Zum Inhalt springen

thingamagoop

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.251
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    1

thingamagoop hat zuletzt am 12. Mai gewonnen

thingamagoop hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

140 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    1234
  • Ort
    Wien
  • Bike(s)
    Viele
  • Land
    Austria
  • Benutzertitel
    Mostly harmless

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Da bekommt "Essen auf Rädern" gleich eine andere Bedeutung!
  2. Sehr toll das Bild. So hab ich mir das auch vorgestellt mit den Kapperln :). Danke!
  3. Seid mal nicht so negativ. Klar, es ist kein Ersatz fürs Dusika, aber es ist eine super Initiative und ich bin froh drum. Und denke es macht auch bei schönem Wetter draussen Spaß ab und an. Outdoor Radbahnen sind ja doch auch sehr verbreitet gewesen früher.
  4. oder wenn die Tankstelle kein Ensure hat Ich denke aber, er wird sich sehr gut vorbereiten. Ich bin echt gespannt darauf! Schade, dass ich keine Zeit hab wieder als Volunteer an einem Checkpoint zu helfen. War damals auch super
  5. Ja, und man hat ja im Podcast auch mitbekommen. Wie sehr er sich auf sein Team verlässt....das wird super. Ich hoffe auf etwas Drama mit happy ending!
  6. Freu mich auch schon drauf zu sehen, wie der Christoph Strasser da abschneiden wird :-). Eine ganz neue Erfarung für ihn. Und für mich zeitlich perfekt zum DotWatchen da ich da gerade von meiner Tour heimkomme 🙂
  7. Sehr schöner Bericht und auch wie immer tolle Fotos. Die IVV selbst natürlich auch ein Traum. Auch wie immer. Die Hitze und Schlafmangel hat mich am Nachmittag auf der epischen etwas beschäftigt, aber mit den Laben konnte man sich gut erholen. Die einzige Veranstaltung wo man bei >200km Radfahren noch zunehmen kann! PS: zur Sestriere 1911 Fahrt wurde damals auch ein schönes 20 Minuten-Video gedreht. Findet sich hier auf Vimeo.
  8. Du darfst damit Werbung für einen Konzern machen und auch noch selbst dafür zahlen. Daran gibt es doch nichts auszusetzen.
  9. Rule 17 # Team kit is for members of the team.
  10. Ein paar Milchkapperl hat man gestern schon gesehen, hat mich gefreut 🙂
  11. Das kann ich gut nachvollziehen, find ich auch verlockend. Sicher besser zum arbeiten. Und am Laufrad sieht man nicht von Anfang an Werkzeugspuren an den Nippeln....
  12. Wie gesagt: geht, aber macht es schon etwas nerviger (für mich) und ist einfach nicht notwendig und dafür dann zu teuer. Vielleicht bin ich auch nur einfach ein konservativer alter Depp bei so Sachen, ich würd mir am liebsten auch noch alles mit 36 Loch einspeichen ;-).
  13. DT Competition oder Sapim Race. Damit bin ich immer gut gefahren. ProLock sind ungut zum einspeichen und nachzentrieren, falls es mal notwendig sein sollte. Und wirklich brauchen tut man es auch nicht, am ehesten noch auf der nicht-Antriebsseite, bei sehr asymetrischen Laufrädern. Aber da ist mir Leinöl auch lieber. Macht den Einbau leicht, da es etwas schmiert und später verharzt, sodass es dann hält (sich aber immer rel. problemlos lösen lässt). Ist aber nur meine persönliche Meinung zu ProLock. Hab einmal einen Satz eingespeicht damit und hat mir keinen Spaß gemacht....klar: gehen tuts auch.
×
×
  • Neu erstellen...