PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar Uhr Daten => Handy => Computer



dleskp
28-08-2008, 22:34
Hi Leute,

irgendwie bin ich ja immer am Suchen nach der "optimalen technischen Lösung" und genau wie Tyler Durdon "Alles was du hast, hat irgendwann dich." hab ich mich zwar immer gefreut, dass ich so ne super tolle Polar Uhr habe....aber

...aber dieses permanente Synchronisieren mit dem Computer sucks..

Idee:
Polar Infrarot
Handy Infrarot
Computer Infrarot

Ich synch 1x/Woche mein Handy mit dem Computer

Als nachgefragt:
Polar - Antwort: nix
Google - Antwort kompliziert

Lösung::bounce:
Also ich habs geschafft und jeder der mal auf Urlaub fährt und den Computer nicht mitnehmen will (sondern nur das sh.. Handy) und die Polar Uhr bis zum Erbrechen:k: mit Daten füttert - dem sei mit diesem Link geholfen. Ich finds super:

DIE LÖSUNG (http://tri4life.wordpress.com/2008/08/28/polar-daten-handy-handy-computer-it-works/)

Ach ja: Geht nur mit Winmobile und Palm Handys. Für Symbian hab ich auch nix gefunden, aber man soll ja nicht aufgeben.

Peter

Sugarbabe
08-10-2008, 22:26
Ich hab auch Probleme, die Daten auf meinen PC zu übertragen. Die Konstellation ist folgende:
- Polar CS300
- Verbindung zum PC per Sonic Link, also mithilfe Micro, akustisch.
- Betriebssystem ist Vista

Ich find, das Ganze ist recht störanfällig, nachdem ich mehrere micros ausrobiert hab und auch sämtliche Störquellen beseitigt hab, stellt sich heraus, dass das Micro, (übrigens eines von ner alten Super8 Kamera) das am besten funzte auch nur nach dem Glücksprinzip funktioniert.
Mal gehts, mal nicht, meistens gehts nicht und ich muss idR mindestens drei viermal starten.
Hat wer eine Idee, wie das verbessert werden kann.
Ich nutze übrigens diesen PM, weil ich ihn auch zu anderen Sportarten verwenden kann.

pinkpanther
08-10-2008, 23:02
Konstellation ist folgende:
- Polar CS300
- Verbindung zum PC per Sonic Link, also mithilfe Micro, akustisch.

Hat wer eine Idee, wie das verbessert werden kann.



das signal vom mikro ist schwach
die soundkarteneingänge vieler pcs rauschen (insbes. onboard-soundkarten)


abhilfe:


andere signalquellen für den mischer muten (LINE, CD, ...), nur MIC an und MIC-regler auf max.
mikro mit möglichst starkem signal verwenden (rauschen übersteuern)
onboard-soundkarte abschalten, andere soundkarte (pci oder extern usb) verwenden, die weniger rauscht
beim transfer nicht shoutcasten, skypen, reinpfeifen etc. :)