PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selberbruzzler Schweißrezepte



NoFatMan
15-09-2010, 13:04
Gekaperter Beitrag :)


Der Thread für die Schweißer unter uns, die ihre Erfahrungen der Mitleserschaft zur Verfügung stellen wollen

Ben-Dixen
30-05-2016, 13:41
...aus dem ECDS Thread extrahiert...



Apropro Schweissen.
Inzwischen sind hier ja auch einige Schweisser unterwegs.
Habt ihr Interesse daran Eure "setups" zu verraten? Gerade Einsteiger müssen dann vielleicht nicht so viel rumprobieren.

Ich fange gern an:
Gerätetechnik: derzeit älteres EWM AC/DC powersinus mit externem Pulsfernregler und Pedal
(ich bin aber ein bisschen "Sammler" was das angeht und hab auch noch backupgerätschaft ;-)

9er CK Brenner ohne jegliche Taster oder so
1,6er Nadel (meist gold), am Doppelschleifbock oder Bandschleifer gespitzt (Akkuschrauber hilft, wenn man sich nicht die Finger verbrennen will bei kurzen Nadeln), keine Abflachung vorn
keine Gaslinse, meist 7er Düse in blöden Ecken auch mal ne 4er

tacken ohne Pulser

Hauptrahmenverbindungen in der Regel mit langsamen Pulser:
bei der Verbindung im Bild mit:

I1: 60A
I2:25%
T1:0,5s
T2:0,75s

je nach Gerät stellt man die Zeiten aber über die Frequenz ein, dann siehts natürlich etwas anders aus mit den Werten.

Ich ziehe in der I2 Phase weiter und schmelze bei I1 ab.
Ich weiss, dass es viele gibt die den Draht in die Naht pressen und gleichmäßig drüberfahren.
Ist schlussendlich Geschmackssache und eine Frage der Gewöhnung..

Grüße
Kai