Bikeboard.at Logo

6. Plattenbergrennen

6. Plattenbergrennen3071 Datenquelle: CC-BY-3.0, DataMaps.eu
Homepage
www.plattenbergrennen.at
Veranstalter
Radsport Böheimkirchen
Kontakt
Alexander Fleischl
+436643806410
Kategorie(n)

Beschreibung


Start und Ziel in Mechters bei Böheimkirchen am Feuerwehrfest-Gelände

Mechters 1, 3071 Böheimkirchen
Strecke offen ab 07:00 Uhr
Start: 9:30 Uhr
Siegerehrung: ca. 13:15 Uhr im Festzelt

Samstag, 17.08.2019, Start Hauptrennen 09:30 Uhr und ab 11:30 Uhr Kinderrennen

Anmeldung + Startgeld:
Voranmeldung: € 23,-
Nenngeld bei Nachnennung am Renntag bis spätestens 08:30 Uhr: € 28,-
Nenngeld für die Klasse Jugend: € 18,-

Strecken:
Streckenlänge: 1 Runde 5,6 km und ca 140 Hm
5 Runden 28km / 700hm (Klasse Sport, Sport 35+, Sport 50+, e-Bike, Feurerwehrwertung)
3 Runden 17km / 400hm(Klasse Damen, Hobby)
1 Runde (Klasse Jugend 14 bis 17 Jahre)
Separate Strecke für das Kinderrennen

Klasse Sport (18 bis 34 Jahre) – 5 Runden
Klasse Sport 35+ (35 bis 49 Jahre) – 5 Runden
Klasse Sport 50+ (ab 50 Jahre) – 5 Runden
Klasse Feuerwehr – 5 Runden
Klasse Damen (ab 18 Jahre) – 3 Runden
Klasse e-Bike – 5 Runden
Klasse Hobby – 3 Runden
Klasse Jugend (14 bis 17 Jahre) – 1 Runde
Klasse Kinder (bis 13 Jahre) – 1 Runde auf separater Strecke

Startnummernausgabe:
Startnummernausgabe im Feuerwehrhaus Mechters von 07:30 bis 09:00 Uhr
Startnummernausgabe für das Kinderrennen beim Start/Ziel Bereich ab 10:30 Uhr

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet um ca. 13:15 Uhr im Festzelt des FF Heurigen der Feuerwehr Mechters statt.

Duschen und Toilette:
Es gibt ausreichend Toiletten. Duschen kannst du dich im Feuerwehrhaus Mechters.

Bike Waschgelegenheit:
Beim Feuerwehrhaus Mechters

Berichte von ähnlichen Events

Als vollen Erfolg konnte die Schöckl Trail Area ihre Wohltätigkeitsveranstaltung verbuchen: Fast 700 Runs und…

Nebenschauplätze für die einen, Rennen des Jahres für die anderen. Den Reiz von Österreichs größtem MTB-Marathon…

Schnupperstunde, Familien-Bewerb, Aufwärm-Runde ... der Sprint-Marathon beim Ischgl Ironbike Festival war vieles…


  • Teile es!