Zum Inhalt springen

blutiger Langlauf Anfänger


madnez
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

Bin auf der suche nach guten klassisch langlauf bretteln

gleich mal die erste frage: mit oder ohne Schuppen?

 

Angeblich gibts ne Faustregel Grösse plus 20-25cm is die ideale Länge--- bin 1,98 m gross, keine ahnung aber 2,25 langlauf schier sind mir noch neduntergekommen...

 

wie lang sollen die stöcke sein?

 

gewicht von mir is mit rucksack dann bei 95 kilo...

 

schuhgrösse leider 48...

 

kennt jemand a fachgeschäft wo sie mit so mikrotonnern wie mit mir und grossen latschen umgehen können ?

 

sports experts war i schon die hätten ma "irgendwas" andreht und schuach hams mal gar ned.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

also wenn du, wie du selber schreibst blutiger Anfänger bist, dann würde ich auf alle Fälle Schuppen-Ski nehmen. Weit weniger Aufwand mit den Skiern und reicht auf alle Fälle.

 

Bei den Skiern (zumindest im Anfängerbereich) wird ja heute Großteils ohnehin nur mehr nach dem Gewicht gegangen - durch die nötige Spannung der Skier ergibt sich dann die Länge. Bei dir werden's 207 cm Ski werden. Längere gibt es von z.B. Fischer gar nicht. Die 207er Ski sind für die Gewichtsklasse 90+!

 

Je nachdem wie du laufen möchtest sportlich/gemütlich/auch mal querfeldein kannst du dir auch überlegen ob du nicht Nordic Cruising Ski nimmst. Werden deutlich kürzer gelaufen.

 

Stöcke ungefähr Schulterhöhe.

 

Bei den Schuhen wirst du wohl einige Händler abklappern müssen, oder gleich bei den Herstellern direkt nachsehen wie groß es die Schuhe überhaupt gibt. Bei Fischer gibt es z.B. Schuhe bis Gr. 49.

 

lg, Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir nur folgendes empfehlen:

Fahr in ein gscheites LL-Gebiet mit gscheiten Sportgeschäften. Dort borgst dir Test-Skier aus und schaust, wie du damit zurechtkommst und kaufst dir dann genau die, mit denen du am besten zurechtkommst.

 

Ich z.B. hab das in Leutasch so gemacht - beim 1. Mal war ich mit 2 verschiedenen Fischer-Modellen nicht zufrieden und beim 2. Mal hab ich von ihm 195 cm Salomon-Ski bekommen (bei einer Größe von 167 cm tät mir das sonst nie wer empfehlen - ganz außerhalb der Norm!) - und ich bin überglücklich damit. Auf denen fühl ich mich richtig wohl - trotz dieser Länge auch bergab und bergauf - und das "Wohlfühlen" ist ja wohl das Wichtigste für Spaß beim Langlaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...