PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradbeauftragte/r für Wien gesucht!



wo-ufp1
05-07-2011, 16:30
Die rot-grüne Stadtregierung schreibt den Posten eines "Chef-Radlers" aus. Der Fahrradbeauftragte soll für Bewusstseinsbildung sorgen und die Fahrradkultur weiterentwickeln. (http://diepresse.com/home/panorama/wien/672995/Stadt-Wien-sucht-einen-Fahrradbeauftragten?_vl_backlink=/home/panorama/wien/index.do)

Wien schreibt Posten eines Fahrradbeauftragten aus (http://www.vienna.at/wien-schreibt-posten-eines-fahrradbeauftragten-aus/news-20110627-07343802)

Hat sich aus dem BB schon jemand beworben?
:dance5:
Gäbe es Vorschläge für eine/n solche/n ? (shröder und 123 mal ausgenommen :D)

Viel schlechter als der derzeitige Fahrrad"koordinator" Blaha (http://www.wien.gv.at/advuew/internet/AdvPrSrv.asp?Layout=personen&Type=K&PERSONCD=2001071713151786&SUCHNAME=Blaha Franz) kann man es eigentlich eh nicht mehr machen :mad:.
Und hoffentlich wird der oder die Fahrradbeauftragte auch entsprechende Mittel und Mitsprache eingeräumt.