Zum Inhalt springen

thingamagoop

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.330
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    2

Alle Inhalte von thingamagoop

  1. Er hat irgendwo geschrieben, dass das das einzige Ding ist, was er vergessen hat. Ich hab das Ding an einem Schlüsselring an der Tasche hängen......das ist wichtig
  2. In Österreich gibts nur eine sehr sehr schwammige Regel zur Leuchtstärke (die quasi jede Leuchte erfüllt). Im Gegensatz zur ziemlich strengen STVZO in Deutschland. Es macht trotzdem viel Sinn eine STVZO konforme Leuchte zu kaufen. Gerade mit den neuen starken LED Leuchten ist es schon mehr als nervig davon geblendet zu werden. Ein gerichtetes Licht mit klarer Hell/Dunkel Kante macht viel Sinn, für dich (Licht kommt dahin wo du etwas sehen willst, nämlich auf die Straße) und für alle anderen....selbst will man ja auch nicht geblendet werden. Lupine ist teuer, aber macht Sinn. Ev. ist hier die neue SL Mono etwas. Sonst auch die CatEye GVolt 100 oder die Lezyne Lite Drive Pro 115 Reverse. Im Endeffekt: you get what you pay for.....
  3. Hallo, finde ich gut, dass du nach blendfreien Lampen suchst. Pingeliger Kommentar: du meinst sicher die STVZO (deutsche Regelung, in Ö ist das weitestgehend ungeregelt). Für umgekehrte Montage würde ich nach Leuchten mit GoPro Halterung schauen. High-End ist hier sicher Lupine (ich hab die SL-AF und da bleiben keine Wünsche offen). Die Frage ist halt, wieviel Geld du ausgeben willst?
  4. ich vermute das wird noch 1-2 wochen dauern. jetzt wird er grad mal heimkommen und bis er dannzum aufnehmen kommt......wir werden es erfahren 🙂
  5. Ja klar. Der Durchmesser der Sattelstütze passt auch, nur der Außendurchmesser der Hülse ist zu klein für den Rahmen mit dem sie gekommen ist..... Nein, meine beiden polnischen sind einwandfrei ;-). Diesmal wollte ich was italienisches....wäre ich nur in Polen geblieben. Will den Rahmenbauer auch nicht öffentlich schlecht machen hier....mal sehen was in der Kommunikation rauskommt, ist halt leider nicht der einzige Punkt. Aber ich denke das gehört nicht hierher, wollte nur kurz eure Meinung zur Hülse haben da ich das seltsam fand mir aber auf die schnelle nicht sicher war....
  6. Hab ich auch schon dran gedacht, aber dann brauch ich noch eine andere Sattelstützenklemme welche nur außen anliegt. Und Sattelstütze und Klemme hab ich jetzt schon hierliegen, mag auch nicht doppelt kaufen. Ich probiers mal mit einer anderen Hülse. Mich ärgerts nur, dass das nicht gleich richtig kommt.....
  7. Ich denke ich bestellt einfach eine.....nervt halt alles ein wenig bei dem Rahmen.....
  8. Innendurchmesser 30,5mm und die Hülse hat 29,7mm..... So denke ichauch. Vermutlich kaufe ich einfach eine neue Hülse. 30,4mm bei 30,5 Innendurchmesser vom Sitzrohr sollte passen? Kommunikation mit dem Rahmenbauer ist am laufen. Mühsame Sache da es auch sonst noch etwas gibt, das nicht passt....
  9. Ja, ist über die Länge so. Genau messen kann ich es natürlich nicht. Du hast natürlich recht, das mit dem "don´t cut" heißt nur, dass man auf dieser Seite nichts wegschneiden soll um den verstärkten Bereich nicht zu kürzen. Da bin ich grad auf der Leitung gestanden... Wobei mir auch auffällt, dass das Sattelrohr nur ca. 0,7mm dick ist (gemessen mit Schiebelehre) und der Außendurchmesser mit Lack ziemlich genau 32mm ist, er hat also ein anderes Rohr genommen....dabei wollte ich es extra stabil haben....
  10. Ich hätte eine Frage an die Bruzzlergemeinde. Ich habe soeben einen neuen Rahmen von einem renommierten Rahmenbauer bekommen. Aus Deda ZeroUno gelötet. Beim Sattelrohr hat er mir diese Aluhülse (lose) dazugegeben um auf 27,2mm zu kommen. Diese hat aber sehr viel Spiel im Sattelrohr (ca. 1 mm, siehe Bild). Laut Deda Stahlkatalog soll diese Hülse aber a) eingeklebt sein und b) das Sattelrohr nicht geschlitzt werden (non tagliare - don´t cut). Das kommt mir jetzt ehrlich etwas komisch vor. Male ich unnötig den Teufel an die Wand oder ist das ein ernsthaftes Problem? Im Endeffekt wird die Sattelstütze dann mit der Hülse geklemmt und diese kann dann mehr oder weniger im Sattelrohr wackeln...da sind doch Schäden vorprogrammiert, oder? Hat jemand hier Erfahrungen mit dem ZeroUno Rohrsatz und diesen Hülsen? Ich bin auch wegen etwas anderem (nicht nur wegen der Farbe die leider ziemlich in die Hose gegangen ist) am überlegen eine Reklamation zu machen. Dabei war die Vorfreude schon groß....
  11. Das die Post meinen neuen Rahmen seit über 4 Tagen als "in Zustellung" hat und niemand weiß, wo das Packerl jetzt wirklich ist.....ich krieg die Krise 🤪
  12. Na bravo...das mit dem Dotwatchen wird ja noch richtig Arbeit wenns so weitergeht 😉
  13. Sehr toll. Und nicht vergessen die offizielle Bestätigung, dass Christoph gewonnen hat: https://www.transcontinental.cc/report/2022/8/7/tcrno8-winner-announcement Ich bin der Meinung das TCR-Team hat die "Affaire" somit sauber gelöst!
  14. ich auch nicht 😉 Also von Löten.....
  15. Das ist eher das Lot (?) mit dem der Spalt zwischen Rohr der Strebe und dem Ausfallende ausgefüllt wurde
  16. James ist ein netter Typ, hab ihn beim PCR kennengelernt (das hat er davor noch absolviert, wenn auch die kurze Runde). https://www.jameshouston.com
  17. naja, es lässt sich auf den bildern halt schwer sehen. wenn es ein ermüdungsbruch ist, dann hat man klassisch rastlinien wo der riss sich ausbreitet und am schluss dann beim finalen bruch ein anderes bild (das wird dann richtig abgerissen). hier sieht es sehr gleichmäßig aus, fast wie abgesägt......
  18. Das ist ja dann eh super.....in dem Fall kann der Hinterbau auch einfach getauscht werden. Wäre interessant die Bruchstelle genau zu sehen, nach ermüdungsbruch sieht es jetzt nicht wirklich aus für mich.
  19. yessas.... wenn dir der rahmen was wert ist kann er aber sicher repariert werden.....
  20. Rider-List findest du hier: https://drive.google.com/file/d/1HdGQxD6q8QT9rY6mFsp6KPO4bGUdlLVN/view Da kann man dann nach "Austria" durchsuchen....
  21. Rennen um Platz 2 wird sehr spannend ! Die schenken sich da auch gerade nichts....
  22. Ich auch. Hoffe er lädt Ulrich bald als Gast ein 🙂
×
×
  • Neu erstellen...