PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardtail Rahmen für max. 200 €



Tornadou
01-06-2015, 14:06
Hey,
wie schon angekündigt bin ich jetzt zum Entschluss gekommen mir einen neuen Rahmen zuzulegen und einige Teile meines alten Rades mitzunehmen. Es soll ein Hardtail, Größe 20" bzw. 51cm mit 26" Laufrädern werden. Er muss nicht sehr hochwertig sein, Stahl reicht mir vollkommen. Bis 200€ ist ja sowieso nichts sehr hochwertiges drin, falls ihr aber kostenintensivere Tipps habt, schaue ich mir diese auch an. Möglicher Federweg kann ruhig bei maximal 100-120 mm liegen. Hinten muss keine Scheibenbremse montiert werden, da reichen mir Felgenbremsen. Zum Mountainbikesport ist das Rad nicht gedacht, nur um zur Uni, Training etc. zu kommen und mal aus Spaß durchs gelände zu fahren.

Folgende Teile würde ich gern montieren:

Innenlager: BB-ES25 Alivio/Acera Innenlager 68-121mm (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-bb-es25-alivio-acera-innenlager-68-121mm-28121)
Kurbel: Shimano Deore FC-M521 Kurbelgarnitur 3x9 silber (http://www.bruegelmann.de/fahrradteile/kurbeln-innenlager/shimano-kurbelgarnitur-175mm/234354.html)
Schaltwerk: Deore 9-fach Schaltwerk RD-M592 SGS (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-deore-9-fach-schaltwerk-rd-m592-sgs-32515/wg_id-449)

gut wäre noch wenn ich meine jetzige 27,2 mm Sattelstütze mitnehmen könnte, ist aber kein Muss. Hinterradnabe: 135 mm.

Wie schaut's beispielsweise mit diesen aus:
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/thompson-eagle-rahmen-26-disc-only-schwarz-rot-257256/wg_id-8669

https://www.bike-components.de/de/Vortrieb/MTB-26-Advanced-Rahmen-p38736/

Würden da Innenlager, Kurbel und Schaltwerk passen?

Viele Grüße und im Voraus vielen Dank für eure Tipps und Bemühung :zwinker:

Falls ich was vergessen habe, bitte bescheid sagen

stef
01-06-2015, 14:20
Schau mal da:

http://www.cnc-bike.de/index.php?cPath=21_386_52

schwarzerRitter
01-06-2015, 14:22
Wenn ich mir so anschaue welch gute Gebrauchträder man für 350€ kriegt, zB http://bikemarkt.mtb-news.de/article/603318-ghost-se-1202-bike-26-zoll-neon-gelb-shimano-deore-custom-aufbau überlege ich keine Sekunde einen 200€ Rahmen und eine zB 100€ Federgabel mit den alten vorhandenen Teilen zusammen zu schustern.

Tornadou
01-06-2015, 15:02
Wenn ich mir so anschaue welch gute Gebrauchträder man für 350€ kriegt, zB http://bikemarkt.mtb-news.de/article...-custom-aufbau (http://bikemarkt.mtb-news.de/article/603318-ghost-se-1202-bike-26-zoll-neon-gelb-shimano-deore-custom-aufbau) überlege ich keine Sekunde einen 200€ Rahmen und eine zB 100€ Federgabel mit den alten vorhandenen Teilen zusammen zu schustern.

möchte ich aber nicht :) Außerdem sind die Teile nciht alt, aus diesem Jahr alle.

@stef.. danke sehr !
wie wäre es mit diesem:
http://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=21_386_52&products_id=6614 ? Würde da alles passen? Gewinde etc steht ja nciht dabei

MalcolmX
01-06-2015, 15:32
Da brauchst du hald eine Reduzierhülse für deine Sattelstütze.

Woran du sicher länger Freude hast, wäre ein On One Inbred...
http://www.on-one.co.uk/i/q/FROOVDO126/on-one-inbred-26er-vertical-dropout
Gibt es hin und wieder auch um etwa 200€ im Abverkauf...

schwarzerRitter
01-06-2015, 16:06
Neu sind doch nur die Kurbel mit Innenlager und das Schaltwerk, oder?

Du willst:
einen anderen Rahmen
Federgabel
(vorne) Scheibenbremse
zwingend dann noch ein neues vorderes Laufrad

dazu kommen dann sehr wahrscheinlich/eventuell noch:
Reduzierhülse für die Stütze
Klemme für die Stütze
Umwerfer
Steuersatz
Schaltzüge
Kette

In Summe also unnötig viel Geld für ein Rad das dann nichts besser kann als das Ghost zB.

Inseriere dein Bike wie es ist um 100€ und lass dich auf 75€ runterhandeln ist mMn der bessere/günstigere Weg.

schwarzerRitter
01-06-2015, 16:12
Wer den anderen Thread nicht kennt: http://bikeboard.at/Board/showthread.php?211986-Ersatz-für-eine-uralte-Rock-Shox-Jett-C

Die vorhandene Jett dürfte defekt sein.

Tornadou
01-06-2015, 16:31
Ich möchte ja aber auch nicht nächste Woche ein komplettes Rad hier stehen haben, sondern nach und nach aufbauen. Den Rahmen würde ich zuerst kaufen, später die Gabel und Steuersatz, Lenker etc...

Ohne Scheibenbremse kann ich ja dann erstmal fahren und Felgenbremsen verwenden, bis ich wieder Geld für Scheibenbremse habe. Ich möchte halt gern selbser machen, nicht fertig kaufen :)

Danke für den Tipp @MalcomX

Tornadou
01-06-2015, 16:58
und was spricht gegen diese beiden :
http://www.bike-discount.de/de/kaufe...256/wg_id-8669 (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/thompson-eagle-rahmen-26-disc-only-schwarz-rot-257256/wg_id-8669)

https://www.bike-components.de/de/Vo...Rahmen-p38736/ (https://www.bike-components.de/de/Vortrieb/MTB-26-Advanced-Rahmen-p38736/)

stef
01-06-2015, 19:58
Dass doppelt so teuer wie der CNC Rahmen sind

Tornadou
01-06-2015, 20:00
Ok. Und die cnc sind gut ? Sind das alte, aufbereitete ?

stef
01-06-2015, 21:23
Nein, die sind neu!

Tornadou
01-06-2015, 22:12
Super. und an diesen hier würden dann auch mein Innenlager und Schaltwerk passen?

http://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=21_386_52&products_id=6614

Wirklich viele Infos haben die ja nicht dazu geschrieben :D