PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DT Swiss X1900 LRS!?



Netzhaut-76
06-03-2010, 19:42
Hat wer Erfahrungen zu den oben genannten LRS!!

Bin am Überlegen mir diesen zuzulegen! Siehe Foto!

Oder hat jemand einen anderen LRS den er mir ans Herz legen möchte!
Mein Buget ist 200-300 Euro!

Gruss Alex:toll:

Fl0
06-03-2010, 19:47
einsatzzweck?

Netzhaut-76
06-03-2010, 19:55
einsatzzweck?

CC, All Mountain!

Siegfried
06-03-2010, 22:32
Also die x1900 (1900g) sind gewichtsmäßig schon in der oberen Liga, und DT-Swiss mit günstig verträgt sich sowieso nicht.

Um 350 Euro kriegst du z.B. DIESEN (http://www.actionsports.de/Laufraeder/Laufrad-Specials/Fun-Works-3Way-Pro-NoTubes-ZTR-Flow-Laufradsatz-1750g::23157.html) LRS, mit dem du sogar Freeriden gehen kannst.

Ansonsten kann man sich um 300 Euro etwas auf Basis von XT-Naben oder Hope ProII mit schönen Felgen und SuperComp-Speichen einspeichen lassen, das gewichtsmäßig auch sicher nicht schwerer ist.

Die HP von Pancho-Wheels ist grad im Umbau, aber auch da solltest du um ca. 350 Euro auf Basis der Veltec-Naben was finden, das passt.

sWo
06-03-2010, 22:39
http://www.bike-components.de/products/info/p22121_Pro-II---Stans-Flow-Disc-6-Loch-Laufradsatz.html

robotti80
06-03-2010, 22:45
robotti empfiehlt:
Hope Pro II + Stans Flow Disc 6 Loch Laufradsatz
Wiegt um die 1800 Gramm und kostet vergleichsweise günstige 299 Euro.
Bin zwar auch ein DT Swiss Fan, aber in deiner Preisregion ist die oben genannte Kombi preis/leistungs-technisch nicht zu schlagen.

Link:
http://www.bike-components.de/products/info/p22121_Pro-II---Stans-Flow-Disc-6-Loch-Laufradsatz.html

Versand kommt noch mit sehr moderaten 5€ hinzu.

Wenn man mit dem Freilaufgeräusch der Hope Pro II leben kann, ein Wahnsinns Laufradsatz mit super Gewicht.


//EDIT
Das gibts ja nicht!
Da war wieder einer schneller als ich. *naserümpf*

Netzhaut-76
07-03-2010, 09:44
Bin zwar auch ein DT Swiss Fan.........

Dito! :toll:
Hab mich ja auch ein bisschen umgschaut und würd den X1800 auch um ca. 250 - 300 Euronen bekommen incl. XT Kassette und Versand NEU!

Was ich noch gsehn hab, sind die Mavic Systemlaufräder--> Crosstrail um 260 Euro NEU incl. Versand!

Muss aber auch noch hinzufügen, das ich sehr selten im Gelände unterwegs bin, da ich fast nur mitn RR unterwegs bin.
Der LRS soll auf mein C`dale F4 zum Hackl Radln :devil: --> ab und zu Forststrassen und ein bisschen Gelände auf den Weg zur Arbeit und ab und zu mal eine Runde um unseren Hausberg! :zwinker:


Gruss Alex

robotti80
07-03-2010, 14:42
Hab mich ja auch ein bisschen umgschaut und würd den X1800 auch um ca. 250 - 300 Euronen bekommen incl. XT Kassette und Versand NEU!

Super Preis. :toll:
Sind halt nicht unbedingt für den ambitionierten Allmountain Einsatz geeignet. (Stichwort 28 Speichen)



Was ich noch gsehn hab, sind die Mavic Systemlaufräder--> Crosstrail um 260 Euro NEU incl. Versand!

Wenn ich die Wahl habe zwischen Mavic, Hope Pro und DT Swiss, dann würde ich für mich persönlich zuerst bei DT Swiss vorstellig werden, dann bei Hope und erst danach bei Mavic. Das sind aber nur persönliche Vorlieben und weniger auf objektiven Tatsachen begründet.



Muss aber auch noch hinzufügen, das ich sehr selten im Gelände unterwegs bin, da ich fast nur mitn RR unterwegs bin.
Der LRS soll auf mein C`dale F4 zum Hackl Radln :devil: --> ab und zu Forststrassen und ein bisschen Gelände auf den Weg zur Arbeit und ab und zu mal eine Runde um unseren Hausberg!

Im Endeffekt machst du mit keinem der genannten Laufradsätze etwas falsch. Und der für 300 Euro und darunter bekommst du hier wirklich schon sehr vernünftige Laufradsätze, die bei deinem Nutzungsprofil sowieso keine Wünsche offen lassen.

Wie so oft reduziert sich die Entscheidung eher auf die persönliche Präferenz. 30 oder 40 Euro Preisunterschied sind eher nicht ausschlaggebend.

Netzhaut-76
07-03-2010, 17:16
So!
Hat sich erledigt

Somit bitte den Thread schliessen.
Danke Alex