Jump to content
×
Biken in Jordanien

Biken in Jordanien

30.11.22 07:22 1.351Text: David Cachon, NoManFotos: David Ponce, Film: Motion ArrayFernweh? Oder einfach Lust auf ein paar virtuelle Sonnenstunden? Dann kommen David Cachons Impressionen aus dem haschemitischen Königreich vielleicht gerade recht ...30.11.22 07:22 1.353

Biken in Jordanien

30.11.22 07:22 1.3533 Kommentare David Cachon, NoMan David Ponce, Film: Motion ArrayFernweh? Oder einfach Lust auf ein paar virtuelle Sonnenstunden? Dann kommen David Cachons Impressionen aus dem haschemitischen Königreich vielleicht gerade recht ...30.11.22 07:22 1.353

David Cachon ist ein spanischer MTB-Profi, der seine Brötchen nicht (mehr) durchs Gewinnen von Wettkämpfen verdient, sondern mit „Content Creation“. Reiseberichte sind das Spezialgebiet des Abenteurers und Weltenbummlers – wie auch Bikeboard-Leser bereits wissen.
Auch von seinem jüngsten Trip durch Jordanien hat der zweifache Trial-Weltmeister wieder feine (Bewegt-)Bilder und grundlegende Infos rund ums Biken in Vorderasien mitgebracht – mögen sie euch die windig-kalte, dunkle Jahreszeit versüßen!

 Jordan is a country to savor slowly as it hides many secrets 

David Cachon
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in Jordanien

Historisch reich

Jordanien gilt als eine der Wiegen der Menschheit. Mit seiner strategisch wichtigen Lage am Knotenpunkt zwischen Asien, Afrika und Europa fungierte das arabische Land seit jeher als Handels- und Kommunkationszentrum und ist dementsprechend reich an kulturellen Schätzen – allen voran natürlich Petra.
Die antike Felsenstadt zählt neben der Wadi Rum Wüste, dem Toten Meer und dem Golf von Aqaba zu den „Must-Dos“ von Jordanien. Um Land und Leute wirklich kennenzulernen, empfiehlt David Cachon aber vor allem auch einen Abstecher in den Norden, wo sich seiner Ansicht nach das Wesen Jordaniens entdecken lässt.

  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien

Jordan Trail

Der Jordan Trail ist ein 675 km langer Wanderweg, der 2015 eingerichtet wurde und sich laut Cachon auch hervorragend als Richtschnur für Gravel- oder Mountainbiker - beides scheint dem Spanier sinnvoll und lohnend - eignet.
Er verbindet Umm Qais im Norden mit Aqaba im Süden und passiert dabei 75 Städte und Siedlungen sowie verschiedenste Landschaften - von grün bewaldeten Hügeln über zerklüftete Wüstenlandschaften bis zum kristallklaren Wasser des Roten Meers.
Natürlich besucht der Jordan Trail auch die wichtigsten Ausgrabungsstätten wie eben Umm Qais, Jerash und Petra. Entsprechend facettenreich ist die Reise entlang des Jordan Trails auch in historischer, kultureller und kulinarischer Hinsicht.

  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien

Nochmals gänzlich anders präsentiert sich die Hauptstadt Amman, wo David seinen Trip begann und beendete. Traditionelle Souks mischen sich hier mit jungen Künstlervierteln, neben antiken Ruinen wachsen modernste Bürogebäude in den Himmel, die Stimmung schwankt zwischen quirliger Geschäftigkeit und gechillter Atmosphäre.
David hatte das Glück, ein Café mit einem radverliebten Eigentümer zu finden und im Restaurant Beit Sitti gemäß überlieferter Rezepte arabisches Brot, Makloubeh, Fattet Jaj und weitere traditionelle Speisen zubereiten zu können.

  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in Jordanien
  • Biken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien

Trails & Tracks

Mountainbiken erfreut sich in Jordanien zwar steigender Beliebtheit, es gibt aber kein offizielles Streckennetz. Es braucht also Locals, um die – durchaus vorhandenen – Wege abseits des Jordan Trail zu finden.
David wurde von Jordancycling u.a. auf den Kafrain Water Dam geleitet, der nebst einem scheinbar endlosen Pfad durch die Wüste auf dem Weg zum Toten Meer auch sehr technische Sektionen inmitten majestätischer Landschaften beinhaltete.
Auch ins Umland von Petra führten die Einheimischen. Ist bereits ein Besuch der im 7. Jh. v. Chr. von den Nabatäern in den rosaroten Sandstein geschlagene Felsenstadt ein tief beeindruckendes Erlebnis, schienen dem Spanier die gebirgigen Felsformationen mit ihren zig Bike-Lines wahrhaft paradiesisch.

Nützliche Links für Biker, die’s David Cachon nachmachen wollen:
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in JordanienBiken in Jordanien
  • Biken in Jordanien

Zur Desktop-Version