Zum Inhalt springen
E-Hardtail vs. E-Fully

E-Hardtail vs. E-Fully

16.09.19 10:32 15.994Text: Luke BiketalkerFotos: Erwin HaidenNeben dem Antriebskonzept steht beim E-Bike-Kauf vor allem eine Frage im Raum: "Reicht" ein Hardtail oder "braucht" es doch ein Fully? Wir versuchen uns an einer Antwort ...16.09.19 10:32 16805

E-Hardtail vs. E-Fully

16.09.19 10:32 16805 Luke Biketalker Erwin HaidenNeben dem Antriebskonzept steht beim E-Bike-Kauf vor allem eine Frage im Raum: "Reicht" ein Hardtail oder "braucht" es doch ein Fully? Wir versuchen uns an einer Antwort ...16.09.19 10:32 16805

Luke Biketalker
 Teilen

Empfohlene Beiträge

"Wer nach agilerem Handling sucht, sollte sich unter den 29“ Angeboten umsehen; sucht man eher Komfort und Sicherheit in vielleicht individuell etwas überforderndem Terrain, sind 27.5+ immer eine gute Wahl." :confused:

 

Als agiler würde ich die 29" Bereifung nicht bezeichnen. Der Komfort und Sicherheit der 27,5+ kann sich auch nur auf die Pannensicherheit beziehen. Oder wie ist diese Textpassage zu verstehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar - wer auf Druck bergauf und bergab durch die Wälder heizen, Forstraßen nur als Zubringer zum nächsten Trail und das E-Bike als Erweiterung des Aktionsradius und zur Maximierung der Tiefenmeter nutzen möchte, sollte zum maximalen Federweg greifen.

Die Formulierung borg ich mir gern aus, wenn's wieder mal um die Erkämpfung der Wegefreiheit geht ... :D

 

"Bärenbikes" find ich übrigens als Name sehr gelungen.

 

baer-mensch-zirkusbaer-100~_v-gseapremiumxl.jpg

 

Oder Zielgruppe Erzschwule Berlin-Mitte Hipster.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Wer nach agilerem Handling sucht, sollte sich unter den 29“ Angeboten umsehen; sucht man eher Komfort und Sicherheit in vielleicht individuell etwas überforderndem Terrain, sind 27.5+ immer eine gute Wahl." :confused:

 

Als agiler würde ich die 29" Bereifung nicht bezeichnen. Der Komfort und Sicherheit der 27,5+ kann sich auch nur auf die Pannensicherheit beziehen. Oder wie ist diese Textpassage zu verstehen?

 

29x2,3/4 ist meiner Erfahrung schon deutlich agiler als 27,5x3.

Der Komfort von 27,5ern in der Breite ist natürlich höher wenns auf breiten Felgen mit weniger Druck gefahren werden.

Pannensicherheit hängt dann aber wirklich nicht von der Reifenbreite ab ja.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
"Bärenbikes" ist ein sehr cooler Name, nur schade, dass ausgerechnet E-Bikes eines heimischen Herstellers so Grotten-hässlich sind. Da gibt es wahrhaft elegantere Lösungen! Ansonsten Hardtail versus Fully, 27,5 oder 29er, Rock Shocks oder Fox, SRAM oder Shimano? Das sind Glaubensfragen und da muss jeder für sich selber rausfinden was er bevorzugt. Für mich (bin nicht mehr jung und hab's getestet) haben e-Bikes nix mit Radfahren zu tun. Da können noch so viele Argumente kommen wie: "größere Reichweite und ich nutze eh nur den Eco Modus." Wer's glaubt!?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast artbrushing

Ebike als HT würde ich nicht ohne 3.0er fahren wollen. Beim 29er Fully kann man drüber nachdenken was man lieber fährt, gibt ja momentan viel Auswahl im Semifat Bereich also 2,6er die oftmals eh eher schmal sind.

Mit gefällt mein 29x3.0er Vorderrad schon sehr und ich würde es nicht anders haben wollen. Hinten fahr ich 27.5x3.0

Agil? wahrscheinlich nicht so richtig, schnell in der Beschleunigung? Eher nicht.

Safe wenns in den Rockgarden oder Wurzelpassagen geht, im Überrollverhalten, in Schräglage? Absolut.

Wenn der LRS leicht ist kann er die schwereren Fatties wieder etwas ausgleichen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...