PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rock shox reba team poplock öl austritt



bigair
21-06-2006, 19:09
servus leute

bei mir kommt am rechten rohr seit letztem wochenende beim betätigen des poplockhebels öl raus, zwischen der blauen motion control scheibe und der brücke.

wer weiß was?

lg
dominik

m0le
21-06-2006, 20:20
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D
Da bigair hat scho wieder was hin gmacht!! :D

slow
27-02-2008, 13:01
servus leute

bei mir kommt am rechten rohr seit letztem wochenende beim betätigen des poplockhebels öl raus, zwischen der blauen motion control scheibe und der brücke.

wer weiß was?.. kann den Text fast unverändert übernehmen, nur kommt das Öl anscheinend beim Fahren auch bei offenem Poplock raus.

Hat wer eine Idee was da schuld sein könnte? Hab eine Reba Race 06

st. k.aus
27-02-2008, 13:45
big air edit - sorry bigair
& slow:

http://www.sram.com/_media/techdocs/06Combo32_German.pdf

siehe pic im anhang

hatte ja auch schon probleme mit einer reba (85mm-sl)
nur wars bei mir links -
die dichtung innen zwischen pos&neg kammer im popo
danke brunox turbospray !

die alte 100er reba war besser (?) ... obwohls ja das selbe teil is & nur mit einem spacer (1,5cm) mehr ....

rechts sitz die motioncontrol ... eh klar ... :wink:
wenns nicht wirklich viel is - kein problem ... dichtung wird kaputt sein ...
ist euer floodgate offen oder zu ...? slow :wink:
weiß jetz ned genau ob man vielleicht oben "was fest machen" kann
da müßte ich bei meiner schauen ... sicher wird da "was zum festmachne sein " ... die ganze einheit kann ma ja auch rausnehmen !

hatten die alten fox 80rl auch rechts - beim lockout - ohne irgendein flooddinxgate, motionbibabo control, ...
liefen aber trotzdem jahrelang trotz leichtem (!) ölverlust !
jaja fox is scheiße ...:devil:;) blablabla ...:rolleyes:

slow
27-02-2008, 13:59
big air
& slow:
.. hab den 2 Jahre alten Thread aufgewärmt .. bei mir ist es während des Fahrens am WE aufgetreten .. offener Poplock

Von der Funktion her sind Gabel und Motion Control ok .. dachte halt, wenn es nur eine Dichtung ist, könnte man die ja ev. selbst tauschen. Die pdf's von der Sram HP hab ich.

st. k.aus
27-02-2008, 14:06
.. hab den 2 Jahre alten Thread aufgewärmt .. bei mir ist es während des Fahrens am WE aufgetreten .. offener Poplock

Von der Funktion her sind Gabel und Motion Control ok .. dachte halt, wenn es nur eine Dichtung ist, könnte man die ja ev. selbst tauschen. Die pdf's von der Sram HP hab ich.

ist ja kein problem !:toll:
besser als andauernd neu threads zum selben thema ...:rolleyes:

wird wahrscheinlich so sein und tauschen geht sicher selber ...

es gibt sogar noch genauere "zeichnungen"
nur find ich die gerade nicht ...
sind von den 2005 oder 2006er pdfs :wink:

Reckenzain
27-02-2008, 14:57
Vergleich auch mal den Thread zu dem Thema:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=283751&highlight=pike+undicht

slow
27-02-2008, 15:27
Vergleich auch mal den Thread zu dem Thema:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=283751&highlight=pike+undicht.. Danke! Scheint ich hab das gleiche Problem .. zumindest gibt es da einige Parallelen

Hab letzten Freitag die Druckkammern völlig abgelassen und die Gabel mal vorsichtig zusammengedrückt, hab ich übrigens früher auch schon gemacht .. ohne Probleme .. die Gabel hat dabei auf den letzten 20mm so ein quatschendes Geräusch gemach --> eigentlich ein sanfter Durchschlag :rolleyes:
Durchschlag beim Rennen am WE könnte möglich sein, aber pos/neg Druck war eigentlich wie immer eingestellt.
Rad stand am Kopf

Werd die Gabel mal reinigen und meine Hausrunde damit drehen, wenns wieder kommt wird mir eine Reparatur nicht erspart bleiben. Mal schauen, ob ich mich da drüber traue.

Falls du der selbe User dort bist .. wo hast denn die MC Einheit bestellt und ist der Einbau problemlos? Danke nochmal

st. k.aus
27-02-2008, 16:11
.. Danke! Scheint ich hab das gleiche Problem .. zumindest gibt es da einige Parallelen

Hab letzten Freitag die Druckkammern völlig abgelassen und die Gabel mal vorsichtig zusammengedrückt, hab ich übrigens früher auch schon gemacht .. ohne Probleme .. die Gabel hat dabei auf den letzten 20mm so ein quatschendes Geräusch gemach --> eigentlich ein sanfter Durchschlag :rolleyes:
...
...
hab den link nicht gelesen ...
das ist dann das schmierlackerl aus den luftkammern und wahrscheinlich ist noch ein elastometergummi drin der den durchschlag verhindert ...

Reckenzain
28-02-2008, 15:17
Ja, ich bin der selbe User als in dem Thread vom IBC.
Gekauft hab ichs auf http://www.bikeonlineshop.at

Aber auch auf http://www.bikestore.cc
hätt ichs bekommen.
Musst aber aufpassen wegen der Baujahre. Da gibts unterschiedliche Teilenummern und damals wars für mich sehr verwirrend, hab aber dann zum Glück das richtige sehr schnell bekommen.
Einbau war problemlos. Einfach die alte MC-Einheit rausschrauben, Öl rauslaufen lassen, reinigen, neues Öl einfüllen, neue MC-Einheit einbauen, fertig.
Hab bei der Gelegenheit auch gleich die Dichtungen gewechselt und ich bild mir ein die Gabel geht besser als zuvor :klatsch:

Ich hoffe ich konnte dir helfen!