PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trainer + Leistungsdiagnostik in Wien



theBikeMike
14-11-2001, 16:56
Serv's!!!
Hätte mal ne' Frage:

Ich trainier zurzeit mit Manitou's Plan vom Vorjahr, aber da die Mehrheit trotzdem sagt, man benötigt individuelles Training/Leistungsdiagnostik, damit wirklich was weiter geht (zB Michl,...), hab ich mir mal überlegt, zu einem Trainer zu gehen, da ich die gesamte Trainingszeit ja dann viel besser ausnütze (geplant ~800h, letztes Jahr ~600).

Welche Leistungsdiagnostiker könnt ihr empfehlen (zB Schmelz, IMSB,....), die auch nicht unbezahlbar sind, aber einen Trainingsplan zur Verfügung stellen.

Was haltet ihr von verschiedenen Teams, zB Mountainbiker, SportNora,...

THX für die Antworten
CU the BikeMike

Beinhart
14-11-2001, 18:53
Hi BikeMike!

800 Stunden ist eine ganze Menge.

Bei solchen Umfängen kann man davon ausgehen, daß man dich kommendes Jahr weit vorne sehen wird.

cu

Beinhart

theBikeMike
14-11-2001, 21:40
Serv's!!!

Sorry, aber das glaub ich nicht weil das erst meine 2. ernsthafte Saison wird. Letztes Jahr 600h und trotzdem nix gerissen. Vielleicht weil ich keinen Plan gehabt hab:rolleyes:, aber besser geworden ist es auf alle Fälle.

CU the BikeMike

Beinhart
14-11-2001, 21:44
Bei 600 Stunden Training muß ja fast was rausschaun.:confused:

Aber kann schon sein - vielleicht hast dich ja auch total "abgeschossen"?

Wirst ja sehen wie es nächstes Jahr mit Trainer wird.

cu

Beinhart