PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stevens M8 race



buffalo
25-01-2005, 17:04
Mittlerweile hätte ich mich vom Trek 6700 bzw. 8000 abgewandt und mir gefällt das Stevens M8 (http://www.stevensbikes.de/2005/index.php?bike_id=82&bike_name=MTB%20M-8%20V,%20Disk&mode=Spezifikationen) (disk) eigentlich besser, wegen der Ausstattung etc. Was gibt es über das Stevens zu sagen? Qualitätsmäßig, aktuelle Komponenten wie Gabel, irgendwelche gröberen Probleme mit Vorgängern usw.

LG
buffalo

tschakaa
25-01-2005, 17:07
mit den hardtails von stevens wirst kane probleme haben, der lack is net grad der beste aber ansonsten gibts nichts zu bemängeln.
aja die geometrie von den stevens-radln ist sehr sportlich gestreckt. wennst marathons fahrst ideal, bei technisch anspruchsvolleren touren gibts sicher geeignetere hardtails

buffalo
25-01-2005, 17:15
Vorwiegend werden es "normale" Touren um die 50 km werden, die Bergln rund um den Wolfgangsee und der St. Pöltner Raum, technisch anspruchsvolles (was immer ich auch darunter verstehe ;) ) habe ich eigentlich nicht vor. Ich sitz' eh lieber gestreckter, also kommt mir die Geometrie etwas entgegen. So viel Auswahl gibt es ja eigentlich nicht, wenn ich einen Händler im nahen Umkreis (St.P) will (Radstudio und Strobl, das war's dann, oder?). Eignetlich wollte ich ja so um 1.000.- ausgeben, aber davon bin schon abgekommen, wenn ich auch was "Vernünftiges" will.

LG
buffalo

tschakaa
25-01-2005, 17:29
dann passt das stevens eh perfekt. beim radstudio stehn eh öfters welche rum. würde dir unbedingt raten zum vergleich einige bikes einfach mal probezufahren, dann weist sofort welches dir besser liegt ;)

buffalo
25-01-2005, 17:34
Klar, ohne probefahren geht sowieso nix.

Was ist von der Manitou Skareb Super zu halten? Ich habe mir mal die Manitou-Seite angesehen und frage mich, was sollen so dermaßen viele unterschiedliche Gabeln? Gibt es da wirklich so viele Unterschiede und wenn ja, welche?

LG
buffalo

buffalo
26-01-2005, 09:33
no ideas?

tschakaa
26-01-2005, 09:42
mit den cc-gabeln kenn i mi leider net so aus, aber versuchs mal mit der suchfunktion - da gibts sicher schon was zu dem thema ;)

skoon
26-01-2005, 09:59
Servas,

also ich hab ein Stevens M8 Race von 2003. Und bin super zufrieden. Hab auch 78 kg und die Gabel ist weiterhin super. Spüre also keine großen Verwindungen. Klar ist schon, dass man damit keine xMeter Drops fahren kann, aber dafür ist das Radl ja ned gebaut. Aber ich hab die VBrake version. nicht die disk version.

Also ich kanns nur empfehlen. Du bekommst ein super Preis Leistungsverhältnis. Und mit ein bissi Tuning Wahn kommst recht locker unter die 10 kg Grenze.

lg
Christian