PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manitou Platinum Air 80 defekt?



d0minik
02-07-2008, 14:24
Hi!

Meine bessere Hälfte fährt ein KTM Ultra Sport mit oben genannter Gabel. Eines Tages bemerkte ich, dass die Federgabel wohl etwas luft verloren hat, weil sie so gut wie komplett eingefedert war wenn man sich draufgesetzt hat. dann hab ich sie aufgepumpt und ein paar mal gefedert... mir fiel nichts komisches auf...

ein paar tage später machte ich eine Kontrolle und stellte fest, dass die gabel wie soll ich sagen... ganz "ausgefahren" ist, aber nach 1-2cm federweg ist schluss und es fühlt sich an als wenn sie durchschlagen würde.. sprich nach max. 2cm is durch eine mechanische blockade schluss.


hat jemand eine idee was hier das problem sein kann? gabel zerlegen sinnvoll?... ich mein vor dem zerlegen und nachsehen hab ich keine große angst, wohl aber vor dem zusammenbau und ob dann wieder alles dicht ist was dicht sein soll.

mfg Dominik

Siegfried
02-07-2008, 14:27
Wenn es sich um eine Platinum handelt, dann hat sie wohl auch SPV. Wenn du kein erfahrener Zangler bist, und du mit dem Serviceanleitungen, die du von www.hbsuspension.com runterladen kannst, nicht weiterkommst, dann würd ich das Bike oder die Gabel zu einem Händler bringen und zum Servicieren einschicken lassen.

Es gibt Angefangen von defekten Dichtungen über picken gebliebene Ventile, ausgehängte Federl usw. einige Ursachen, die die Fehlfunktion der Gabel hervorrufen können.