachen Reparatur und der Auswahl der Materialien reichen. Dass im konkreten Fall alle Teile nicht aus Hanf und Gänsedaune, sondern größtenteils aus Polyester und Elasthan bestehen, ist der Funktionalität geschuldet.

Wenn man sich die Nähte und die Verarbeitung im Detail ansieht, wird rasch klar: Zumindest die Langlebigkeit sollte gewährleistet sein. Alle drei Produkte sind perfekt verarbeitet, und meine Erfahrung mit ähnlichen Materialien hat gezeigt, dass diese Art der High-End Funktionsbekleidung selbst im harten Einsatz (Bike, Gatsch, Klettern, Wandern, dazu Waschmaschine und Wäschetrockner 2-3 x pro Woche) viele Jahre halten kann.

Vaude Men's Primasoft Jacket

Bei meiner Größe von 180 cm sitzt die Jacke in Medium sehr angenehm. Auch die Kategorie “Regular Fit” (daneben bietet Vaude noch Slim und Loose) würde ich unterschreiben. Ich habe mich für die Farbe “Pistaccio” entschieden, weil’s grad noch so modern war und deutlich aus dem Wintergrau heraussticht, wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann. Was mir an der Jacke gut gefällt ist der Aufbau in drei Zonen, was Materialien und Dämmung betrifft.

  • Zone 1: Brust- und Schulterbereich
    100% wind- und wasserdichte Membran mit Primaloft-Wattierung schützt vor Wetter und hält den Oberkörper warm
  • Zone 2: Unterer Bereich vorne und hinten
    Mit Schutzmembran, aber ohne Wattierung
  • Zone 3: Oberer Rücken
    Ohne Membran für bessere Atmungsaktivität
  • überlappender Ärmelüberlappender Ärmel
    überlappender Ärmel
    überlappender Ärmel
  • konventioneller Abschlusskonventioneller Abschluss
    konventioneller Abschluss
    konventioneller Abschluss
  • zwei Brusttaschenzwei Brusttaschen
    zwei Brusttaschen
    zwei Brusttaschen
  • verstellbarer Bundverstellbarer Bund
    verstellbarer Bund
    verstellbarer Bund
  • sitzt angenehmsitzt angenehm
    sitzt angenehm
    sitzt angenehm

Am Trail

In der Praxis bedeutet das ein rundum angenehmes Klima bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leicht darunter. Bei diesen Bedingungen trage ich darunter nur eine zusätzliche Schicht in Form eines Unterleibchens. Die Primaloft-Dämmung lässt den eisigen Gegenwind draußen, während der Rücken gut atmen kann. Die Ärmel sind gerade, ohne speziellen Abschluss. Hier sollte man in jedem Fall Handschuhe mit langem Schaft tragen, um einen guten Übergang zur Jacke zu schaffen. Der Kragen ist hoch genug und schließt gut ab, bietet aber noch genug Platz für ein Halstuch oder Bandana.

  • sportive Schnittführung
  • vorgeformter Ärmel
  • atmungsaktive Zonen
  • elastisches Material
  • 2 Brusttaschen mit RV
  • Front-RV
  • Kordelzug im Saum mit Einhandbedienung
  • Colorblock
  • reflektierende Elemente
  • Gewicht: 485 g
  • UVP: EUR 160,-

Vaude Men's Virt Softshell Pants II

Ein Highlight für mich ist die dazu passende Hose. Das Softshell-Material ist winddicht und geht bis über die Knie. Darunter geht’s in zwei Schichten weiter: Vorne winddicht und hinten in elastischem Lycra.
Ebenfalls in Größe M und “Regular Fit”, sitzt sie nicht zu locker, aber keinesfalls eng. Die breiten, durchgängigen Reissverschlüsse sind wirklich fein für den Einstieg oder auch zum Tragen von Protektoren, lassen sie sich doch bis an die Hüfte aufzippen. Durch den dreiteiligen Zipper und das vom Knie aufwärts reichende Innennetz lässt sich auch der Luftstrom gut regulieren, sollte es überm Nebel mal zu heiß werden.

Am Trail sitzt die Hose angenehm, sie könnte zwar um die Knie herum noch ein bisschen enger anliegen, das ist aber dem Platz für Protektoren geschuldet. So hat sie ein paar Zentimeter Spiel, um sich zu bewegen, was nach kurzer Zeit nicht mehr stört. Abgesehen davon machen die verschiedenen Lagen genau das, was sie sollen. Hüftabwärts bis zu den Knien ist man gut vor dem Fahrtwind windgeschützt, genauso am vorderen Teil der Unterschenkel.

  • Sitzflächenverstärkung aus 2-Lagen Material
  • Knievorformung
  • Bund hinten höher geschnitten
  • tragbar mit Protektoren
  • Stretcheinsätze
  • 1 Seitentasche mit RV
  • Bund weitenregulierbar mit Klett
  • Beinabschluss durch RV erweiterbar
  • Ventilation in der Seitennaht mit RV
  • reflektierende Elemente
  • Gewicht: 582 g
  • UVP: EUR 160,-
  • angenehm breiter Bund + Druck-Klettverschlussangenehm breiter Bund + Druck-Klettverschlussangenehm breiter Bund + Druck-Klettverschluss
    angenehm breiter Bund + Druck-Klettverschluss
    angenehm breiter Bund + Druck-Klettverschluss
  • am Rücken nach oben gezogenam Rücken nach oben gezogenam Rücken nach oben gezogen
    am Rücken nach oben gezogen
    am Rücken nach oben gezogen
  • schnelle Weitenverstellung + Tascheschnelle Weitenverstellung + Tascheschnelle Weitenverstellung + Tasche
    schnelle Weitenverstellung + Tasche
    schnelle Weitenverstellung + Tasche
  • durchgängiger, zweiteiliger Zipp für Schuhe / Protektorendurchgängiger, zweiteiliger Zipp für Schuhe / Protektorendurchgängiger, zweiteiliger Zipp für Schuhe / Protektoren
    durchgängiger, zweiteiliger Zipp für Schuhe / Protektoren
    durchgängiger, zweiteiliger Zipp für Schuhe / Protektoren
Smith PivLock Overdrive
Der farblich akzentuierte untere Rand ist mal was anderes, das Wechseln der (Winter-)Gläser dank Scharnieren mein persönliches Highlight.
+ mehr Infos
Bontrager Specter XR
Der von den Profimodellen inspirierte Helm für XC-Mountainbiker und Rennradfahrer trägt sich sehr angenehm und bietet für mich in M genug Verstellbereich, um mit und ohne Haube drunter zu fahren.
+ mehr Infos
Vaude Men's Primasoft Jacket

+ mehr Infos
Vaude Men's Virt Softshell Pants II

+ mehr Infos
Mavic Drift Winterschuh
Der Mavic Drift ist der richtige Schuh für frostige Zeiten. Der technische Winterschuh sorgt mit einer Menge an Funktionen für wärmere und vor allem trockene Füße in der kalten Jahreszeit und hat sich die letzten Jahre immer wieder bewährt.
+ mehr Infos
Peal Izumi Elite Handschuh
Oh Mann, die Handschuhe sind echt nicht mehr die jüngsten, das Pearl-Logo nach dem x-ten Waschgang dahin, aber sie sind auch nach vier Jahren immer noch wohlig warm, wenn's richtig kalt ist.
+ mehr Infos

Vaude Men's Tremalzo Rain Jacket

Wenn das Wetter dann so richtig grauslich wird, eine Verschnaufpause in der Kälte oder im Wind ansteht, und dann der Schneefall vielleicht noch in Regen übergeht, hilft die Tremalzo Rain Jacket als Begleiter. Sie bietet ein geringes Packmaß, ist etwas über 220 Gramm leicht und dank 2,5-Lagen auch fürs Biken recht robust gebaut. Im Winter habe ich sie für den Fall der Fälle immer im Rucksack mit dabei. Am Kragen befindet sich ein Klettverschluss, an dem sich eine wasserfeste (optional erhältliche) Kapuze befestigen lässt. Die Ärmel schließen perfekt ab, lassen sich gut verstellen, und vor allem flattert nichts. Zur Ventilation lassen sich die Reißverschlüsse unter den Ärmeln öffnen.

  • 2,5-Lagen Jacke
  • Flap am Kragen zur Befestigung von Vaude Spray Hood III
  • vorgeformter Ärmel
  • 2 Brusttaschen mit wasserabweisendem RV
  • wasserabweisender Front-RV
  • Kordelzug im Saum mit Einhandbedienung
  • weitenregulierbare Ärmelbündchen
  • Unterarmventilation mit wasserabweisendem RV
  • reflektierende Elemente
  • Gewicht: 224 g
  • UVP: EUR 130,-
  • kleines Packmaßkleines Packmaß
    kleines Packmaß
    kleines Packmaß
  • Ärmel-LüftungÄrmel-Lüftung
    Ärmel-Lüftung
    Ärmel-Lüftung
  • flattert nichtflattert nicht
    flattert nicht
    flattert nicht
  • verstellbarer Bundverstellbarer Bund
    verstellbarer Bund
    verstellbarer Bund
  • zwei Brusttaschenzwei Brusttaschen
    zwei Brusttaschen
    zwei Brusttaschen
  • Ärmel-Abschluss mit KlettÄrmel-Abschluss mit Klett
    Ärmel-Abschluss mit Klett
    Ärmel-Abschluss mit Klett

Smith PivLock Overdrive

Die zweifarbige PivLock Overdrive in Black/Neon unterstreicht nicht nur das Pistaccio von Jacke und Hose, sondern überstrahlt vor allem das Dunkel meiner dunkelsten Augenringe. Da kann man die schwarzen Gläser im Winter getrost zu Hause lassen. Falls man dann doch mal in die Sonne kommt, lassen sich die Gläser dank dem PivLock-System superleicht wechseln. Beigelegt sind drei verschiedene Wechselscheiben, von dunkelgrau über hellrot bis neutralweiß, ein Brillenputztuch in Form einer kleinen Tasche und ein passendes Etui für Brille und Gläser-Set.

Die Nasenflügel lassen sich zweifach verstellen, die Brillenbügel rasten in der geöffneten Position ein und der rutschfeste Gummi am Ende lässt sich ganz easy austauschen. Dazu kann man unter Erwärmung auch die Enden (der Bereich hinterm Logo) individuell anpassen, idealerweise vom Fachmann - wobei ich in meinem Fall keinen Anlass dazu gesehen habe.

Die Overdrive sitzt in der Praxis sehr angenehm und trotzdem fest auf meiner Nase, lässt den Wind draußen und durchlüftet gut. Könnte ich mir noch etwas wünschen, wäre das vielleicht eine noch bessere Anti-Fog Beschichtung der Gläser, die je nach Situation doch relativ schnell beschlagen. Dafür lässt sich die Position und damit auch die Durchlüftung dank der rutschfesten Bügel und der verstellbaren Nasenflügel gut variieren.

Insgesamt ist die PivLock Overdrive eine solide, durchdachte und unkomplizierte Brille mit viel Zubehör, die es im freien Handel zum guten Preis gibt. Das PivLock Wechselsystem gehört zu den einfachsten und schnellsten Wechselsystemen, die ich kenne. Je nach Geschmack gibt's die Brille übrigens auch in Olive/Schwarz, Matt-Weiß oder Grau-Neon-Orange.

  • Carbonic-TLT-Gläser
  • Selbstverschließende Scharniere
  • Basiskurve 9
  • Medium Fit / große Bedeckung
  • TR90 Gestellmaterial
  • Hydroleophobe Glasbeschichtung
  • Verstellbare Seitenstegauflagen mit zwei Positionen
  • Aufsteckbare Bügelenden
  • UVP: EUR 199,-

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.208

    Vaude Winterbekleidung + Smith PivLock Overdrive

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Distortion
    User seit
    May 2012
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    140
    Ist auch eine gute Tarnung im Wald, man kann leicht als Forstarbeiter durchgehen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0019.JPG
Hits:	27
Größe:	106,1 KB
ID:	182922Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0020.JPG
Hits:	27
Größe:	25,3 KB
ID:	182923

  3. #3
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.208
    Sicherheit geht vor ...