Bikeboard.at Logo
Neuheitenflut bei Fox: 34, 34 SC, Float X & DHX 2022

Neuheitenflut bei Fox: 34, 34 SC, Float X & DHX 2022

20.04.21 12:28 1.020Text: Luke BiketalkerFotos: FOXFrühjahrsputz bei FOX: Die Amerikaner legen die Gabelfamilien 34 und 34 SC neu auf und zeigen mit DHX und Float X zwei neu Dämpfermodelle für den Trail.20.04.21 12:28 1.382

Neuheitenflut bei Fox: 34, 34 SC, Float X & DHX 2022

20.04.21 12:28 1.382 Luke Biketalker FOXFrühjahrsputz bei FOX: Die Amerikaner legen die Gabelfamilien 34 und 34 SC neu auf und zeigen mit DHX und Float X zwei neu Dämpfermodelle für den Trail.20.04.21 12:28 1.382

Eigentlich umweht ja den Mai der zarte Ruf, alles neu zu machen. Fox prescht da ein paar Tage vor und zeigt schon jetzt, worüber sich Entwicklerteams in den vergangenen Monaten die Köpfe zerbrochen haben.
Neben den beiden Neuauflagen der Trailbike-Dämpfermodelle DHX (Stahlfeder!) und Float X spült es ab sofort auch eine komplett neu entwickelte 34er Modellfamilie in die Shops. #shorttravelfunforthewin?

Fox 34 und 34 Step-Cast

Die Trailgabel 34 sowie deren leichtgewichtiger XC- und Downcountry-Ableger 34 SC (Step-Cast) erhalten für das Modelljahr 2022 ein komplett neues Chassis samt geändertem Innenleben. Trotz eigenständiger Einsatzbereiche teilen sich die beiden Gabeln ein Gros der neuen Features.

So weisen etwa die Tauchrohre an ihrer Hinterseite eine auffällig längs verlaufenden Ausbuchtung auf. Diese Kanäle erhöhen das Luftvolumen innerhalb der Tauchrohre und sollen so dabei helfen, den vollen Federweg gleichmäßiger freizugeben.
Die Idee dahinter ist folgende: Während eine Gabel komprimiert, reduziert sich das Luftvolumen im Tauchrohr und der interne Druck steigt. Dieser Effekt kann zu unerwünscht anwachsender Progression führen. Die Gabel verhärtet frühzeitig und gibt nie ihren vollen Federweg frei. Der Kanal soll dem entgegenwirken und eine harmonischere Ausnutzung des Federwegs erlauben. Ein weiterer Vorteil des Systems ist, dass das Öl in den Tauchrohren bis ganz nach oben zirkuliert und der Ölnebel so während der Fahrt kontinuierlich die Abstreifringe und Dichtungen schmiert.
Die aus den Serien 36, 38 und 40 bekannten Entlüftungsventile entfallen an der 34 und 34 SC zugunsten der Gewichtsreduktion.

Gänzlich neu ist auch die Geometrie der Gabelbrücke. Viel Hirnschmalz floss in die Findung der optimalen Balance aus Steifigkeit und Gewicht - schließlich ist gerade an leichten Trail- und Downcountry Rädern die Waage ein schlagendes Kaufargument. Am Trail gilt es aber dann doch auch, den Spagat zu Präzision und somit ausreichend Steifigkeit zu schaffen.
Unzählige Stunden an Computersimulationen führten, so behaupten es die Macher, trotz minimalem Materialeinsatz zu optimaler Steifigkeit. Mit der zu diesem Zweck gänzlich runden Formgebung der Gabelbrücke reagiert Fox aber auch auf Trends im Rahmenbau. Im eingefederten Zustand bietet die Brücke jetzt auch mit verkürzten Offsets mehr Platz für voluminöse Steuerrohre.

Die überarbeitete EVOL-Luftfeder verfügt nun über eine vergrößerte Negativ-Kammer für besseren Support der Gabel im mittleren Federwegsbereich. Neu für die 34 SC ist die Option, auch hier die Negativ-Kammer mit Volume-Spacern zu beeinflussen. Für ein straffes XC-Setup kann der Spacer eingebaut werden, wer ein satteres Gefühl bevorzugt, entfernt den Spacer.

Fox 34 SC

Die neue 34 SC ist die leichteste 34 aller Zeiten. Gemacht für potente XC-Maschinen und leichtfüßige Downcountry-Raketen, kommt die SC einzig und allein für 29“ Boost-Laufräder und mit einer Reifenfreiheit von bis zu 2.4“. Vom Vorgänger geblieben sind die charakteristischen Aussparungen über den Ausfallenden; 44 und 51 mm Offset stehen zur Wahl.
Angeboten werden zwei Versionen, einmal die exklusive 34 SC Factory mit Kashima Coat Standrohren, FIT4 Dämpfer und Kabolt Steckachsen ohne Schnellverschluss, einmal die gänzlich in schwarz gehaltene 34 SC Performance mit GRIP Dämpfer und „normaler“ QR-Achse.
100 und 120 mm Federweg sind ab Werk verfügbar, 110 mm wären dank separat erhältlicher Luftfeder ebenfalls möglich. Die neue GRIP2 Dämpferkartusche bleibt der 34 vorbehalten.

  • FIT4 KartuscheFIT4 Kartusche
    FIT4 Kartusche
    FIT4 Kartusche
  • und Kabolt Achse für die Factoryund Kabolt Achse für die Factory
    und Kabolt Achse für die Factory
    und Kabolt Achse für die Factory
  • GRIP DämpferGRIP Dämpfer
    GRIP Dämpfer
    GRIP Dämpfer
  • und QR-Achse für die Eliteund QR-Achse für die Elite
    und QR-Achse für die Elite
    und QR-Achse für die Elite
  • 34 SC Factory34 SC Factory34 SC Factory
    34 SC Factory
    34 SC Factory
  • SC 34 PerformanceSC 34 PerformanceSC 34 Performance
    SC 34 Performance
    SC 34 Performance

Für die leichteste Konfiguration (34 SC Factory, Kabolt Achse) gibt Fox 1.496 g an. Mit QR-Achse und GRIP Kartusche sammeln sich an der 34 SC Performance 64 Gramm mehr an. Die Preise liegen zwischen 1.129 (Performance) und 1.459 Euro (Factory).

Fox 34

Die „klassische“ 34 vermarktet Fox als Trail-Allrounder für Bikes im mittleren Federwegsbereich. Wie die 34 SC wird auch sie ausschließlich für 29“ Boost-Laufräder produziert, bietet aber mit 2.6“ etwas mehr Reifenfreiheit und wird mit Federwegen von 120 bis 140 mm ausgestattet. Auch für die 34 stehen 44 und 51 mm Offset zur Wahl.
Angeboten werden vier Varianten: Die exklusive 34 Factory mit Kashima-Coat Standrohren gibt es wahlweise mit neuer, „satterer“ GRIP2 Dämpferkartusche oder dem leichteren FIT4 Dämpfer. Dazu wird es eine gänzlich in Schwarz gehaltene 34 Performance Elite mit FIT4 Dämpfer sowie die ebenfalls schwarze 34 Performance mit GRIP Dämpfer geben.

  • Die 34 Factory gibt es wahlweise mit FIT4 oderDie 34 Factory gibt es wahlweise mit FIT4 oder
    Die 34 Factory gibt es wahlweise mit FIT4 oder
    Die 34 Factory gibt es wahlweise mit FIT4 oder
  • GRIP 2 DämpferkartuscheGRIP 2 Dämpferkartusche
    GRIP 2 Dämpferkartusche
    GRIP 2 Dämpferkartusche

In der leichtesten Ausführung (34 Factory FIT4, Kabolt Achse) gibt Fox 1.698 g an. Damit spart die Gabel gegenüber dem Vorgänger rund 70 g an Material ein. Die Preise liegen je nach Variante zwischen 1.069 und 1.389 Euro.

  • 34 Factory34 Factory
    34 Factory
    34 Factory
  • 34 Performance Elite34 Performance Elite
    34 Performance Elite
    34 Performance Elite
  • 34 Performance34 Performance
    34 Performance
    34 Performance

Neuer Fox Float X

Der Float X geht als Neuauflage mit eigenständigem Chassis und Dämpfer ins Modelljahr 2022. Fox versteht den Dämpfer als eine leicht abgespeckte Version des Float X2 mit Features, die ihn perfekt für den Einsatz in modernen, progressiven Trail-Bikes mittleren Federwegs machen.
Die Größe des Ausgleichsbehälters wächst mit Einbaulänge und Hub mit, verlangt doch jede Länge nach unterschiedlichem Ölvolumen. Die Progression des Dämpfers lässt sich durch Volume-Spacer in feinen Inkrementen anpassen, dank veränderter Kolben kann der Float X mit - gegenüber dem X2 - rund 40 psi reduziertem Druck gefahren werden.
Das Verhalten des Dämpfers lässt sich vom Sattel aus über einen Open/Firm-Hebel in zwei Positionen schnell an die Gegebenheiten des Trails oder eines Anstieges anpassen (Remote separat erhältlich). Die LSC ist werkzeugfrei in zwölf Klicks einstellbar, der Rebound verfügt mit elf Klicks über einen breiteren Einstellbereich im Vergleich zum X2.

Der Float X Performance Elite in gedecktem Schwarz ist ausschließlich in 210 x 50 mm und 210 x 55 mm erhältlich und wird 699 Euro kosten. Der Float X Factory mit Kashima-Coat kommt in einer deutlich breiteren Auswahl an Einbaulängen (Standard: 190 x 45 / 210 x 50 / 210 x 52.5 / 210 x 55 / 230 x 57.5 / 230 x 60 / 230 x 65 mm; Trunnion: 185 x 52.5 / 185 x 55 / 205 x 60 / 205 x 62.5 mm) zum UVP von 799 Euro.

  • Float X FactoryFloat X Factory
    Float X Factory
    Float X Factory
  • Float X Performance EliteFloat X Performance Elite
    Float X Performance Elite
    Float X Performance Elite

Neuer Fox DHX

Revival für Stahlfederdämpfer? Der Trend zu kurzbeinigen Trailbikes, die weit über ihrer engstirnig gedachten „Kategorie“ wildern, ist nicht zu übersehen. Räder mit reduziertem Federweg, aber dafür umso progressiverer Geometrie, sind echte Spaßmaschinen und machen für viele Gegenden und Trails weitaus mehr Sinn als die stetig über sich hinauswachsenden Vollgas-Enduros dieser Tage.
Tatsächlich sieht man aber immer mehr Räder der 130 bis 150 mm Kategorie mit Reservoir-Dämpfern über die Trails fliegen. Mit dem DHX reagiert Fox nun auf den immer lauter werdenden Ruf anspruchsvoller Fahrer nach Trailbikes mit Stahlfederdämpfern.
Wie der Float X verfügt auch der DHX über einen mitwachsenden Ausgleichsbehälter, die über einen Firm/Open-Hebel zuschaltbare Plattform (samt Remote-Option), werkzeugfrei einstellbare LSC sowie einen je nach Montage am Rahmen auf drei Arten justierbaren Rebound. Ein indexierter Federvorspannteller hilft ebenfalls beim Setup.

Weil man sich bei Fox der nerdigen Nische des Dämpfers bewusst scheint, wird es den DHX vorerst nur in Factory-Ausführung geben. Erhältlich in den Einbaumaßen 210 x 50 / 210 x 52.5 / 210 x 55 / 230 x 57.5 / 230 x 60 / 230 x 65 mm (Standard) respektive 85 x 52.5 / 185 x 55 / 205 x 60 / 205 x 62.5 mm (Trunnion) zum UVP von 759 Euro.


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    450

    Neuheitenflut bei FOX: 34, 34 SC, Float X & DHX 2022

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Onkel Avatar von punkti
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Upper Austria
    Beiträge
    8.060
    Während eine Gabel komprimiert, erhöht sich das Luftvolumen im Tauchrohr und der interne Druck steigt
    wie das?

    Suche Rond WP MTB Federgabel
    verkaufe Banshee Rune V2 Gr L

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    450
    Danke fürs aufmerksame Lesen - muss natürlich "verringert sich das Volumen im Tauchrohr und der Druck steigt" heissen.. Zu viele Worte in den letzten Tagen in die Tastatur getippt. Da wirds schon mal weich in der Birne.

  4. #4
    Onkel Avatar von punkti
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Upper Austria
    Beiträge
    8.060

    Suche Rond WP MTB Federgabel
    verkaufe Banshee Rune V2 Gr L