PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues vom VeloHoMe



insaneLX
21-07-2018, 00:16
Hallo,

s ist wieder mal Zeit ein paar Dinge aus unserer Werkstatt (Verein VeloHoMe) zu posten, weil's so schön sind - und heuer waren wir schon recht produktiv 6 Bambusräder, 4 Carbonräder ein Trike und eine CNC Fräse gebaut:
Sollte jemand an dem einen oder anderen Ding Interesse haben, poste ich gern weitere Details.
Der Carbon Rahmen ist von Georg - wie üblich komplett von der Faser weg gearbeitet: runde Rohre auf Alu Kernen im Positiv gebaut. Die Ausfaller und das Logo find ich hübsch - die Sattelstrebe aus Bambus ist sowieso cool (weil von meinem Randonneur abgeschaut)

Eines der Carbon Räder hat das erste mal Steckachse und Flat Mount Bremsen. Das Trike ist leider nicht dynamisch eigenstabil - da müssen wir am Lenkwinkel noch arbeiten. Aber das Konzept eines Kurvenleger Trikes a'la Python find ich geil. Für das Trike haben wir mal eine 36 Loch Felge auf 32 Loch Naben eingespeicht - geht ist aber ein wenig mühsam weil es so viele Speichenlängen gibt (falls das jemand braucht habe ich ein Autodesk Fusion 3D Modell zur Berechnung der Längen)

Zur Fräse: Verfahrweg 1100x900x220 mm 2.2kW Spindel. ca. 350kg. Sinn der Angelegenheit: Endlich Alu fräsen ohne Rattermarken und Formenbauen ohne Urmodell.

Hier ein paar Fotos:

195796
195794
195795

195797

thingamagoop
21-07-2018, 00:20
Sehr cool, respect. Mehr Details zur Fräse würden mich interessieren!

Bzgl. des geposteten Carbon/Bambus-Rades Es sieht toll aus, aber weshalb macht man bei einem Customrahmen das Steuerrohr so kurz, dass man einen Spacerturm und so einen Opa-Vorbau braucht?

insaneLX
21-07-2018, 00:33
Na dann Videos zur Fräse
https://1drv.ms/f/s!AnLFgX32hvK7iLMLJONoQTOlXnpYJA

Wegen des Vorbaus - das ist einfach erklärt: der Vorbau war vorhanden (das war ernsthaft der Grund)