Jump to content
×
Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

02.02.24 07:26 793Text: NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
, PM
Fotos: martinbihounek.com
Wochenend-Highlight statt werktägliches Vorabend-Programm, zwei Wertungsklassen und viel Drumherum - der beliebte Bergsprint wird zum Event.02.02.24 07:26 1.193

Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

02.02.24 07:26 1.1934 Kommentare NoMan
Lisi Hager

nicht mehr sehr blond, immer noch blauäugig, schokosüchtiger denn je

Klicke für alle Berichte von NoMan
, PM
martinbihounek.com
Wochenend-Highlight statt werktägliches Vorabend-Programm, zwei Wertungsklassen und viel Drumherum - der beliebte Bergsprint wird zum Event.02.02.24 07:26 1.193

Schon im Zuge des Abschieds vom KitzAlpBike wurde verlautbart, dass es den Hill Climb Brixen, integraler Bestandteil des Festivals seit 2008, auch weiterhin geben wird. Nun verkündeten die Organisatoren die versprochenen Details:

Vom bisherigen Mittwochabend wandert der Bergsprint in die Prime Time der Veranstaltungswelt: Am Samstag, dem 22. Juni, wird pünktlich um 13:00 Uhr der Startschuss zur 16. Ausgabe fallen. (Vor-)Anmeldungen sind bereits möglich, allerdings wurde die Höhe der Nenngebühr noch nicht fixiert.

  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024Vorschau: Hill Climb Brixen 2024
  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024Vorschau: Hill Climb Brixen 2024
  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024Vorschau: Hill Climb Brixen 2024
  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024Vorschau: Hill Climb Brixen 2024
  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

Mini-Festival

Ziel ist, den Hill Climb noch mehr als bisher zu einem Event für alle Bike-affinen Menschen zu machen, weshalb es 2024 erstmals zwei Wertungskategorien geben wird. Die Profiklasse ist für all jene gedacht, die die 5,5 Kilometer und 500 Höhenmeter hinauf nach Hochbrixen sportlich und jedenfalls per MTB angehen möchten. Es geht um Meter und Sekunden und darum, wer am Ende als Erster und Erste oben ist. Die Rucksackklasse hingegen steht für Zweiräder aller Art offen. Ob Mountainbike, Gravelbike, E-Bike oder Rad mit Kinderanhänger - hier herrscht Wahlfreiheit und zählt der olympische Gedanke. Das finale Ranking ergibt sich aus der durchschnittlichen Zeit aller Teilnehmenden.

Ergänzend zum Bewerb wird in Brixen im Thale allerhand geboten: Von einer Bike-Werkstatt mit kostenlosen Service-Leistungen und Beratungen über Technikstationen für die Jüngsten mit kleinen Wettbewerben und aufregenden Herausforderungen bis zum Workshop plus Trail-Show von und mit "Lederhosen-Biker" Fabian Dankl.
Und der Breitensport-Event wäre nicht, was er ist, wenn's keine Musik gäbe. 2024 wird die Live-Band Yellow Brick Road für musikalische Unterhaltung sorgen. Ob hinsichtlich Kulinarik mit den veranstalterseitig versprochenen, regionalen Schmankerln das legendäre Brathendl bei der Siegerehrung gemeint ist, wird sich weisen - wir sind optimistisch!

  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

Bike & Fly in Westendorf

Wer auch im August Zeit für einen Abstecher in die Kitzbüheler Alpen und Lust auf eine Horizonterweiterung hat: Von 9.-11.8. wird die Talstation der Alpenrosenbahn zum Treffpunkt für abenteuerlustige Freizeitsportler. Dann nämlich laden Fly Tirol und Morgensonne Sport und Musik zum Bike & Fly Festival.
Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit einem Mix aus Bike- und Flugerlebnissen: Bike- und Flugshows, Parcours-Trainings speziell für Kinder und Jugendliche, Testfahrten, Tandemflüge, Bike & Hike-Touren auf das Brechhorn uvm.

  • Vorschau: Hill Climb Brixen 2024

Meine Meinung:

Ein Rennen mit pi mal Daumen 30 Minuten Renndauer (ohne Rucksackklasse) an einem Samstag mit Startzeit 13h zu planen hat für mich keinen Reiz. 

Da geht ein ganzer Tag drauf. 

Das Konzept mit unter der Woche fand ich sehr gut, natürlich auch als ideale Vorbelastung für den Marathon. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

550km Fahrstrecke bei 6 Stunden Fahrzeit für 5,5km Bewerbsstrecke.... da nimmst nur teil wennst grad in der Näh bist oder nicht weiter als 30-50km Anreise hast.

Wenns wenigstens a Sideshow von was grösseren wäre, aber so fürcht ich wirds zum Sterben verurteilt sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desktop-Version