PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 70.3 St. Pölten 2009



Seiten : [1] 2

Snowbike
17-11-2008, 21:00
Servus Zusammen!

Ist zwar noch a bissale Zeit aber die Unterkünfte in der Nähe von solchen Events sind meist schnell ausgebucht, deshalb meine Frage/Bitte: Wer kann mir ein gutes Hotel/Unterkunft in nächster Distanz zum 70.3 Start/Wechselzone nennen?

Vielen lieben Dank! :wink:

Ironman
17-11-2008, 21:07
Hallo,

es ist zwar noch etwas Zeit, aber es ist trotzdem schon sehr spät. Die meisten (eigentlich alle) UNterkünfte in der Nähe sind schon voll. Naja bei bereits über 1200 Anmeldungen kein Wunder, aber du wirst schon was finden. Auch wir sind auf der Suche nach einer Unterkunft für ca 20 Sportler plus Begleitung. Sieht aber nicht gut aus

Schönen Abend noch

Snowbike
17-11-2008, 21:13
Hallo,

es ist zwar noch etwas Zeit, aber es ist trotzdem schon sehr spät. Die meisten (eigentlich alle) UNterkünfte in der Nähe sind schon voll. Naja bei bereits über 1200 Anmeldungen kein Wunder, aber du wirst schon was finden. Auch wir sind auf der Suche nach einer Unterkunft für ca 20 Sportler plus Begleitung. Sieht aber nicht gut aus

Schönen Abend noch

....und ich dachte, es ist eh noch viel Zeit... aber ok, bei 20 Leuten wirds überall schwierig werden...

St. Pöltner, BITTE UM HILFE!!!

ratscherl
18-11-2008, 08:12
hmm ... i wohn 20min vom tri-start entfernt, die frage is was deine preisvorstellungen sind und was für ein anfahrtsweg in da früh für dich in ordnung is, wieviele leute usw. ...
z.b. gibts bei uns im nachbarort echt feine sachen, nur hast da halt fast 30min anfahrt ...

kommt nur a hotel in frage, oda auch a wirtshaus mit integrierten schlafbereichn ... weil unsee wirtshauskultur is durchaus ausgeprägt :D
mehr infos, dann kann i maybe sogar tipps geben.
glg

Snowbike
18-11-2008, 08:32
hmm ... i wohn 20min vom tri-start entfernt, die frage is was deine preisvorstellungen sind und was für ein anfahrtsweg in da früh für dich in ordnung is, wieviele leute usw. ...
z.b. gibts bei uns im nachbarort echt feine sachen, nur hast da halt fast 30min anfahrt ...

kommt nur a hotel in frage, oda auch a wirtshaus mit integrierten schlafbereichn ... weil unsee wirtshauskultur is durchaus ausgeprägt :D
mehr infos, dann kann i maybe sogar tipps geben.
glg

Ok... ich möchte in der früh nicht mehr mit dem Auto fahren, sollte aber auch keinen Marathon hinlegen müssen :D sonst brauch ich gar nicht zu starten! 2 Personen, eine davon wird in der Früh auch großen Hunger haben und deshalb sollte es auch ein gutes Frühstück geben. Wenn´s geht, sollte nicht gerade der Tanzboden über dem Zimmer sein... aber sonst bin ich anspruchslos ;)

motzinho73
18-11-2008, 09:20
...ziemlich schwierig, alles weg...max. noch in der bundessportschule oder einer jugendherberge...:f:

...hab´s selbst versucht...das nächste zum start (10min allerdings mit auto), ist das "hotel seeland"...

...da hab ich noch ein zimmer bekommen...

...da der start um 07:00 is, wirds mit dem frühstück eh schwer...:mad:

ratscherl
18-11-2008, 11:11
auwei auwei, also ohne 5-10min auto wirds wirkli schwierig in der gegend.

Und 7uhr is ja eh christlich, muss man erst um halb 6 in da wechselzone sein ;)

I werd nur zuschaun kommen, da viennaman passt preislich besser in mein budget :D

motzinho73
18-11-2008, 11:19
auwei auwei, also ohne 5-10min auto wirds wirkli schwierig in der gegend.

Und 7uhr is ja eh christlich, muss man erst um halb 6 in da wechselzone sein ;)

I werd nur zuschaun kommen, da viennaman passt preislich besser in mein budget :D


jo danke, freu mich jetz schon...

tagwache 04:00:o

naja gutes training für IMA

Snowbike
18-11-2008, 11:27
jo danke, freu mich jetz schon...

tagwache 04:00:o

naja gutes training für IMA

na servas, da tue ich mir ja was an... :D

motzinho73
18-11-2008, 11:48
na servas, da tue ich mir ja was an... :D

:D:D:D

auf der hp vom 70.3 gibt´s a unterkunfts-liste...

stefant
18-11-2008, 12:37
:D:D:D

auf der hp vom 70.3 gibt´s a unterkunfts-liste...


scheint aber auch schon alles weg zu sein..... die haben auch nur begrenzte zimmeranzahlgeblockt. also ich werd dann nicht direkt in st. pölten schlafen. bin dann aber sicher mit dem auto unterwegs. (hotel -----> 70.3 und retour)
können wir ja eine mitfahrgemeinschaft gründen:toll:

motzinho73
18-11-2008, 13:11
scheint aber auch schon alles weg zu sein..... die haben auch nur begrenzte zimmeranzahlgeblockt. also ich werd dann nicht direkt in st. pölten schlafen. bin dann aber sicher mit dem auto unterwegs. (hotel -----> 70.3 und retour)
können wir ja eine mitfahrgemeinschaft gründen:toll:

...i bin wie gsogt im "hotel seeland"..:zzzz:

ratscherl
18-11-2008, 14:16
nachbarorte viehofen, pottenbrunn, das wär zufuss zu erreichen, alternativ, a bissi weiter böheimkirchen, kasten (die beiden zuletzt genannten, bist via autobahn auch in 10-12min am ratzersdorfersee. In mechters gibts auch a schönes gasthaus, vermute die werden auch einen nächtigungsbereich haben.

richtung krems/herzogenburg, kenn ich mich punkto wirtshauskultur ned sonderlich aus.

einfach mal "viehofen gasthaus" oda "pottenbrunn gasthaus" googlen, da findest sicha einige telefonnummern.
Wer suchet der findet.

In Klagenfurt is ja sicha nochamal um a stufe schlimmern (ham nach 2Wochen nur mit mühe eine preiswerte unterkunft gfunden)

josinger
18-11-2008, 21:23
Was mich (auch in dem Zusammenhang jetzt) schon ganze Zeit aufregt:
Warum macht man bei einer Halbdistanz den Start um 07:00h? :confused: Wo is da bitte der Sinn dahinter?
Mir scheint das is grade deswegen so damit sich alle die dort nicht im Umkreis einer Autostunde wohnen gezwungenermaßen ein Zimmer nehmen müssen und die ganze Region möglichst viel Profit daraus ziehen kann?!
:mad:
Außerdem fallt mir grad ein dass der Bike check in nur am Samstag davor möglich ist, oder? noch schlimmer...

motzinho73
18-11-2008, 21:54
check-in is nur am sa., i glaub bis 19:00...:o

josinger
18-11-2008, 22:49
na dann kann ich auch schonmal auf Zimmersuche gehn... :rolleyes:

noplan
19-11-2008, 07:59
na dann kann ich auch schonmal auf Zimmersuche gehn... :rolleyes:

blöd gfragt, wann ist denn der 70.3stp?

stefant
19-11-2008, 08:35
blöd gfragt, wann ist denn der 70.3stp?


tut mir leid, aber das muss jetzt sein.

wenn du zeit hast diese frage zu stellen, dann hast du auch zeit www.ironman.at in deinen browser zu schreiben.
Selbst wenn dus bei google suchen würdest, würds schneller gehen...
:wink:

ederl65
19-11-2008, 12:47
Was mich (auch in dem Zusammenhang jetzt) schon ganze Zeit aufregt:
Warum macht man bei einer Halbdistanz den Start um 07:00h? :confused: Wo is da bitte der Sinn dahinter?
Mir scheint das is grade deswegen so damit sich alle die dort nicht im Umkreis einer Autostunde wohnen gezwungenermaßen ein Zimmer nehmen müssen und die ganze Region möglichst viel Profit daraus ziehen kann?!
:mad:
Außerdem fallt mir grad ein dass der Bike check in nur am Samstag davor möglich ist, oder? noch schlimmer...

warum suchst du dir nicht einen wettkampf(ort)(veranstalter) aus, der dich nicht schon im vorfeld so aufregt? bist du wirtschaftlich vom triathlonsport abhängig?

josinger
19-11-2008, 14:57
warum suchst du dir nicht einen wettkampf(ort)(veranstalter) aus, der dich nicht schon im vorfeld so aufregt? bist du wirtschaftlich vom triathlonsport abhängig?

weil ich 2010 beim IMA starten will und die Teilnahme in St.Pölten (leider) eine der wenigen sicheren Möglichkeiten ist, einen Startplatz zu bekommen..
Außerdem regt mich wie gesagt nur die Startzeit auf, von der Veranstaltung selbst hab ich bis jetzt nur gutes gehört!

stefant
19-11-2008, 15:30
weil ich 2010 beim IMA starten will und die Teilnahme in St.Pölten (leider) eine der wenigen sicheren Möglichkeiten ist, einen Startplatz zu bekommen..
Außerdem regt mich wie gesagt nur die Startzeit auf, von der Veranstaltung selbst hab ich bis jetzt nur gutes gehört!


ist ja auch mein plan.

hab aber auch gehört, dass bei dem wellenstart es immer wiedereinmal vorkommt, dass "schlechtere" schwimmer von den anderen athleten überschwommen werden und an somit den überblick verlieren kann... man weiß halt nie, wo man sich ca. im feld befindet...
:toll:
(So wirds mir sicher gehen ----------da PLEIENTE)

dullidu
19-11-2008, 16:15
nicht nur dir stefant, nicht nur dir xDD

*immer mitten in die fresse rein lalalalla*

stefant
19-11-2008, 19:45
nicht nur dir stefant, nicht nur dir xDD

*immer mitten in die fresse rein lalalalla*


dann schwimmen wir einfach nebeneinander im Butterfly....everybody is kung fu fightin´:s:

Snowbike
09-12-2008, 10:48
Habe heute das Geschenk (Anmeldung vor Jahresende) von Triangle erhalten:

Einen USB-Stick mit 512 MB und 70.3 Logo! Darauf ist ein kurzer Film 3:30min über den 70.3 2008!

Finde ich nett!

stefant
09-12-2008, 13:04
usb sticks kann man eh immer brauchen, aber mit 512 MB is man doch einwenig eingeschränkt :rolleyes:

josinger
09-12-2008, 15:57
Habe heute das Geschenk (Anmeldung vor Jahresende) von Triangle erhalten:

Einen USB-Stick mit 512 MB und 70.3 Logo! Darauf ist ein kurzer Film 3:30min über den 70.3 2008!

Finde ich nett!

kriegen das alle, die sich heuer angemeldet haben?
Ich hab noch nix...

Weigal
09-12-2008, 17:44
ist ja auch mein plan.

hab aber auch gehört, dass bei dem wellenstart es immer wiedereinmal vorkommt, dass "schlechtere" schwimmer von den anderen athleten überschwommen werden und an somit den überblick verlieren kann... man weiß halt nie, wo man sich ca. im feld befindet...
:toll:
(So wirds mir sicher gehen ----------da PLEIENTE)
Welch einen Überblick willst denn verlieren? Ich kann nicht einemal den Überblick behalten wenn nur 150 Starter sind ( ohne Betreuer).
Der Josi und ich werden sicher keinen aus der Gruppe vor uns überschwimmen, da sind die Pro´s am werke und die schwimmen doch ein wenig zu schnell für uns.:wink:

heidi
10-12-2008, 11:10
kriegen das alle, die sich heuer angemeldet haben?
Ich hab noch nix...

du nicht josi:devil:

josinger
10-12-2008, 18:04
du nicht josi:devil:

rat mal was heut in der Post war! :p

eleon
10-12-2008, 18:12
eh supa da stick

Lumberjacker
10-12-2008, 19:42
hab mich auch gefreut...leider nur 512MB...naja...is ja nur Halbdistanz :D

ratscherl
10-12-2008, 22:04
hab mich auch gefreut...leider nur 512MB...naja...is ja nur Halbdistanz :D

verlang ma halt 50euro mehr startgeld und schenk ma den deppn an usb-stick um 15€ ... schön das man leute so leicht glücklich machen kann *gg* :toll:

NoBless
11-12-2008, 10:20
Hallo

Wie ist die Starteinteilung in St. Pölten, werden die Leute frei eingeteilt oder nach den Ergebnissen der letzten Jahre?
Wie groß sind die Startwellen und wie lange sind Startabstände?

NoFatMan
11-12-2008, 10:23
ich stelle mich ganz hinten an
und
wenn ich reinhupf gibts a Riesenwelle ....:)

snowball
11-12-2008, 11:33
Hallo

Wie ist die Starteinteilung in St. Pölten, werden die Leute frei eingeteilt oder nach den Ergebnissen der letzten Jahre?
Wie groß sind die Startwellen und wie lange sind Startabstände?

Die Startwellen erfolgen nach Age Groups, nicht nach Schwimmleistung. Da die Startwellen aber ohnehin nicht besonders gross sind (schätze 200-300) ist der Schwimmstart kein Problem.

Bei der ersten Boje kanns noch eng werden, danach zieht sich das Feld auseinander.

lg,Erwin

NoBless
11-12-2008, 11:56
Die Startwellen erfolgen nach Age Groups, nicht nach Schwimmleistung. Da die Startwellen aber ohnehin nicht besonders gross sind (schätze 200-300) ist der Schwimmstart kein Problem.

Bei der ersten Boje kanns noch eng werden, danach zieht sich das Feld auseinander.

lg,Erwin

ah danke
der Start ist eh kein Problem, beim sprint und OD gehts eh immer lustig zu, ich bin ein bekennender mitten im Pulk Starter.

kreta
11-12-2008, 12:18
verlang ma halt 50euro mehr startgeld und schenk ma den deppn an usb-stick um 15€ ... schön das man leute so leicht glücklich machen kann *gg* :toll:

Einkauft um höchstens 2.-:wink:

roadbiker
11-12-2008, 13:23
Einkauft um höchstens 2.-:wink:

höchstens. :o

Beim Hofer gibt's zB nächste Woche einen 8 GB-Stick um 13,-.

Das aber nur am Rande. Wem's wirklich um das Geschenk geht, dem ist eh nicht mehr zu helfen.:qualm:

NoFatMan
11-12-2008, 14:44
also ich finde den Song ja grenzwertig ......


jetzt weiss ich warum dort ipod verbot herrscht

bei so einer Musik steig ich normal ab ........

AC/DC Back in Black

wäre eindeutig die besserwe Wahl
und eine klare Aussage :)

ratscherl
11-12-2008, 17:18
höchstens. :o

Beim Hofer gibt's zB nächste Woche einen 8 GB-Stick um 13,-.

Das aber nur am Rande. Wem's wirklich um das Geschenk geht, dem ist eh nicht mehr zu helfen.:qualm:

mir gehts immer nur um die geschenke also bitte sei so gut und hilf mir ;)

roadbiker
12-12-2008, 07:19
mir gehts immer nur um die geschenke also bitte sei so gut und hilf mir ;)

OK, ich komm am 24. bei dir vorbei. :D

elexito
02-04-2009, 14:37
Hallo!

Werde meine erste HD in St. Pölten machen.

Habe bisher nur gehört, dass die Radstrecke extrem anspruchsvoll sein soll :devil:

Kann jemand einen Erfahrungsbericht liefern?

Danke

sake
02-04-2009, 14:49
Habe bisher nur gehört, dass die Radstrecke extrem anspruchsvoll sein soll :devil:



das wird den shroe aber sehr gut gefallen :devil: :love:

Babs
02-04-2009, 15:02
das wird den shroe aber sehr gut gefallen :devil: :love:

viel könnts ja no tauschen ... du radelst und er schwimmt ... :rofl:

motzinho73
02-04-2009, 15:14
Hallo!

Werde meine erste HD in St. Pölten machen.

Habe bisher nur gehört, dass die Radstrecke extrem anspruchsvoll sein soll :devil:

Kann jemand einen Erfahrungsbericht liefern?

Danke

...anspruchsvoll sind die zwei erwähnenswerten anstiege inkl. der abfahrten (bei regen nid lustig...), ansonsten gibt´s wohl ´schwierigere strecken...;)

kreta
02-04-2009, 15:29
...anspruchsvoll sind die zwei erwähnenswerten anstiege inkl. der abfahrten (bei regen nid lustig...), ansonsten gibt´s wohl ´schwierigere strecken...;)

wie im Vergleich zu Klofurt(1 runde)?:bike:

motzinho73
02-04-2009, 15:48
wie im Vergleich zu Klofurt(1 runde)?:bike:

subjektiv gesehen, a bissl leichter...

eleon
02-04-2009, 15:57
subjektiv gesehen, a bissl leichter...

ich muss die strecke auch irgendwann mal abfahren. aber ich glaub die autostrada lass ich aus :D

die strecke hat ja an und für sich gar nicht so wenig höhenmeter :confused:

gibts da nicht so einen offiziellen besichtigungstermin?

sake
02-04-2009, 15:59
gibts da nicht so einen offiziellen besichtigungstermin?

18.4.

motzinho73
02-04-2009, 16:00
ich muss die strecke auch irgendwann mal abfahren. aber ich glaub die autostrada lass ich aus :D

die strecke hat ja an und für sich gar nicht so wenig höhenmeter :confused:

gibts da nicht so einen offiziellen besichtigungstermin?


bei der kickoff-veranstaltung...am 18.4.!

kalfu hat pro runde ca. 900Hm, St.Pölten weiß i nid auswendig...

eleon
02-04-2009, 16:01
bei der kickoff-veranstaltung...am 18.4.!

kalfu hat pro runde ca. 900Hm, St.Pölten weiß i nid auswendig...

vcm weekend ist ja terminlich eher bescheiden gewählt :D

motzinho73
02-04-2009, 16:02
vcm weekend ist ja terminlich eher bescheiden gewählt :D

geh bitte...a koppeltraining über 2 tage verteilt...:sm:

paßt doch, oder???

snowball
02-04-2009, 16:43
subjektiv gesehen, a bissl leichter...


so ists mit der subjektivität... ich find die st.pölten runde schwerer als klgf... der 2te anstieg in st.pölten ist weit härter als der ruperti; ausserdem gibts in st.pölten weniger zum "Rollen"...

lg,Erwin

motzinho73
02-04-2009, 17:07
so ists mit der subjektivität... ich find die st.pölten runde schwerer als klgf... der 2te anstieg in st.pölten ist weit härter als der ruperti; ausserdem gibts in st.pölten weniger zum "Rollen"...

lg,Erwin

so is es...;)

stefant
02-04-2009, 19:29
wer fährt am 18.04. die runde nun mit?? hätt auch interesse und werd sicher mit dem auto nach st. pölten fahren, also vielleicht fahrgemeinschaft?:U:

shroeder
02-04-2009, 23:25
das wird den shroe aber sehr gut gefallen :devil: :love:

wird a nette abwechslung zur faden inselrunde am vortag :D

Lumberjacker
03-04-2009, 00:10
Hallo!

Werde meine erste HD in St. Pölten machen.

Habe bisher nur gehört, dass die Radstrecke extrem anspruchsvoll sein soll :devil:

Kann jemand einen Erfahrungsbericht liefern?

Danke

Na dann is ja gut, dass ich heuer schon gute 50 radkilometer gesammelt hab :D
Kann i die Radstrecke eigentlich auch laufen wenn i des radl schieb? *fg*

limaged
10-04-2009, 12:51
ich bin bei der off. strecken besichtigung dabei. auffe muas iiiiiiii .

stefant
14-04-2009, 19:17
bin auch dabei...:wink::bump:

elexito
22-04-2009, 16:48
Interessantes Starterfeld bei den Profis:

Chris McCormack, Marino Vanhoenacker, Michael Göhner, Massimo Cigana

Wer wird bester Österreicher:

Österreicher Norbert Langbrandtner, Alex Frühwirth, Peter Schoissengeier oder Michi Weis?

Dann noch Luc van Lierde auf der Donauinsel...

Österreich wird immer interessanter!!!

eleon
22-04-2009, 17:06
Interessantes Starterfeld bei den Profis:

Chris McCormack, Marino Vanhoenacker, Michael Göhner, Massimo Cigana

Wer wird bester Österreicher:

Österreicher Norbert Langbrandtner, Alex Frühwirth, Peter Schoissengeier oder Michi Weis?

Dann noch Luc van Lierde auf der Donauinsel...

Österreich wird immer interessanter!!!

meine prognose für den fall dass macca u. marino das rennen ernst meinen:

bester radsplit für michi weiss der ein ca 3 / 4min loch nach dem schwimmen zufahren muss.
macca, marino u. michi weiss fahren gemeinsam in T2 ein.
laufen ja nach tapering u. ernst eine entscheidung zwischen macca u. marino. bester laufsplit an cigana.

sieger: macca oder marino (eher macca, mvh wird noch nicht voll im saft stehen nach südafrika)
plätze:3-5 zwischen weiss, göhner oder cigana. da ist alles möglich

prinzipiell kann jeder von den 5 gewinnen wenn eine panne passiert oder das rennen als trainingseinheit gesehen wird. kennt man ja bei macca u. auch bei marino.

hoffe michi weiss hat aus californien gelernt u. schafft einen anständigen lauf. vielleicht war das ja der dämpfer der einen stärker u. fokkusierter macht.

wird super spannend. siegerzeit bei guten bedingungen um die 3:50

zweitbester österreicher wird der schoisi-pete oder schurli swoboda (wenn er startet) mit ca 15-20min rückstand auf den sieger. dahinter (20-25min) langbrandtner u. alex frühwirth (ca gleich auf)

noch eine prognose: die fahren in T2 ein wenn ich bei km45 bin :rofl:

dj999
22-04-2009, 20:57
ist die radstrecke schon markiert ? ist der viehofenersee frei zugänglich ? fragen eines st.pölten neulings, der doch in erwägung zieht am langen woe einen probebesuch in der weltstadt st. pölten zu machen

Jsi
22-04-2009, 21:01
hallo, also letztes Jahr hatte die traininhsrunde einen gesamtaufstieg von 1188m, dieses jahr warens 1153m, gemessen hab ich das mitn garmin edge 705, der hat so ein internen höhenmesser...

wobe
22-04-2009, 22:07
hallo, also letztes Jahr hatte die traininhsrunde einen gesamtaufstieg von 1188m, dieses jahr warens 1153m, gemessen hab ich das mitn garmin edge 705, der hat so ein internen höhenmesser...

Hi!
War am vergangenen WE bei der off. Streckenbefahrung dabei. Lt. meiner Polar warens rd. 750 HM. Entspricht auch einer Messung eines anderen Teilnehmers (wobei ich am Parkplatz danach aber auch die Zahl 950 gehört hab...).

Strecke aktuell noch nicht "neu" markiert. Vereinzelt sind noch Markierungen vom Vorjahr zu erkennen. Ca. 10 km vor T2 gibts gegenüber dem Vorjahr scheinbar auch eine kleine Änderung, da in einem der Dörfer wohl ein neuer Kanal verlegt wird (dzt. noch Baustelle mit tlw. Schotter...).

LG W

Tom Soja
23-04-2009, 07:40
strecke is aber schlecht abfahrbar, wegen dem stückerl auf der S33 ... das könnt interessant werden ohne sperre :)

viehofner see is frei zugänglich, ma muss nur ab und zu auf die nudisten aufpassen! und dann nebenbei im ratzersdorfer gibts 2 schwäne (weiß nicht, ob die nicht doch mal aggressiv werden).

werd als zuschauer bei 70.3er dabei sein, und bin scho echt gspannt, wer das rennen machen wird!

tipp fast eher aufn macca, weil i ma ned vorstellen kann, dass der mvh nach südafrika voll drauf sein wird.

sake
23-04-2009, 09:30
hallo, also letztes Jahr hatte die traininhsrunde einen gesamtaufstieg von 1188m, dieses jahr warens 1153m, gemessen hab ich das mitn garmin edge 705, der hat so ein internen höhenmesser...

shroe, siehst das? :D :sm: aber wie heissts so schön: wos rauf geht gehts auch wieder runter :D

Jsi
23-04-2009, 10:41
ja, und wie es manchmal runtergeht: letztes jahr hatte ich spitzengeschw. von 68km/h, und dieses nur 65km/h ;)
aber ich glaub schon, dass meine höhenmeter eher stimmen, ich bild mir ein bei der pressekonferenz letztes jahr gehört zu haben, dass die runde rund 1100 höhenmeter sein sollen...

shroeder
23-04-2009, 12:07
shroe, siehst das? :D :sm: aber wie heissts so schön: wos rauf geht gehts auch wieder runter :D

ich freu mich eh schon, wie gesagt, a nette abwechslung zu den 12h inselflachheit am vortag :rofl:

tri.freak
14-05-2009, 12:30
sag weiß jemand von euch wie die durchschnittlich und max steigung ist. vor allem beim 350hm anstieg?
besichtigung ist sich leider nicht ausgegangen, fahr aber eh nru in der staffel die 90km...

Jsi
14-05-2009, 13:25
Hi, der erste anstieg sind 150hm auf 3km verteilt, der 2. sind 350hm auf 7km verteilt, den max. anstieg kann ich dir leider nicht sagen, aber rein rechentechnisch, kann man ja einen durchschnitt ermitteln...

tri.freak
14-05-2009, 14:11
heißt also ne durchschnittliche steigung von 5%
sollte halb so schlimm sein (hoff ich halt ein mal^^)

Horst_H
14-05-2009, 14:55
Die Sache ist leider nicht ganz so einfach: sieh dir mal das Höhendiagramm an - die ersten km des zweiten Anstiegs sind flach - aber dann folgen 2,5 km mit 10% Steigung. Das kann schon was! Der Berg zieht sich dann auch noch etwas flacher ein paar hundert Meter hin.
Die erste Steigung ist nicht so schlimm - hat aber im Mittelteil auch fast 10% (über 200m) und anschließend 8% (über 500m).
Ich würde dir in jedem Fall raten, dir die Anstiege mal anzusehen. Auch die Abfahrt vom ersten Berg sollte man kennen - sind ein paar unangenehme Kurven (mit Leitschiene) drinnen.

lg Horst

tri.freak
14-05-2009, 15:00
ahh ok na gut zu wissen danke...
das is schon etwas heftiger als 5%.
mit dem rad abfahren wird sich leider nimma ausgehen davor. aber wisst ihr ob man am samstag mit dem auto die strecke noch abfahren darf? im normalfall sollte das ja gehen, nur weiß nciht obs in st pölten anders ist, weils ja doch ein größerer event ist!

Horst_H
14-05-2009, 15:04
Die Strecke ist nur am Wettkampftag für ein paar Stunden gesperrt - kann also sicher abgefahren werden.

tri.freak
14-05-2009, 15:13
passt danke
na dann im auto abfahren ist zwar keine optimale lösung aber besser als nichts...

shroeder
14-05-2009, 15:58
passt danke
na dann im auto abfahren ist zwar keine optimale lösung aber besser als nichts...

versteh ich das richtig, du benutzt rad nur im rennen und auf radwegen, auf öffentlichen, ungesperrten verkehrswegen ned?

tri.freak
14-05-2009, 16:02
na das is nciht ganz so!
nur da ich erst am samstag nach st pölten komm möcht ich mich nciht verausgabn. die 90km am tag vorm rennen mim rad abzufahren wär ja wohl nciht sehr zielführend für ne gute zeit am sonntag...

ratscherl
14-05-2009, 16:05
versteh ich das richtig, du benutzt rad nur im rennen und auf radwegen, auf öffentlichen, ungesperrten verkehrswegen ned?

schätz mal er meint, das er am tag vorm wettkampf erst nach st.p kommt und somit die schleife nicht mehr abradeln wird um ned unnötig körner zu verschenken durch eine dumme ausfahrt (+2h) am tag davor ...

und strecke is definitiv frei und extrem schön *zumindest die paar teile die ich beim training schon abgradelt bin - wachau halt*

ratscherl
14-05-2009, 16:09
und auch wenn das Starterfeld einfach nur geil ist, lautet mein tipp weiß michl ... wie der obergrafendorf zerstört hat und die leistungen ausn vorjahr über die halbdistanz ...

wahh i freu mi schon aufs anfeuern und einen hoffentlichen spannenden kampf um den sieg *gg*

shroeder
14-05-2009, 16:12
na das is nciht ganz so!
nur da ich erst am samstag nach st pölten komm möcht ich mich nciht verausgabn. die 90km am tag vorm rennen mim rad abzufahren wär ja wohl nciht sehr zielführend für ne gute zeit am sonntag...

ahhh, ok, die variante hab ich ned in erwägung zogen :D

tri.freak
14-05-2009, 16:15
ja ich freu mcih auch schon, sicher coole stimmung und super atmosphäre :)

tri.freak
14-05-2009, 16:18
ahhh, ok, die variante hab ich ned in erwägung zogen :D

ja sonst setz ich mcih nciht freiwillig ins auto wenn ichs rad hab ;)

Babs
14-05-2009, 16:19
ahhh, ok, die variante hab ich ned in erwägung zogen :D

... und du fährst gleich direkt von der donauinsel weiter nach st.pölten oder ... :rofl:

aber im ernst - wie geht sich das bei dir mitn radcheck in aus?

Tom Soja
15-05-2009, 06:43
bin ausnahmsweise wirklich mal froh nur anfeuernd dabei zu sein. bei dem starterfeld is es a wahnsinn. und ich seh amal wie das so is, wenn ned alle auf einem haufen ausm wasser kommen!

shroeder
15-05-2009, 07:52
... und du fährst gleich direkt von der donauinsel weiter nach st.pölten oder ... :rofl:


ned direkt, wir (fahrn ja alle 3 die trophy ;o))) tun schon dazwischen noch essen trinken und a bissl feiern, immerhin hamma ja fast a ganze nacht zeit :rofl:

Die Gemse
15-05-2009, 08:48
Grias Eich!
Bitte steinigts mich jetzt nicht. Thema wurde sicher schon in einem anderen Fred beantwortet. Habs net gefunden.

Gehören eigentlich die 200m laufen zwischen den Seen zu der Schwimmstrecke? Also schwimmt man nur 1700m oder schwimmt ma eh 1900 und läuft zusätzlich noch die 200m.

Muss ich unbedingt wissen, damit ich es mir perfekt einteilen kann :D:D. .

Danke und lg thomas

eleon
15-05-2009, 08:54
Grias Eich!
Bitte steinigts mich jetzt nicht. Thema wurde sicher schon in einem anderen Fred beantwortet. Habs net gefunden.

Gehören eigentlich die 200m laufen zwischen den Seen zu der Schwimmstrecke? Also schwimmt man nur 1700m oder schwimmt ma eh 1900 und läuft zusätzlich noch die 200m.

Muss ich unbedingt wissen, damit ich es mir perfekt einteilen kann :D:D. .

Danke und lg thomas

nachdem der lauf-split zu kurz ist gehörts eher zur laufstrecke :rofl:

rookie2006
15-05-2009, 09:19
nachdem der lauf-split zu kurz ist gehörts eher zur laufstrecke :rofl:

mit gps schon abgelaufen?

Tom Soja
15-05-2009, 09:24
weiß zwar nicht genau bescheid, ... allerdings kann i mir beim besten willen ned vorstelln, dass die 200m als schwimmstrecke zählen :) ...

eleon
15-05-2009, 09:25
mit gps schon abgelaufen?

na. aber wenn athleten am hm dort zeiten laufen die sie grad beim singlerennen schaffen dann ist die strecke zu kurz

eleon
15-05-2009, 09:40
hab mir jetzt zum ersten mal den streckenplan angeschaut u. tante google meint dass der hausverstand recht hat

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=102012&stc=1&d=1242373201

snowball
15-05-2009, 09:45
wie lang ist die stadion & Laufbahnschleife ?

die wird nämlich 2x gelaufen - das heisst obige runde x2 + die schleife müsste die tatsächliche streckenlänge geben.

lg,Erwin

rookie2006
15-05-2009, 10:02
wie lang ist die stadion & Laufbahnschleife ?

die wird nämlich 2x gelaufen - das heisst obige runde x2 + die schleife müsste die tatsächliche streckenlänge geben.

lg,Erwin

laufbahnrunde sind normalerweise 400 m

9,46 km * 2 = 18,92 + 800 m = 19,72 km

eleon
15-05-2009, 10:03
wie lang ist die stadion & Laufbahnschleife ?

die wird nämlich 2x gelaufen - das heisst obige runde x2 + die schleife müsste die tatsächliche streckenlänge geben.

lg,Erwin

die stadionrunde ist eh eingezeichnet. im plan wie im google. selbst wenn es abweichungen gibt. ein ganzer kilometer pro runde wirds nicht sein.

ist ja egal. rennen müssens eh alle gleich.

creibl
15-05-2009, 10:16
Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass man die Stadion + Laufbahnrunde eigentlich 3x läuft.

Von der T2 raus gehts gleich mal auf eine Laufbahnrunde, dazwischen nochmals und bevor man ins Ziel läuft auch noch einmal.

elexito
15-05-2009, 10:19
passt danke
na dann im auto abfahren ist zwar keine optimale lösung aber besser als nichts...

Aus dem aktuellen Newsletter:

STRECKENBESICHTIGUNG
Wir bieten Dir an, die Strecke schon vorab per Bus zu besichtigen!
Termin: 23. Mai | 9.00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Kosten: € 10,-

:cool: Besichtigen und entspannen - halt für € 10

LG

tri.freak
15-05-2009, 11:17
jap hab ich auch gelesen
werd aber irgendwen mitschleppen der das auto fährt und fahr dann die abfahrt vielleicht mim rad runter bevors dann in die wechselzone muss, aber mal schaun wie ich das jetzt mach
aber thx für die info

josinger
15-05-2009, 12:10
ich werd mir heut mal die Radstrecke anschauen, mal schaun ob man sich vor den Anstiegen fürchten muss...:)

shroeder
15-05-2009, 13:17
Grias Eich!
Bitte steinigts mich jetzt nicht. Thema wurde sicher schon in einem anderen Fred beantwortet. Habs net gefunden.

Gehören eigentlich die 200m laufen zwischen den Seen zu der Schwimmstrecke? Also schwimmt man nur 1700m oder schwimmt ma eh 1900 und läuft zusätzlich noch die 200m.

Muss ich unbedingt wissen, damit ich es mir perfekt einteilen kann :D:D. .

Danke und lg thomas

streber :rofl:

tri.freak
16-05-2009, 21:16
weiß jemand wie viel grad das wasser grad hat?

ratscherl
16-05-2009, 21:23
in obergrafendorf hatte es 18,5° nachdem das ziemlich nah beisammen is und es die letzte woche eh nur grauslich war, zusätzlich die seen beide in etwa 3x so groß sind, wirds wohl so bei 16-17° sein ...

war leider schon 3wochen nimma in der lacke :-(

tri.freak
16-05-2009, 22:00
nicht grad warm, wisst ihr ob es dort die möglichkeit neo auszuborgen?
gibt ja manchmal die möglichkeit wenn zb ein sailfish stand dort is dass man den neo beim wettkampf gegen ne gebühr testet...weiß wer bescheid?
die schwimmerin bei meiner staffel hat nämlcih keinen...und meiner passt ihr nicht...

Die Gemse
17-05-2009, 10:48
Na Supa, keiner weiß ob die 200m zur schwimmstrecke gehören. Na leiwand. Jetzt kann ich meine Einteilung vergessen.

Ihr seits schuld wenn ich schon nach dem schwimmen vollends angepeckt bin. :D:D (es tut so gut, wenn man schon vor dem wettkampf ausreden hat).

lg tho

eleon
17-05-2009, 17:34
nach der heutigen befahrung u. belaufung stehen folgende dinge fest:

- nie und nimmer sind das 200m von teich zu teich. höchstens 150 :D

- höhenmeter: punkt 900 lt. gps. dafür die strecke punkt 90

- beim laufen wirds sehr heiss. immerhin sind 30 grad gemeldet für nächste woche

:bounce:

Snowbike
18-05-2009, 14:06
Hallo Zusammen!

Hätte noch ein paar Fragen:

1. Rad über Nacht abdecken ja oder nein? Wenn ja, wo bekomme ich so eine Folie her?

2. Wechselzone 1 & 2 sind nicht indent; d.h. Radl in der T1 holen (logisch...) und Rad dann in der T2 zurückgeben oder in der T1 und von dort zur T2 laufen? (Klingt jetzt wahrscheinlich etwas blöd aber ich war noch nie dort....)!

Bitte um Hilfe :)!

Danke!

snowball
18-05-2009, 14:09
Hallo Zusammen!

Hätte noch ein paar Fragen:

1. Rad über Nacht abdecken ja oder nein? Wenn ja, wo bekomme ich so eine Folie her?

2. Wechselzone 1 & 2 sind nicht indent; d.h. Radl in der T1 holen (logisch...) und Rad dann in der T2 zurückgeben oder in der T1 und von dort zur T2 laufen? (Klingt jetzt wahrscheinlich etwas blöd aber ich war noch nie dort....)!

Bitte um Hilfe :)!

Danke!

auf der Ironman 70.3. HP gibts eine ca. 80-seitige Präsentation, die alle deine Fragen zum bewerb beantwortet - aber klarerweise gibst du dein Rad in T2 ab.

Snowbike
18-05-2009, 14:23
auf der Ironman 70.3. HP gibts eine ca. 80-seitige Präsentation, die alle deine Fragen zum bewerb beantwortet - aber klarerweise gibst du dein Rad in T2 ab.

Danke, die habe ich mir schon durchgelesen! Trotzdem noch meine Frage: Rad abdecken JA oder NEIN bzw. wo gibt es diese Folien? In der Präsi steht nur, man ist für das Abdecken selbst verantwortlich...

eleon
18-05-2009, 14:29
Danke, die habe ich mir schon durchgelesen! Trotzdem noch meine Frage: Rad abdecken JA oder NEIN bzw. wo gibt es diese Folien? In der Präsi steht nur, man ist für das Abdecken selbst verantwortlich...

da gibts so lustige grosse schwarze müllsäcke. die eigenen sich hervorragend für sowas. einfach zwei zamkleben mit tape u. geht schon. oft gemacht nie ein problem gemacht.

obwohl ein radl so eine einsame nacht im freien schon übersteht!

Snowbike
18-05-2009, 14:36
da gibts so lustige grosse schwarze müllsäcke. die eigenen sich hervorragend für sowas. einfach zwei zamkleben mit tape u. geht schon. oft gemacht nie ein problem gemacht.

obwohl ein radl so eine einsame nacht im freien schon übersteht!

Gute Idee, Danke!! Mein Rad ist noch schüchtern, es war noch nie unter sovielen, außerdem ist´s ein Mädchen und bei diesen vielen Rüppeln kann man ja nie wissen, deswegen NIE OHNE:D!

hasel
18-05-2009, 15:29
Gute Idee, Danke!! Mein Rad ist noch schüchtern, es war noch nie unter sovielen, außerdem ist´s ein Mädchen und bei diesen vielen Rüppeln kann man ja nie wissen, deswegen NIE OHNE:D!

Ich kann nur hoffen, dass dein "Mädchen" keine Zicke ist. :D
Könnte dir sonst am Sonntag einen Strich durch dir Rechnung machen... :s:

litti
18-05-2009, 19:54
Gute Idee, Danke!! Mein Rad ist noch schüchtern, es war noch nie unter sovielen, außerdem ist´s ein Mädchen und bei diesen vielen Rüppeln kann man ja nie wissen, deswegen NIE OHNE:D!

nur nicht so prüde, gönn deinem mädel etwas spaß! ich würd ihr auch meinen renner vorstellen. es ist ganz brav, hat gute manieren und hat gute gene. und wer weis, vielleicht gibt's ja bald ein nachwuchsradl:l:

Babs
18-05-2009, 20:00
nur nicht so prüde, gönn deinem mädel etwas spaß! ich würd ihr auch meinen renner vorstellen. es ist ganz brav, hat gute manieren und hat gute gene. und wer weis, vielleicht gibt's ja bald ein nachwuchsradl:l:

startest du auch in St. Pölten?

litti
18-05-2009, 20:03
ja, wird meine erste halbdistanz.

Babs
18-05-2009, 20:13
ja, wird meine erste halbdistanz.

brav brav .. dann alles gute ;)

litti
18-05-2009, 20:41
danke, wirst du auch starten?

Babs
18-05-2009, 20:52
danke, wirst du auch starten?

nur staffel - aber da dafür den Radteil ;)

litti
18-05-2009, 20:53
dann wünsch ich dir natürlich auch viel erfolg für kommenden sonntag.

josinger
18-05-2009, 21:20
auf der Ironman 70.3. HP gibts eine ca. 80-seitige Präsentation, die alle deine Fragen zum bewerb beantwortet - aber klarerweise gibst du dein Rad in T2 ab.

wo genau is die Präsentation? :confused:

Babs
18-05-2009, 21:28
wo genau is die Präsentation? :confused:

http://www.ironman703.at/de.html
unter
RENNINFOS HIER ZUM DOWNLOADEN!

josinger
18-05-2009, 21:46
ajo danke!
Na servas, 87 Seiten net schlecht! :f:
Hoffentlich bin ich fertig mitn durchlesen bis Sonntag..

Babs
18-05-2009, 21:53
ajo danke!
Na servas, 87 Seiten net schlecht! :f:
Hoffentlich bin ich fertig mitn durchlesen bis Sonntag..

das schaffst schon ...
is eh groß geschrieben ... und der plan is a a paar mal drin ..:rofl:

josinger
18-05-2009, 22:27
stimmt also da is echt alles drin..
Naja bin ma nur bisl unsicher weils der erste Bewerb mit Wechselsäcken, 2 Wechselzonen usw. ist..
Aber ich glaub das hört sich komplizierter an als im Endeffekt is!

Weigal
18-05-2009, 22:33
so is es:toll:

litti
18-05-2009, 22:38
bei mir ist es überhaupt die erste halbdistanz. also, augen zu und durch!

funsport
19-05-2009, 07:52
wie schaut euer training bis sonntag noch aus???

jeder spricht ja anders auf tapering-versuche an, aber würde mich trotzdem interessieren was ihr wann noch mit welcher intensität wie lange trainiert

:toll:

rookie2006
19-05-2009, 08:17
wie schaut euer training bis sonntag noch aus???

jeder spricht ja anders auf tapering-versuche an, aber würde mich trotzdem interessieren was ihr wann noch mit welcher intensität wie lange trainiert

:toll:

di: 3 h hügelig biken + 90 min laufen
mi: 5 h ga ausfahrt
do: 2:30 h lauf mit endbeschleunigung
fr: schwimmen - 15 x 100 m intervalle
sa: strecke abfahren + 10 km lauf

Wasserflasche
19-05-2009, 08:18
Ich wünsch auf jeden Fall Euch allen

VIEL VIEL GLÜCK und vor allem GANZ VIEL SPASS!!!!!

werd euch brav (unbekannterweise) in der wechselzone 1 anfeuern, wo ich als volunteer mithelfe :)

lg julia

shroeder
19-05-2009, 08:24
wie schaut euer training bis sonntag noch aus???

jeder spricht ja anders auf tapering-versuche an, aber würde mich trotzdem interessieren was ihr wann noch mit welcher intensität wie lange trainiert

:toll:

kaffe auf max 1ltr/d und tschick auf 10stk/d reduziern, gscheid carboloading treiben; samstag längere inselausfahrt, mehr wird ned gmacht in der letzten woche


Ich wünsch auf jeden Fall Euch allen

VIEL VIEL GLÜCK und vor allem GANZ VIEL SPASS!!!!!

werd euch brav (unbekannterweise) in der wechselzone 1 anfeuern, wo ich als volunteer mithelfe :)

lg julia

wenn wir also, während wir auf unsre schwimmer warten, laut "wasserflasche" schrein, dann gibst dich zu erkennen?

Wasserflasche
19-05-2009, 08:28
kaffe auf max 1ltr/d und tschick auf 10stk/d reduziern, gscheid carboloading treiben; mehr wird ned gmacht in der letzten woche



wenn wir also, während wir auf unsre schwimmer warten, laut "wasserflasche" schrein, dann gibst dich zu erkennen?

klar, könnte aber zu einigen verwirrungen führen - also "juuuuuulia" tuts auch :D

funsport
19-05-2009, 08:33
di: 3 h hügelig biken + 90 min laufen
mi: 5 h ga ausfahrt
do: 2:30 h lauf mit endbeschleunigung
fr: schwimmen - 15 x 100 m intervalle
sa: strecke abfahren + 10 km lauf

na dann, viel spaß am sonntag :k:

NoBless
19-05-2009, 08:45
di: 3 h hügelig biken + 90 min laufen
mi: 5 h ga ausfahrt
do: 2:30 h lauf mit endbeschleunigung
fr: schwimmen - 15 x 100 m intervalle
sa: strecke abfahren + 10 km lauf

so: Ruhetag :D

eleon
19-05-2009, 09:05
di: 3 h hügelig biken + 90 min laufen
mi: 5 h ga ausfahrt
do: 2:30 h lauf mit endbeschleunigung
fr: schwimmen - 15 x 100 m intervalle
sa: strecke abfahren + 10 km lauf

denkst du nicht dass du da was falsch machst?

:look: einmal schwimmen in der woche ist einfach zu wenig!

sake
19-05-2009, 09:11
wie schaut euer training bis sonntag noch aus???



heute 1.20 laufen
morgen schwimmen ca. eine stunde, yoga
donnerstag 4 h hügelig fahren
freitag 2 h laufen
samstag 12 h radln, feiern
sonntag staffeldings an shroe übergeben und sonnen :devil:

litti
19-05-2009, 10:05
heute: 45 min. schwimmen, 1:20h rad
mi: ruhetag
do: 1 std. wechseltempolauf
fr: ruhetag
sa: 45 min. lockeres einfahren
so: vollgas beim wettkampf

Babs
19-05-2009, 10:13
heute: 45' laufn mit steigerungen u schwimmen (krieg i heut aber net unter:( )
mi: 40' rad recom u 20' auslaufen
do: duathlon (10/40/5)
fr: 40' rad recom u 20'
sa: schwimmenm, 60' laufen
so: staffel rad ;)

funsport
19-05-2009, 10:25
hab mir am sonntag eine MEGA-BLASE auf der kleinen zehe gelaufen und bin jetzt ein bissi ratlos was ich trainieren soll bzw. kann :confused:

um meine "spritzigkeit" zu erhalten wollte ich ein paar kurze aber harte laufeinheiten bzw koppeltrainingseinheiten bis donnerstag noch machen, aber jetzt :bawling:

hoffe nur, dass die blase wenigstens bis sonntag wieder verheilt ist. derzeit jedenfalls kann ich nicht einmal auftreten...

ps: trotzdem lasse ich mich sicher nicht von einer blase am kleinen zeh aufhalten :s:

shroeder
19-05-2009, 10:32
heute 1.20 laufen
morgen schwimmen ca. eine stunde, yoga
donnerstag 4 h hügelig fahren
freitag 2 h laufen
samstag 12 h radln, feiern
sonntag staffeldings an shroe übergeben und sonnen :devil:

sonntag wirds regnen :rofl:

Lumberjacker
19-05-2009, 10:32
hab mir am sonntag eine MEGA-BLASE auf der kleinen zehe gelaufen und bin jetzt ein bissi ratlos was ich trainieren soll bzw. kann :confused:

um meine "spritzigkeit" zu erhalten wollte ich ein paar kurze aber harte laufeinheiten bzw koppeltrainingseinheiten bis donnerstag noch machen, aber jetzt :bawling:

hoffe nur, dass die blase wenigstens bis sonntag wieder verheilt ist. derzeit jedenfalls kann ich nicht einmal auftreten...

ps: trotzdem lasse ich mich sicher nicht von einer blase am kleinen zeh aufhalten :s:


Blase auf der kleinen Zehe, und deswegen nicht laufen? Was bist du für ein Mädchen? :D:D

na im ernst, blasenpflaster aus der Apotheke, gibts auch extra für zehenblasen....damit tuts kaum noch weh, und trainieren sollt möglich sein.

stefant
19-05-2009, 10:34
heute: 45min schwimmen
mi: 1,5 h rad
do: ruhetag
FR:45min schwimmen + 45 Min laufen
sa: leichtes schwimmen und laufen
so: ziel oder akia!:wink:

Lumberjacker
19-05-2009, 10:36
ihr mit eurem trainingsgequatsche machts mir ein ganz schlechtes gewissen....ich werd bis zum sonnatag voraussichtlich garnichts machen, weil ich sonst mit meiner diplomarbeit ned fertig werd....hoff nur das dann noch genug von meiner VCM vorbereitung übrig ist *g*

sake
19-05-2009, 10:37
sonntag wirds regnen :rofl:

mhh. beim schwimmen und pennen im beach oder auto wird mir das wurscht sein. bin da flexibel.

verstehe aber, dass dus auf den 90 km/900 hm ned so warm haben möchtest. noch dazu du ja am samstag auch ordentlich getoastet wirst :D

shroeder
19-05-2009, 10:38
mhh. beim schwimmen und pennen im beach oder auto wird mir das wurscht sein. bin da flexibel.

verstehe aber, dass dus auf den 90 km/900 hm ned so warm haben möchtest. noch dazu du ja am samstag auch ordentlich getoastet wirst :D

samstag is sunblockertag :D

funsport
19-05-2009, 10:38
Blase auf der kleinen Zehe, und deswegen nicht laufen? Was bist du für ein Mädchen? :D:D

na im ernst, blasenpflaster aus der Apotheke, gibts auch extra für zehenblasen....damit tuts kaum noch weh, und trainieren sollt möglich sein.

ja eh, fühl mich auch wie ein mädchen :D, aber es tut so weh :rofl:

blasenpflaser für zehen ist leider zu klein (wegen einer kleinen blase würd ich auch nicht so ein drama machen :sm:) und das für die ferse passt auch nicht wirklich :mad:

stefant
19-05-2009, 10:40
ja eh, fühl mich auch wie ein mädchen :D, aber es tut so weh :rofl:

blasenpflaser für zehen ist leider zu klein (wegen einer kleinen blase würd ich auch nicht so ein drama machen :sm:) und das für die ferse passt auch nicht wirklich :mad:

wenn du eh kein mädchen bist, lauf einfach barfuss :devil::devil::devil:

Clemente
19-05-2009, 10:47
"sei kein mädchen" - was isn das für a diskriminierende aussage bitte?
sind mädchen deppert, schwach und schlecht....

mehr nachdenken bitte

shroeder
19-05-2009, 10:48
:rofl:

sake
19-05-2009, 10:51
"sei kein mädchen" - was isn das für a diskriminierende aussage bitte?
sind mädchen deppert, schwach und schlecht....

mehr nachdenken bitte


geh bitte! nachdem männer bei einer blase schon leiden werden sie eh vom nächsten schnupfen dahingerafft.

cool bleiben. :cool:

Clemente
19-05-2009, 10:55
des weiss ich eh
es geht darum "mädchen" als eine art schimpfwort zu gebrauchen aber eh egal
und mönner mit schnupfen sind ein wahnsinn, kenn ich von mir selber :D

Lumberjacker
19-05-2009, 11:09
"sei kein mädchen" - was isn das für a diskriminierende aussage bitte?
sind mädchen deppert, schwach und schlecht....

mehr nachdenken bitte

....darauf hab ich eigentlich gewartet :rofl::rofl::rofl:

war ja ned so ernst gemeint.... ;)

Clemente
19-05-2009, 11:20
weiss ich eh:p

ausserdem vor 24. sind wir halt alle ein bißchen nervös...

josinger
19-05-2009, 11:23
heute: 45' laufn mit steigerungen u schwimmen (krieg i heut aber net unter:( )
mi: 40' rad recom u 20' auslaufen
do: duathlon (10/40/5)
fr: 40' rad recom u 20'
sa: schwimmenm, 60' laufen
so: staffel rad ;)

Ich hab voriges Jahr nach dem Duathlon eine Woche net gscheit gehn können..:rolleyes:
Aber du musst ja zum Glück eh nur radfahren am Sonntag! :D

mark^^
19-05-2009, 11:53
... und der plan is a a paar mal drin ..:rofl:

:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:

Babs
19-05-2009, 11:53
Ich hab voriges Jahr nach dem Duathlon eine Woche net gscheit gehn können..:rolleyes:
Aber du musst ja zum Glück eh nur radfahren am Sonntag! :D

mir is im vorjahr nachn duathlon super gegangen ...
nur haben dann zwei tage später meine probleme angefangen, die beim firmenlauf in wr. neustadt akut geworden sind

eben ... i muss ja NUR radfahren :D
die strecke wird mir mehr weh tun als der ganze duathlon fürcht i ... :rofl:

sake
19-05-2009, 11:55
eben ... i muss ja NUR radfahren :D


du hast drei wichtige dinge vergessen :look:

gut aussehen
posten
klug reden

:zwinker:

dj999
19-05-2009, 12:52
[QUOTE=eleon;1912554]denkst du nicht dass du da was falsch machst?

sicher macht rookie etwas falsch; ermüßte zumindest zusätzlich noch 3 einheiten kraft und stabi unterbringen

Babs
19-05-2009, 12:54
du hast drei wichtige dinge vergessen :look:

gut aussehen
posten
klug reden

:zwinker:

mach i des net sowieso?
.. zumindest des blöd reden kann i schon ... :D
und posen ... ach ja ... was zieh ich da nur an ...:rofl:

sake
19-05-2009, 12:57
... ach ja ... was zieh ich da nur an ...:rofl:


kurz - kurz & rot :D:p

eleon
19-05-2009, 13:09
weiss ich eh:p

ausserdem vor 24. sind wir halt alle ein bißchen nervös...

ich net. da ist eh zu mittag schon alles vorbei. also bloss net aufregen. das bringt nix

Bernhard_K
19-05-2009, 13:10
Stimmt!

Da ist ja der Start so zeitig :eek:

Dann komm ich doch nicht zuschauen!

Viel Spaß allen :wink:

Babs
19-05-2009, 13:14
kurz - kurz & rot :D:p

ah ... gute idee :D .. hab i überhaupt was anderes :confused:

Clemente
19-05-2009, 14:21
bei Dir vielleicht Eleon

bei mir wirds länger dauern fürchte ich:rolleyes:

eleon
19-05-2009, 14:26
bei Dir vielleicht Eleon

bei mir wirds länger dauern fürchte ich:rolleyes:

in irgendeiner zeitzone wird schon mittag sein :toll:

Lumberjacker
19-05-2009, 16:24
ich net. da ist eh zu mittag schon alles vorbei. also bloss net aufregen. das bringt nix

Das einzige worüber ich mich aufregen werd ist, wenn um die 160 Eier ned a ordentliches Finisher-Sackerl auf mich wartet. :s::s:

eleon
19-05-2009, 16:27
Das einzige worüber ich mich aufregen werd ist, wenn um die 160 Eier ned a ordentliches Finisher-Sackerl auf mich wartet. :s::s:

da wirst pech haben.

finishersackerl gibts kans. nur ein startersackerl

:rofl:

Lumberjacker
19-05-2009, 16:37
da wirst pech haben.

finishersackerl gibts kans. nur ein startersackerl

:rofl:

ned dein ernst oder? :jump:

...na dann hoff ich wenigstens, dass im startsackerl Turboschwimmflügerl sind

thomy
20-05-2009, 00:29
hab mir jetzt zum ersten mal den streckenplan angeschaut u. tante google meint dass der hausverstand recht hat


Ich wiederspreche dem netten Hr. aus der Werbung des Supermarktes mit dem gelben Sackerl und der werten Tante ja nur ungern, aber mein Garmin sagt, dass ich im Vorjahr 21,22 km gelaufen bin in St.Pölten. Jetzt kanns ja sein, dass das Ding net 100% genau ist, aber eigentlich hats bis jetzt immer ziemlich gepasst.

Snowbike
21-05-2009, 08:42
Ich finde es sehr interessant, dass der Hr. Hempel (http://hanneshempel.com/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=69&Itemid=1)wie ein normaler Starter behandelt wird, keine Info über seinen Start.... gefällt mir :toll:

tri.freak
21-05-2009, 11:03
hey, hab ne sehr dringende frage!
mach die staffel und unser läufer ist erkrankt. wisst ihr ob einfach wer anderer statt ihm starten kann bzw man das bei staffeln vl sogar ummelden kann?

tri.freak
21-05-2009, 11:14
am sonntag (24.5.09)

LBJ
21-05-2009, 11:17
am sonntag (24.5.09)
... wollte einfach nur fragen, ob ihr wenn habt

da ich am Sonntag in Kürnberg MTB bin, gehts eh net, dass ich eingesprungen wäre

.... drum Frage gleichzeitig, wie du geantwortest hast, wieder gelöscht:D

tri.freak
21-05-2009, 11:22
danke...na dann viel erfolg in kürnberg!
noch haben wir niemanden, weil ich zuerst wissen wil ob einfach wer anderer starten kann oder ob das nciht wirklich möglich ist (vom ablauf her wie das dort organisiert ist, braucht ja lichtbildausweis etc) notfalls renn ich nach den 90km am rad noch den hm, auch wenn ich das lieber nciht machen würd...

LBJ
21-05-2009, 12:07
danke...na dann viel erfolg in kürnberg!
noch haben wir niemanden, weil ich zuerst wissen wil ob einfach wer anderer starten kann oder ob das nciht wirklich möglich ist (vom ablauf her wie das dort organisiert ist, braucht ja lichtbildausweis etc) notfalls renn ich nach den 90km am rad noch den hm, auch wenn ich das lieber nciht machen würd...

:klatsch::klatsch: ... geht schon, nur die Harten kommen durch!
... also, wennst donn ah nu guat bist, bist eine Heldin!:toll:

tri.freak
21-05-2009, 12:21
das is es ja, gehn tuts sicher, nur das reicht ma ja nicht, bissal an ehrgeiz hat man ja doch ;)
bin am sonntag erst meinen ersten halbmarathon gelaufen, also nciht wirklich gut vorbereitung :P

dj999
21-05-2009, 13:24
das is es ja, gehn tuts sicher, nur das reicht ma ja nicht, bissal an ehrgeiz hat man ja doch ;)
bin am sonntag erst meinen ersten halbmarathon gelaufen, also nciht wirklich gut vorbereitung :P

dunja aus der steiermark kontaktiert dich gleich
schau ein gmx e-mail an

Babs
21-05-2009, 19:14
danke...na dann viel erfolg in kürnberg!
noch haben wir niemanden, weil ich zuerst wissen wil ob einfach wer anderer starten kann oder ob das nciht wirklich möglich ist (vom ablauf her wie das dort organisiert ist, braucht ja lichtbildausweis etc) notfalls renn ich nach den 90km am rad noch den hm, auch wenn ich das lieber nciht machen würd...

also bei uns in der firmenstaffel war ummelden möglich
keine ahnung allerdings bis wie lange vorher das möglich ist und obs was gekostet hat

registrieren muss bei der staffel nur einer gehen - mit lichtbildausweis - idealer weise der radler, weil der muss ja sowieso am samstag radl einchecken

wennst nicht mehr ummelden kannst, dann hackts eigentlich nur am unterschriebenen haftungsausschluß

route1
21-05-2009, 19:41
am SA muß ma das rad einchecken? da bin i aber gespannt wie der shroeder das macht:rofl:

tri.freak
21-05-2009, 19:49
also bei uns in der firmenstaffel war ummelden möglich
keine ahnung allerdings bis wie lange vorher das möglich ist und obs was gekostet hat

registrieren muss bei der staffel nur einer gehen - mit lichtbildausweis - idealer weise der radler, weil der muss ja sowieso am samstag radl einchecken

wennst nicht mehr ummelden kannst, dann hackts eigentlich nur am unterschriebenen haftungsausschluß

ja wir haben dort angerufen und nach gefragt, man kanns am samstag auch noch ummelden!
danke für eure hilfe!!!

funsport
22-05-2009, 09:14
gratulation an WUTSCHER MANUEL :toll:

er hat gestern die sprintdistanz in st. pölten überlegen gewonnen :klatsch::klatsch::klatsch:

sake
22-05-2009, 10:29
am SA muß ma das rad einchecken? da bin i aber gespannt wie der shroeder das macht:rofl:

shroe wird nach der kt gleich nach st. pö radln und dort einchecken :)

shroeder
22-05-2009, 10:44
shroe wird nach der kt gleich nach st. pö radln und dort einchecken :)

ich will ja ned auskühlen über nacht :o

MARIO
22-05-2009, 10:45
gratulation an WUTSCHER MANUEL :toll:

er hat gestern die sprintdistanz in st. pölten überlegen gewonnen :klatsch::klatsch::klatsch:

Da dies kein "vereinsinternes" Forum ist, sondern ein "öffentliches" würd ich sagen...

Gratulation nicht nur an den Sieger, sondern auch an alle anderen Teilnehmer :toll:

Lumberjacker
22-05-2009, 11:18
irgendwie find ich das info PDF nicht mehr, in dem Steht wann und wo was ist, und vor allem wann ich morgen mein Rad In-Checken muss?

Wo ist das?

Lumberjacker
22-05-2009, 11:19
ah, habs schon, steht ja eh im fred *g*

rookie2006
22-05-2009, 11:24
ausserdem schadet ein bischen selbstständigkeit nicht. veranstalterhomepages sind immer ein guter tipp für informationen über die veranstaltung

Jedrix82
24-05-2009, 10:02
zu blöd, dass der live ticker so überhaupt nicht aktualisiert wird :mad: wer ist dafür verantwortlich? triangle oder ironman.com?

creibl
24-05-2009, 10:59
Macca gewinnt 3sec vorm Marino!!!
Liefen seit T2 gemeinsam (mehr oder weniger ...)

Max
24-05-2009, 14:24
mann, muss ja ein oarges rennen gewesen sein. warum waren die bikesplits so langsam? wind?

Jedrix82
24-05-2009, 18:07
mann, muss ja ein oarges rennen gewesen sein. warum waren die bikesplits so langsam? wind?

lt. vereinskollegen (gerade telefoniert): etwas länger (92 km), wegen etwas anderer streckenführung (aufgrund v. kanalarbeiten) und starker gegenwind auf der autobahn.

route1
24-05-2009, 18:29
die wellnes fraktion hat st.pölten nach einem ausflug zur kt auch gut überstanden und waren in summe schneller als erwartet.

stefant
24-05-2009, 18:32
:wink:wegen dem wind, hab ich nix gemerkt...soll jetzt nicht heißen, dass ich der überathlet bin, aber war echt nicht so wild. radsplit bei angenehmen temperaturen runtergeradlt. laufen war dann schon recht warm, aber ging auch noch. dank den labestationen alle 2 km...:D

während dem rennnen konnte ich nur eleon (hat mich in der wachau überholt) und route 1 beim laufen (er aktiv, ich schon fertig :devil:) erkennen.

lässig wars, bis auf den stau am morgen...

route1
24-05-2009, 18:40
danke aber fertig war ich auch schon als ich noch aktiv war:rofl:

eleon
24-05-2009, 18:45
lt. vereinskollegen (gerade telefoniert): etwas länger (92 km), wegen etwas anderer streckenführung (aufgrund v. kanalarbeiten) und starker gegenwind auf der autobahn.

90,5 km lt gps u. gegenwind auf autobahn und kein rückenwind bei der donau.

mich hats bei km 60 extrem zerrissen :U:

aber cooles rennen muss ich sagen u. die laufstrecke sind wirklich keine 20km. aber da war ich heut froh drüber :rofl:

das einzige was ich schlecht gefunden hab dass die marshalls null gepfiffen haben - kein mensch in allen 3 boxen. weil wenn bei einem radfahrer wie mir die mördergruppettos der vorwelle auf 5cm drinhängen dann heisst das einiges.

dabei sind eh 7m - das bringt total viel. wenn ich das gewusst hätt dass da nix gepfiffen wird hätts mich net zerissen :toll:

was ich gut gefunden hab: age-group doping-kontrollen. der kollege der mit mir ins ziel gekommen ist ist gleich drangekommen. leider net ich. :cool:

Burtl
24-05-2009, 18:57
mann, muss ja ein oarges rennen gewesen sein. warum waren die bikesplits so langsam? wind?

Ich glaube die Strecke war wegen einer Baustelle 0,7km länger und 30hm mehr. Ich hab den Wind auf Autobahn als störend empfunden.

Danke nochmal für deine Tipps fürs Mr T. Ich hab es heute ordenlich ausgeführt und nach 2:21 geparkt.(Staffel)

dleskp
24-05-2009, 19:19
also nachdem das mein erstes Antreten war, kann ich nur meine Begeisterung bekunden. Habe Klagenfurt ja auch schon als Zuschauer und Teilnehmer erlebt und ich find schon, dass man das vom Flair her verlgeichen kann. T´ürlich ist KLFU "besser" aber ist ja auch ein "ganzer"...

Schwimmen: Das mit den Wellen find ich gut gelöst. Die Strecke per se auch nett. Vor allem der zweite Part ist cool. Viel Platz (wenn man so schwimmt wie ich) und die Sonne vor sich. Sehr sehr schön.

Frage: Warum gabs beim Ausstieg aus Lacke 1 keine Helfer. Warum beim Einstieg in LAcke 2 auch keine (zumindest einen falls wenn ordentlich zerfetzt).

Radfahren: Also bei mir war ehr wenig Wind, wenn man die Donauinsel Richtung Krems gewöhnt ist.
Strecke: Fand ich sehr cool. Die Autobahn war lässig, die Berge annehmbar, nur die MArkierung von 80 auf 90km kam mir zu früh vor (leider hat sich mein Tacho verabschiedet)
Drafting: Ist mir nicht so arg vorgekommen. Nicht mehr oder weniger als beim IMA

Laufen: Auch wenns am Vortag kompliziert aussah, hab ichs selbst in der Hektik gecheckt - was was heißt - wo ich hin muss. Die Labestation alle 2km war super, obwohls bei mir schon sehr heiß. Für die Hitze kann keiner was.

Stimmung Zielbereich: Okay KLFU bleibt eben KLAFU. Das Stadion ist halt keine Schönheit..

Sehr positiv:


Park(Camping)möglichkeit auf der Wiese. Hat mir bissl Geld erspart
Finisher Leibchen ist super
Pasta PArty war sensationell
Absperrung der Strecke - hab gesehen wie ein Polizist einen PKW Fahrer rausgefasst und ordentlich zusammengestutzt hat - so solls sein.


Negativer:

Helfer bei Lacke 1 und 2 (oder darf das nicht sein?)
Ironmanfrühstück (im Areal) erst ab 8:00 Uhr? Wie stellen die sich das vor?
Logistik zu seinen Sachen (Rad, Taschen etc) zu kommen - oarge Rennerei - aber das weiß man ja vorher
Zuschauer: Die müssen noch mehr laufen als in KLAFU


Vom Hörensagen:
Die St. Pöltner Anrainer, die eine Unterschriftenliste (mit mehr als 500 U hat.) gesammelt haben wegen der "Verkehrsbehinderung". Ein Bürgermeister denen die 500 Pöltner anscheinend mehr wert sind als die 2400 + Zuschauer + Werbung für Pölten und nicht klar Stellung pro Veranstaltung bezieht.

Echt schad.

123mike123
24-05-2009, 19:33
Ich habe als Zuschauer 3 Standpunkte mit dem Rad besichtigt (Anstieg Krustetten, scharfes Eck Rust, letzter Schupfer Schaubing) muss sagen, dass überall auf der Radstrecke, wo ich gestanden oder vorbeigekommen bin, kompetente Polizisten dabei waren, die auch mitgedacht haben. (Ist ja nicht immer so.) - Es schien, als wären die schon mal bei Radrennen dabei gewesen.

Die Laufstrecke könnte man in STP wohl nicht besser legen: Stimmung im Stadion und im Regierungsviertel sollte doch gut gewesen sein!? - Zugegeben: als "fremder" Zuschauer ist es nicht leicht, sich richtig zu positionieren bzw. mehrmals pro Laufrunde seine Favs anzufeuern.

Mir hat´t getaugt.

GRATUALTION an alle Teilnehmer.

LG,
Mike

Wasserflasche
24-05-2009, 20:25
GRATULATION an ALLE die heut mitgemacht haben!!!

War ja dieses Jahr leider nur als Helfer dabei, trotzdem wars super, lauter nette (und viele fesche :D) athleten und ein paar nette momente mitm macca waren auch drin, der ist ja echt super lässig drauf und seine badekappe hab ich auch :jump:

und nächstes jahr bin ich auch aktiv dabei, das hoff ich zumindest ganz arg....

lg julia

Wasserflasche
24-05-2009, 21:16
steffy du bist falsch eingeloggt :)

bikergirl
24-05-2009, 21:21
steffy du bist falsch eingeloggt :)

ups, stimmt, habs schon geändert :D

auch von mir GRATULATION an alle Finisher!!

Ich war als Zuschauer dabei, hab mir vor allem die Schwimmstart- und Landgänge :D und die Läufe durchs Stadion gegeben, die Radstrecke war mir bissl z'weit zum Positionieren - war eine echt coole Stimmung, vor allem im Stadion, und hat mir einen ziemlichen Gusta gemacht *gg*

creibl
24-05-2009, 22:54
Zwei Fragen:

1.) Wer von den hier anwesenden wurde zum Pinkeltest gebeten (Dopingprobe)? bzw. wurden die angekündigten 120 Kontrollen annähernd durchgeführt? Hat da jemand Infos dazu????

2.) Die Laufstrecke soll ja heuer auch anders/kürzer als letztes Jahr gewesen sein, stimmt das?

BTW: ironmanlive war eine Katastrophe...

Gratulation an alle Teilnehmer/finisher und vor allem an die freiwilligen Helfer. Great job!

shroeder
24-05-2009, 23:12
die wellnes fraktion hat st.pölten nach einem ausflug zur kt auch gut überstanden und waren in summe schneller als erwartet.

oida sockn, du warst um 10min schneller als ich vermutet hätt'... :toll: und die sandra war auch früher ausm wasser als erwartet

btw: danke fürs retten der staffel!

@sake: danke übrigens für quartier und fürs chauffiern


:wink:wegen dem wind, hab ich nix gemerkt...soll jetzt nicht heißen, dass ich der überathlet bin, aber war echt nicht so wild. radsplit bei angenehmen temperaturen runtergeradlt. laufen war dann schon recht warm, aber ging auch noch. dank den labestationen alle 2 km...:D

ich hab auch ned übermäßig gegenwind in erinnerung, ich habs aufwärtsfahrn ab km61 viel ärger als grobe behinderung angsehn :D



während dem rennnen konnte ich nur eleon (hat mich in der wachau überholt) und route 1 beim laufen (er aktiv, ich schon fertig :devil:) erkennen.


der route1 hat ja erst wartn müssen, bis der shroeder mitm rad ankommen is :rofl:

temi
25-05-2009, 07:47
Hallo!
Gab es ein offizielles Fotoservice?
LG
Temi

sake
25-05-2009, 07:53
so, auch wieder online ... gestern war ich nur noch streichfähig. in meinem alter sollte man mehr schlafen ;)

ja, netter wellnessausflug wars. zuerst war ich über das schlechte wetter schockiert - dachte an sommerwetter - aber es war ziemlich huschi und ein paar tropferl regen hats auch gegeben - aber petrus hatte gnade.

staffelstart war auch für mich eine neue erfahrung. war schwierig sich richtig einzureihen. war aber ok und spannend. neue erfahrung war auch der landgang: mit angelaufener schwimmbrille ein gewisser eiertanz. überhaupt als letzte welle war die erde gatschig und das holz rutschig. hat aber gepasst :toll:

nette veranstaltung die mit gewalt gepusht wurde in den letzten beiden jahren. bin gespannt, ob sie die veranstaltung nächstes jahr für noch mehr leute zulassen.

kritikpunkte meinerseits:
es gab genau zwei stellen, andenen man in der früh kaffee bekam. wartezeit 45 minuten.

die radbegleitung der führenden beim laufen fuhr ohne helm.

gesamt wars ganz witzig das ganze mal aus zum teil zuschauerperspektive zu sehen. wahnsinn, wie anstrengend das betreuen, rechtzeitige vor ort sein, treffpunkt finden usw. sein kann. tiefer respekt vor allen atlethen fans, die sich das regelmässig antun. :toll:

Osttirolerin
25-05-2009, 08:06
ich war beim Dopingtest...

ich habe dort gehört, dass es 16 Kontrollen gab!

Die ersten drei der Damen/Herren und der Rest per Zufall!
Ich war die Vorletzte also habens nur die Stärkeren in den Altersklassen ausgesucht...

Das ganze hat 1,5h gedauert.... 120 Kontrollen wären da total unrealistisch!!!

tri.freak
25-05-2009, 08:11
Ich glaube die Strecke war wegen einer Baustelle 0,7km länger und 30hm mehr. Ich hab den Wind auf Autobahn als störend empfunden.


wie viel hm habt ihr denn insgesamt gehabt. meine uhr zeigt nur knapp unter 800hm an, hab aber gestern auch schon werte von fast 1000hm gehört...

und radstrecke war echt länger? (muss meine uhr wohl endlich mal wieder kalibrieren....)

rookie2006
25-05-2009, 08:25
das einzige was ich schlecht gefunden hab dass die marshalls null gepfiffen haben - kein mensch in allen 3 boxen. weil wenn bei einem radfahrer wie mir die mördergruppettos der vorwelle auf 5cm drinhängen dann heisst das einiges.



schau in die ergebnisliste, da gibts einige DISQ. In der Gruppe vor mir wurden gesamt auf 20 km etwa 8 strafen ausgesprochen :jump:

Mitch
25-05-2009, 08:29
wie viel hm habt ihr denn insgesamt gehabt. meine uhr zeigt nur knapp unter 800hm an, hab aber gestern auch schon werte von fast 1000hm gehört...

und radstrecke war echt länger? (muss meine uhr wohl endlich mal wieder kalibrieren....)

Meine Grafik vom Polar (90,6 Km / 795 HM).
LG

elexito
25-05-2009, 08:35
meine prognose für den fall dass macca u. marino das rennen ernst meinen:

bester radsplit für michi weiss der ein ca 3 / 4min loch nach dem schwimmen zufahren muss.
macca, marino u. michi weiss fahren gemeinsam in T2 ein.
laufen ja nach tapering u. ernst eine entscheidung zwischen macca u. marino. bester laufsplit an cigana.

sieger: macca oder marino (eher macca, mvh wird noch nicht voll im saft stehen nach südafrika)
plätze:3-5 zwischen weiss, göhner oder cigana. da ist alles möglich

prinzipiell kann jeder von den 5 gewinnen wenn eine panne passiert oder das rennen als trainingseinheit gesehen wird. kennt man ja bei macca u. auch bei marino.

hoffe michi weiss hat aus californien gelernt u. schafft einen anständigen lauf. vielleicht war das ja der dämpfer der einen stärker u. fokkusierter macht.

wird super spannend. siegerzeit bei guten bedingungen um die 3:50

zweitbester österreicher wird der schoisi-pete oder schurli swoboda (wenn er startet) mit ca 15-20min rückstand auf den sieger. dahinter (20-25min) langbrandtner u. alex frühwirth (ca gleich auf)

noch eine prognose: die fahren in T2 ein wenn ich bei km45 bin :rofl:

Bin sehr beeindruckt von den hellseherischen Fähigkeiten - da stimmt schon Einiges von den Prognosen. :D

stefant
25-05-2009, 08:50
Hallo!
Gab es ein offizielles Fotoservice?
LG
Temi




http://www3.marathon-photos.com

sind aber noch nicht online!

Babs
25-05-2009, 09:28
wie viel hm habt ihr denn insgesamt gehabt. meine uhr zeigt nur knapp unter 800hm an, hab aber gestern auch schon werte von fast 1000hm gehört...

und radstrecke war echt länger? (muss meine uhr wohl endlich mal wieder kalibrieren....)

also ich hatte laut meiner Uhr 89,5 - zeigt aber immer a bisserl weniger an
und 805HM
ein Kollege von mir hat von 810 HM gesprochen

also wirds schon ca. hinkommen

larifari99
25-05-2009, 09:53
wie viel hm habt ihr denn insgesamt gehabt. meine uhr zeigt nur knapp unter 800hm an, hab aber gestern auch schon werte von fast 1000hm gehört...

und radstrecke war echt länger? (muss meine uhr wohl endlich mal wieder kalibrieren....)

lt. cs600: 90,2km 830hm

roadbiker
25-05-2009, 10:04
was ich gut gefunden hab: age-group doping-kontrollen. der kollege der mit mir ins ziel gekommen ist ist gleich drangekommen. leider net ich. :cool:

Mr. Keller war offenbar unter den getesteten.

http://www.tria1.at/wordpress/wp-content/uploads/2009/05/doping_control.jpg

tri.freak
25-05-2009, 10:06
ah na cool, dann passen meine hm doch, hätt mich eh gewundert wenn die so falsch gewesen wären.

eleon
25-05-2009, 10:08
lt gps 90,7 km u. 860HM


und die laufstrecke war auch letztes jahr so. nur vor zwei jahren anders.

@rookie: dann is ja gut. dann hat man sich anscheinend auf die hinteren wellen konzentriert.

hab auch massive beschwerden einheimischer pros gehört dass andere einheimische pros gelutscht haben dass sogar porno-stars neidisch geworden wären.

aber ich will keine namen nennen :rofl:


witzig fand ich auch dass man vorm start beim pro-feld einen Hannes HAmpel angekündigt hat :rofl:

@elexito: leider hat sich ja das startfeld noch ein bisserl geändert. franz höfer war echt toll unterwegs. göhner ja nicht am start oder?

frauenrennen war überraschenderweise ziemlich langsam. aber offensichtlich hat sich sandra wallenhorst beim laufen nicht ausbelastet die hat ja in 2 wochen die nächste mitteldistanz in deutschland :f:

interessant auch zu sehen wie bestimmte girls auf einmal langsam fahren wenn keine age-grouper in der nähe sind. deswegen ist so ein wellenstart nicht uninteressant. :devil:

eleon
25-05-2009, 10:09
Mr. Keller war offenbar unter den getesteten.

http://www.tria1.at/wordpress/wp-content/uploads/2009/05/doping_control.jpg

das kommt davon wenn man den verband u. die nada anpisst. :D hoffentlich geht das nicht nach hinten los :cool:

Jedrix82
25-05-2009, 10:29
das kommt davon wenn man den verband u. die nada anpisst. :D hoffentlich geht das nicht nach hinten los :cool:

selbiges ging mir auch grad durch den kopf :D nachdem er nach der staatsmeisterschaft in graz seinen frust über die nicht durchgeführten kontrollen freien lauf gelassen hat, wundert mich das gar nicht.

rookie2006
25-05-2009, 11:03
interessant auch zu sehen wie bestimmte girls auf einmal langsam fahren wenn keine age-grouper in der nähe sind. deswegen ist so ein wellenstart nicht uninteressant. :devil:

interessant auch zu sehen, wie manche dominatoren aus der radsportszene, die im letzten jahr noch ziemlich dominierten auf einmal im geschlagenen feld landen.

Hat die nähe zu BK und ID wohl doch gut getan, die letzten jahre ...

stefant
25-05-2009, 11:08
witzig fand ich auch dass man vorm start beim pro-feld einen Hannes HAmpel angekündigt hat :rofl:


Da hat sich aber auch, das gesamte Starterfeld, welches den HH namentlich kennt amüsiert....:rofl::rofl::rofl:

Osttirolerin
25-05-2009, 11:21
Hallo!
Gab es ein offizielles Fotoservice?
LG
Temi

http://www2.marathon-photos.com/scripts/index.py?branch=home

sind aber noch nicht online...

eleon
25-05-2009, 11:23
interessant auch zu sehen, wie manche dominatoren aus der radsportszene, die im letzten jahr noch ziemlich dominierten auf einmal im geschlagenen feld landen.
...

hier muss man aber auch faierweise sagen (blick auf pentek genügt) dass zumindest weiss michi die schnellste radzeit gefahren ist. u. ob seiner schwimmleistung (detto beim HH) eher ein einsames rennen fuhr. das hat sich wohl beim laufen gerächt.

selbst wenn jetzt das top-gruppetto nach der regulatur gefahren ist... was ich bei mvh, macca u. co annehme, so können die noch immer 7m abstand fahren was ca 50watt leistungsersparnis im flachen bedeutet. das ist eine menge.

schaut man sich dann die passablen schwimmer der österreicher an und sieht man sich von denen die kollegen an die GUT radfahren, dann weiss man auch wer nicht ein einsames rennen gefahren ist :D nämlich die passablen schwimmer die nicht ganz so gut rad fahren u. trotzdem zur gleichen zeit in T2 eintrudeln.

AnDi85
25-05-2009, 12:38
BTW: ironmanlive war eine Katastrophe...


Wie immer..
Von Lanzarote wars nach dem Schwimmen ganz aus mit der Uebertragung.

creibl
25-05-2009, 12:44
Schade eigentlich, dass die Veranstalter nicht die Eier haben und wirklich einmal hart durchgreifen beim Packln!

Folgende Idee: Radstrecke wird für die Marshalls in Sektoren eingeteilt (können entweder wichtige Punkte oder auch eine bestimmte Anzahl von Kilometern sein, zb 10) und jeder Marshall fährt in seinem Sektor auf und ab. Dann wär ziemlich schnell zusammengeräumt. Schon klar, nach dem Schwimmen dauerts meistens einige Zeit, bis sich das Feld auseinander zieht aber danach kann/soll/muss ordentlich durchgegriffen werden.

Als starker Radfahrer und schwacher Läufer hätt man dann wenigstens wieder etwas fairere Verhältnisse beim abschließenden Lauf.

creibl
25-05-2009, 12:48
das kommt davon wenn man den verband u. die nada anpisst. :D hoffentlich geht das nicht nach hinten los :cool:

Wer, wenn nicht er??? :D

Damit hat man ja, nach Graz, bereits im Vorfeld rechnen können/müssen. Hat mich nicht sonderlich überrascht. Hätt mich sogar darauf Wetten getraut!

Fand aber die Beschwerde in Graz mehr als gerechtfertigt und nicht als "anpissen". Kontrolliert gehört meiner Meinung nach bei jeder Meisterschaft, egal ob Landes-, Staats- oder was auch immer. But that's another story ...

rookie2006
25-05-2009, 12:49
Folgende Idee: Radstrecke wird für die Marshalls in Sektoren eingeteilt (können entweder wichtige Punkte oder auch eine bestimmte Anzahl von Kilometern sein, zb 10) und jeder Marshall fährt in seinem Sektor auf und ab. Dann wär ziemlich schnell zusammengeräumt. Schon klar, nach dem Schwimmen dauerts meistens einige Zeit, bis sich das Feld auseinander zieht aber danach kann/soll/muss ordentlich durchgegriffen werden.


nunja, so ideal ist das auch wieder nicht. ich finde den kommentar diesbezüglich auf trinews ganz gut, was die problematik betrifft.

eleon
25-05-2009, 13:11
Wer, wenn nicht er??? :D

Damit hat man ja, nach Graz, bereits im Vorfeld rechnen können/müssen. Hat mich nicht sonderlich überrascht. Hätt mich sogar darauf Wetten getraut!

Fand aber die Beschwerde in Graz mehr als gerechtfertigt und nicht als "anpissen". Kontrolliert gehört meiner Meinung nach bei jeder Meisterschaft, egal ob Landes-, Staats- oder was auch immer. But that's another story ...

die einfachste möglichkeit wäre eine ausstattung u. auswertung per GPS.

die technologien gibts, nur wehren sich alle dagegen.

in amerika versuchen schon mehrere kleine buden bei den veranstaltern fuss zu fassen. die reden sich halt drauf aus dass die zeitmessung dann pro starter um 10dollar mehr kostet.

einfach einen sender aufs radl montieren u. der computer übernimmt die auswertung. wer mehr als 20%, oder so, im windschatten (eine gewisse zahl muss erlaubt sein wegen überholen u. blockingbremsen, und ob einer einem einen oder zehn meter hinter dem anderen ist, erkennt man auch mit der gps-ungenauigkeit entsprechend zuverlässig) hängt gehört disqualifiziert.

dann gebs auch keine ausreden u. marshalls können dann beruhigt den fahrtwind geniessen.

creibl
25-05-2009, 13:22
Also die 10$ zahl ich gerne!

eleon
25-05-2009, 13:32
Also die 10$ zahl ich gerne!

aber vielleicht siehts der veranstalter nicht gern wenn dann 50% vom feld dsq sind :D

wobei es sicher kein problem sein kann die genauigkeit in echtzeit zu regeln. also etwa die 10% ärgsten lutscher im feld rauszukicken.

10-15% wären sicher ein anteil der entsprechende abschreckung bzw einen gewissen schulungseffekt mit sich bringen würd.

Burtl
25-05-2009, 15:01
... 7m abstand fahren was ca 50watt leistungsersparnis im flachen bedeutet. das ist eine menge...


Hast du da eine Quelle dazu? Das würde mich sehr interessieren.

Mir kommen die 50 Watt ziemlich viel vor. Ich hätte auf 15 bis maximal 20 Watt getippt.
Da hat es vor ein paar Jahren auf der SRM Seite eine Auswertung gegeben. Ich hab die Werte allerdings nicht mehr im Kopf.

eleon
25-05-2009, 15:17
Hast du da eine Quelle dazu? Das würde mich sehr interessieren.

Mir kommen die 50 Watt ziemlich viel vor. Ich hätte auf 15 bis maximal 20 Watt getippt.
Da hat es vor ein paar Jahren auf der SRM Seite eine Auswertung gegeben. Ich hab die Werte allerdings nicht mehr im Kopf.


bin vor einer woche in einer gruppe die strecke abgefahren da bin ich bei einem kollegen der ein zeitfahren eingelegt hat im direkten windschatten bei 40-42km/h mit 150 watt gerollt. bei 7-10m abstand um die 180-220 je nach topologie und windrichtung.

gestern musste ich zwischen 240-270 watt treten um das tempo zu fahren. wobei die leistung eben um die 50 watt gefallen ist wenn ich beim überholen in die box gekommen bin.

gott sei dank gabs in der welle 2 ein paar "schlankere" :D

das sagt halt mein srm u. ist subjektiv / auf keinen fall wissenschaftlich aber es ist auf jeden fall doch einiges. selbst bei 10-15m wie beim ironman.

thomy
25-05-2009, 15:50
gott sei dank gabs in der welle 2 ein paar "schlankere" :D


Keine Ahnung ob du je hinter mir warst, aber das letzte Wort spricht mich an :)

BTW: weil wir in diesem Ferdl schon mal über die Länge des HM gesprochen haben: 19,91 hat mein Garmin gestern aufgezeichnet. Und meiner Erinnerung nach, war die Strecke im Vorjahr auch leicht anders, glaube KM 1 war letztens etwas anders.

Was ich nicht ganz verstehe, wie kann KM9 und KM19 die gleiche Markierung halten, wenn man danach bis 10,5 bzw 21,1 die gleiche Strecke läuft? Hats eigentlich a 10 bzw 20KM Markierung gegeben? Hab keine gesehen, muss aber auch zugeben, dass ich sie bei der zweiten Runde nur gesehen hätte, nachdem ich in sie gerannt wäre :)

rookie2006
25-05-2009, 15:58
BTW: weil wir in diesem Ferdl schon mal über die Länge des HM gesprochen haben: 19,91 hat mein Garmin gestern aufgezeichnet. Und meiner Erinnerung nach, war die Strecke im Vorjahr auch leicht anders, glaube KM 1 war letztens etwas anders.

Was ich nicht ganz verstehe, wie kann KM9 und KM19 die gleiche Markierung halten, wenn man danach bis 10,5 bzw 21,1 die gleiche Strecke läuft? Hats eigentlich a 10 bzw 20KM Markierung gegeben? Hab keine gesehen, muss aber auch zugeben, dass ich sie bei der zweiten Runde nur gesehen hätte, nachdem ich in sie gerannt wäre :)

10/20 waren handgeschriebene Zettel in der T2 am Zaun befestigt.

Mein Garmin hat genau 20,34 km angezeigt.

Auch wenn ich ein paar mehr überholen musste, doch eine beachtliche abweichung.
(soviel zur genauigkeit von gps ...)

Croco-Hü
25-05-2009, 16:22
hier muss man aber auch faierweise sagen dass zumindest weiss michi die schnellste radzeit gefahren ist. u. ob seiner schwimmleistung (detto beim HH) eher ein einsames rennen fuhr. das hat sich wohl beim laufen gerächt.

selbst wenn jetzt das top-gruppetto nach der regulatur gefahren ist... was ich bei mvh, macca u. co annehme, so können die noch immer 7m abstand fahren was ca 50watt leistungsersparnis im flachen bedeutet. das ist eine menge.



michi war in gansbach an der spitze einer kleingruppe,
3min hinter den ersten beiden.
ob die andern auch mal vorn waren kann i ned sagen,
aber jedenfalls hatte keiner mehr als einen meter auf seinen vordermann...

der hempel ist mutterseelenallein dahergekommen,
2min hinter der weiss- partie.
hat nur fallobst aufgesammelt und war- gewollt oder nicht,
sicher der fairste radler an diesem tag:D

eine dame hab ich gesehen, die ist leicht bergauf auf 20cm am vordermann gehängt,
tour de france würdige technik, verdient einen sonderpreis:toll:;)

Snowbike
25-05-2009, 16:38
Nachdem ich ja der "Eröffner" dieses Threads bin, hier meine kurze Zusammenfassung von gestern:

SPITZE!!!:jump:

Es war mein erster "halber" und insg. mein 2ter Triathlon nach einer Sprintdistanz vor 2 Wochen und ich konnte in 4h57min40sec finishen! Ein Ergebnis, dass mich selbst überrascht hat!

Heute bin ich fit, könnte wieder laufen und/oder radeln....

Ach ja, für den IMA 2010 am 4. July 2010 habe ich mich gleich sicherheitshalber angemeldet :D

eleon
25-05-2009, 16:52
Auch wenn ich ein paar mehr überholen musste, doch eine beachtliche abweichung.
(soviel zur genauigkeit von gps ...)

ich glaub du solltest an deiner kurventechnik arbeiten. am schnellsten ist man innen. net aussen :D

:zwinker:

mexximum
25-05-2009, 17:03
Nachdem ich ja der "Eröffner" dieses Threads bin, hier meine kurze Zusammenfassung von gestern:

SPITZE!!!:jump:

Es war mein erster "halber" und insg. mein 2ter Triathlon nach einer Sprintdistanz vor 2 Wochen und ich konnte in 4h57min40sec finishen! Ein Ergebnis, dass mich selbst überrascht hat!

Heute bin ich fit, könnte wieder laufen und/oder radeln....

Ach ja, für den IMA 2010 am 4. July 2010 habe ich mich gleich sicherheitshalber angemeldet :D

wie funktionierts? ich habs noch nicht geschafft

Snowbike
25-05-2009, 17:15
wie funktionierts? ich habs noch nicht geschafft

Auf der HP von St. Pölten gibt es einen Link zur Anmeldung. Dort gibts du dann deinen Code ein und los geht´s.... 400€ sind weg:D

Lumberjacker
25-05-2009, 17:23
Auf der HP von St. Pölten gibt es einen Link zur Anmeldung. Dort gibts du dann deinen Code ein und los geht´s.... 400€ sind weg:D

400?? dachte 360 kostet der spaß?

mexximum
25-05-2009, 17:24
spannend. ich hab nur den für den 70.3er im nächsten jahr gefunden
hat sich aufgeklärt - man kann auch runterscrollen ;-)

Ironman
25-05-2009, 17:29
Hab auch gesehen man kann sich auch ohne Code anmelden, ob das gewolt ist bin ich mir nicht sicher, aber die Anmeldung funktioniert.

Schönen Tag noch

Bernhard_K
25-05-2009, 17:39
400?? dachte 360 kostet der spaß?

+10% pro jahr... :f:

Grat an ALLE!

mexximum
25-05-2009, 17:41
irgendwas hats trotzdem - kann mich unter CODE IM st.pölten nicht anmelden nur unter CODE IM kärnten wo man aber gar keinen code braucht... sehr spooky

Lumberjacker
25-05-2009, 18:28
irgendwas hats trotzdem - kann mich unter CODE IM st.pölten nicht anmelden nur unter CODE IM kärnten wo man aber gar keinen code braucht... sehr spooky

meld mich heut abend an, mal schaun obs bei mir klappt.

..war gestern meine erste Halbdistanz, und mein zweiter Triathlon überhaupt.

Das Schwimmen...davor hatte ich eigentlich am meisten Respekt, ist dann doch recht gut verlaufen. Hab zwar zweimal einen kleinen umweg genommen, aber im großen und ganzen hab ich die distanz locker gepackt. Tempomäßig wär sicher noch mehr drinn gewesen, aber das war mir in dem fall eher nicht so wichtig. 42 minuten warens dann ca. (inklusive einmal Badehaube verlieren :rolleyes::))

Am Rad wars dann lässig, nachdem ich ja nicht so gut schwimme, hab ich eigentlich die ganzen 90km nur hunderte leut überholt, und bin selbst eigentlich kaum überholt worden (natürlich auch wegen dem Wellenstart, ganz klar)...am berg bin ich dann aber leider wieder von einigen zurücküberholt worden. Bin ja mit meinen 85kg nicht grad ein Bergfloh, und mit meinen 200 Trainingskilometern heuer auch nicht wirklich radfitt. 2:48 wars dann schlussendlich.

Laufen war dann leider nix....nach ziemlich heftigen Oberschenkelkrämpfen auf dem ersten Kilometern...die sich dann nach einer dehnpause wieder etwas gelegt haben gings die ersten 5km ziemlich schwammig dahin. Ab dann hat sich das laufen langsam wieder wie laufen angefühlt, aber tempomäßig ging leider auch nicht mehr als ein sehr schwacher 5:20er ...ab km 16 wars meinem magen dann irgendwie zuviel, und ich musste immer wieder stehen bleiben damit nichts passiert http://www.toilettenpapier-sammlung.de/smileys/aufdemklo.gif bzw so :k:
Irgendwann waren die letzten 4 oder 5 km dann auch vorbei. Zum glück ohne zwischenfall, und laufen in 1:57 zumindest unter 2 stunden.

5:35 Gesamtzeit eigentlich ein bisschen enttäuschend, aber dafür das ich seit den VCM eigentlich praktisch nichts mehr gemacht hab auch nicht verwunderlich. Nächstes jahr wirds hoffentlich anders ausschauen...schließlich gibts dann auch keine Diplomarbeit mehr (hoff ich zumindest :rolleyes:)

Gratulation an alle Finisher!

freu mich schon auf Linz und Neufeld bzw. den sportlichen seitensprung in Regau!

rookie2006
25-05-2009, 19:42
michi war in gansbach an der spitze einer kleingruppe,
3min hinter den ersten beiden.
ob die andern auch mal vorn waren kann i ned sagen,
aber jedenfalls hatte keiner mehr als einen meter auf seinen vordermann...

eine dame hab ich gesehen, die ist leicht bergauf auf 20cm am vordermann gehängt,
tour de france würdige technik, verdient einen sonderpreis:toll:;)

naja, bergauf ist es so ziemlich egal - da ist die regel quasi ausser kraft gesetzt!
(oder überhol mal innerhalb von 30 sekunden deinen vordermann bergauf ;-)))

MichiR
25-05-2009, 20:08
oida was is mit euch?!?!?! aufregen über 5:35min/km beim laufen mit krämpfen und fast speiben?!?! ich bin ur stolz auf meine 5:20 auf 5,7km, was mach ich da falsch?! tuats ned sudern alle, seits eh supa! evtl. habts mich nächstes jahr auch noch als futter zum überholen ;).
i glaub i trainier zu viel. nachdem was lumberjacker schreibt ... nur 200km rad und seit vcm-halbmarathon nix mehr ...
i war heuer 274km laufn und 652km rennradln und 136km mtben ... des gibts ja ned ....... ok, ich hab auch an drang zum gern essen.

oda tuts ihr alle trainingspensummäßig untertreiben wie in der schule die streber, die dann immer die 1er kassiert haben?! *gg*

gruß
michi

shroeder
25-05-2009, 20:26
oida was is mit euch?!?!?! aufregen über 5:35min/km beim laufen mit krämpfen und fast speiben?!?! ich bin ur stolz auf meine 5:20 auf 5,7km, was mach ich da falsch?! tuats ned sudern alle, seits eh supa! evtl. habts mich nächstes jahr auch noch als futter zum überholen ;).
i glaub i trainier zu viel. nachdem was lumberjacker schreibt ... nur 200km rad und seit vcm-halbmarathon nix mehr ...
i war heuer 274km laufn und 652km rennradln und 136km mtben ... des gibts ja ned ....... ok, ich hab auch an drang zum gern essen.

oda tuts ihr alle trainingspensummäßig untertreiben wie in der schule die streber, die dann immer die 1er kassiert haben?! *gg*

gruß
michi

so san die regeln, wennsd tria werden willst, musst z'erst jammern lernen :rofl:

MichiR
25-05-2009, 20:54
so san die regeln, wennsd tria werden willst, musst z'erst jammern lernen :rofl:

glaub ma, des kann i ;)

larifari99
26-05-2009, 00:02
irgendwas hats trotzdem - kann mich unter CODE IM st.pölten nicht anmelden nur unter CODE IM kärnten wo man aber gar keinen code braucht... sehr spooky

strange :f:

habs auch gerade erledigt (ohne code)

wurde bestätigt

... nur noch 404 tage...:rofl:

Lumberjacker
26-05-2009, 08:50
hab mich auch grad von 400ern verabschiedet :wink::wink::wink::wink:

Bernhard_K
26-05-2009, 10:06
...(inklusive einmal Badehaube verlieren :rolleyes::))
...

Brauchst ja eh nicht wieder aufsetzen!
Die kannst auch einfach wegschwimmen lassen (Abgesehen vom umwelttechnischen Aspekt)



freu mich schon auf Linz und Neufeld bzw. den sportlichen seitensprung in Regau!

Dann seh ma uns eh in Neufeld!
Bis dann :wink: und Gratulation nochmal zur ersten MD :toll:

Lumberjacker
26-05-2009, 10:20
Brauchst ja eh nicht wieder aufsetzen!
Die kannst auch einfach wegschwimmen lassen (Abgesehen vom umwelttechnischen Aspekt)
...i habs dann eh gelassen, is ziemlich unmöglich während dem schwimmen noch dazu ohne brille abzunehmen. Habs dann einfach in den Neo gestopft


Dann seh ma uns eh in Neufeld!
Bis dann :wink: und Gratulation nochmal zur ersten MD :toll:

Danke!

shroeder
27-05-2009, 14:24
pix sind online (http://www2.marathon-photos.com/scripts/index.py)