PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar Sonic-Link Probleme



mex
22-03-2004, 19:30
folgendes problem: beim sonic link erkennt das programm kein signal (sämtliche einstellungen vom mikrofon sind auf max. empfindlichkeit gestellt - mikrofon funktioniert außerhalb des polar-programms einwandfrei).
sind ähnliche probleme bekannt und wie kann man das problem lösen, bzw. ist ein spezielles mikrofon ratsam ( welches die hohen frequenzen besser erkennt)?
lg,mex

mbiker
22-03-2004, 19:55
das problem hatte ich auch - hab mit deshalb einen ir-link zugelegt

peter b
22-03-2004, 19:56
ähm, hätte gar nicht gewußt, daß das auch vom pulsmesser -> computer funktioniert.
meine auffassung von dem zeugs war bis jetzt, daß man einstellungen vom computer (unter zuhilfenahme eines sog. "lautsprechers") auf die uhr überträgt.

wäre aber fest postiv überrascht, wenns auch in der gegenrichtung hinhaut!

mbiker
22-03-2004, 20:03
Original geschrieben von peter b
ähm, hätte gar nicht gewußt, daß das auch vom pulsmesser -> computer funktioniert.
meine auffassung von dem zeugs war bis jetzt, daß man einstellungen vom computer (unter zuhilfenahme eines sog. "lautsprechers") auf die uhr überträgt.

wäre aber fest postiv überrascht, wenns auch in der gegenrichtung hinhaut!
in der theorie sollt es auch in richtung computer funktionieren. es gibt ja ein paar modelle, die kein ir-link haben.

@mex solltest du so einen haben, ist leider mein oberer post keine hilfe

mex
22-03-2004, 20:48
bei meinem modell (s510) sollte auch die übertragung von der uhr zum pc funktionieren....

mbiker
22-03-2004, 21:04
Original geschrieben von mex
bei meinem modell (s510) sollte auch die übertragung von der uhr zum pc funktionieren....
stimmt der 510er is mit soniclink, der funktionieren soll. den wollt ich mir zuerst auch kaufen, hab aber dann den 610er und an tacho gekauft.

Flo
22-03-2004, 21:44
Hatte das selbe problem, bei meinem pc war alles korrekt eingestellt, da micro hat normal funktioniert, nur bei übertragen war der pegel zu niedrig;

ich habe eine on-board sounkarte und deswegen gehts glaub ich nicht, hab mir eine 0815 soundkarte dazugesteckt, und dann geht die übertragung ohne probs.

mex
23-03-2004, 09:35
hab auch sound on-board. d.h. werd mir halt eine soundkarte kaufen müssen.

coc1010
23-03-2004, 10:04
Ich glaube nicht dass es an der Soundkarte On-Board liegt. Ich mache es mit dem orig. Mikro vom Laptop und es funzt auch. Hängt davon ab wie du die Uhr zum Mikro hälst. Ich lege sie mit dem Rücken auf das Mikro und es funktioniert einwandfrei, wenn ich sie normal, dh mit dem Display zum Mikro halte, geht nix.
Also - verschieden Positionen probieren!

lg CoC

mex
23-03-2004, 10:13
@ CoC
danke, hab allerdings schon alle varianten probiert.

Flo
23-03-2004, 11:44
es liegt definitiv an der on-board karte,... hab bei uns in da firma
mit verschiedensten pc´s probiert, und 2 edv techniker haben auch herrumprobiert.....

mit ne 0815 soundkarte (die du aus irgeneinem schrott pc herrausreißen kannst) geht´s !