Jump to content
×
1- E-Bike Festival Brixental

1- E-Bike Festival Brixental

12.06.15 05:38 4.079Text: PM, NoManFotos: VeranstalterVon Test bis Hillclimb: Zwischen 10. und 12.7. dreht sich im Brixental alles um E-Bikes. Den Auftakt zum genussvollen Radeln bildet ein Fachkongress.12.06.15 05:38 4.107

1- E-Bike Festival Brixental

12.06.15 05:38 4.1071 Kommentare PM, NoMan VeranstalterVon Test bis Hillclimb: Zwischen 10. und 12.7. dreht sich im Brixental alles um E-Bikes. Den Auftakt zum genussvollen Radeln bildet ein Fachkongress.12.06.15 05:38 4.107

Zum ersten Mal steht das Brixental heuer vom 10. bis 12. Juli ganz im Zeichen des E-Bikes.
Genussvoll radeln heißt die Devise - mit den Elektrofahrrädern hat jeder die Möglichkeit, die schönsten Ziele im Brixental und Umgebung ohne große Anstrengung zu erradeln.

Beim E-Bike Festival erfährt man alles wissenswerte über Elektrofahrräder und hat zudem die Möglichkeit, sie ausgiebig zu testen und alle E-Bike Arten auszuprobieren. Wer die E-Bikes dann noch einem „Härtetest“ unterziehen möchte, kann das bei einer der zahlreichen Themen-Genuss-Radtouren machen.

Den Programm-Auftakt bildet der E-Bike Fachkongress am 10. Juli im Hotel Alpenhof in Kirchberg. Mit einer Vortragsreihe der etwas anderen Art – zwischen den fünf Seminaren der fachkundigen Referenten stehen E-Bike Touren und Testfahrten an – wird vor allem die Zukunft des E-Bikes beleuchtet, im Anschluss gibt’s ein Get-together der Fahrradbranche.

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Genussradtages. In der E-Bike Welt präsentieren rund 30 Aussteller die Neuheiten am E-Bike Markt. Anschließend können die verschiedenen Elektrofahrräder nach Herzenslust im Testparcours von ExtraEnergy ausprobiert werden, oder die eigenen Fähigkeiten bei einem Fahrtechniktraining auf die Probe gestellt werden.
Wer die E-Bikes dann noch einem „Härtetest“ unterziehen möchte, kann das bei einer der zahlreichen Themen-Genuss-Radtouren machen. Diese gibt es als Einsteigertour, E-Bike-Tour, E-Mountainbike-Tour, oder einer Extremtour für geübte E-Biker.
Als gemütlicher Ausklang ist am Abend eine „Elektrorad-Nachtschwärmer-Tour“ bei anschließender Lagerfeuerromantik unterm Sternenhimmel geplant.

Der Sonntag, 12. Juli, gehört den E-Bike Hillclimbern. Ganz nach dem Motto „Der Beste kommt am Schluss“ kann man über 2,5 km/330 Hm entweder einzeln oder im Team um den Titel kämpfen. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann auch am Sonntag noch bei einer Themen-Genuss-Radtouren mitfahren.

Anmeldung und weitere Informationen gibt’s unter www.ebikefestival.at


Zur Desktop-Version