PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano XT mit Dot befällt



Rasu
21-04-2016, 10:40
Hi
Ich hab den Vogel abgeschossen vor ca 14 Tagen hab ich die brm 785 vom einen aufs andere Bike geschraubt und auch gleich entlüftet weil der Druckpunkt hinten nicht ideal war.
Ab zum local bikeshop, nach Mineralöl für shimano gefragt, auf das Fläschchen geschaut und da stand Mineralöl drauf. Nicht das originale shimano aber who cares?

Nach viel rumfriemeln und ärgern ein zufriedenstellendes Resultat erreicht und jetzt fahre ich seit 2 Wochen sorglos mit dem Rad herum.

Grade hab ich im Schrank etwas gesucht und da fällt mir dieses kleine Fläschchen auf, bloß dass plötzlich Dot brake fluid draufsteht, es ist eindeutig das aus dem ich letztens die Shimano befülllt habe.

Jetzt schau ich erstmal blöd und frage mich wie weiter vorgehen? Greift mir das dot die Dichtungen an? Wie lange halten die stand? Bringt es was das ganze system schnellstmöglich mit Mineralöl zu spülen? Oder bringt man das Dot ohnehin nicht rückstandsfrei raus?
Oder ist es eh wurscht?

g-rider
21-04-2016, 16:10
Schnellstmöglich mehrfach durchspülen und dem Bikeshop dezent auf die Finger klopfen.*

Rasu
21-04-2016, 18:11
Werds auf jeden fal versuchen, aber ev. tausch ich auch die Bremserei aus, bei der vorderen ist ein Kolben leicht beschaedigt, bei der hinteren die Leitung zu kurz und jetzt auch noch mit Dot befuellt. Belaege muessen auch getauscht werden, da lohnt sichs fast nicht mehr