×

RC Schnecke Wintercup 2012 vol.1

RC Schnecke Wintercup 2012 vol.13400 Datenquelle: CC-BY-3.0, DataMaps.eu
Homepage
www.rc-schnecke.at
Veranstalter
RC Schnecke
Kontakt
Simon Prodinger
Rudi Leithner (0676/5133793)
simon.prodinger@kloeckner.at
Kategorie(n)
Cupwertung(en)

Beschreibung


Aupark Klosterneuburg
3400 Klosterneuburg in der Au, zwischen OEAMTC und Happyland

60' + 1 Runde

Programm:
Startnummernausgabe bis 9 Uhr 45, Nachwuchsrennen 10 Uhr, Erwachsenenrennen ca. 10 Uhr 30.

Preise:
bei den einzelnen Rennen: Herren 30/20/10.- €, Damen 20.- €. 1 Sachpreis pro Nachwuchsklasse.

Gesamtwertung:
Barpreise - 100/70/50/40/30.- € - für die Top 5 Herren, - 40/30/20.- € - für die Top 3 Damen, 3 Preise für die besten Schnecken und Nachwuchsklassen (inkl. Jahrgang 96);

Siegerehrungen:
bei den Rennen in Wien: Roter Hiasl (Biberhaufenweg 228)
bei dem Rennen in Klosterneuburg: Wüde Goas (Strandbad Klosterneuburg)

Cup-Punktevergabe:
200 - 195 - 192 - 190 - 189 usw.; ausgeschiedene Fahrer erhalten 15 Punkte.

PLUS:
Zwischenwertung nach der 2. Runde - die ersten 5 Fahrer erhalten 7 - 5 - 3 - 2 - 1 Punkte.
Schnecken, Damen, Nachwuchs wie im Vorjahr. Es gibt kein Streichresultat. Bei Punktegleichstand zählt das Ergebnis beim Finale, sonst wird ex aequo gewertet.

Teilnahme auf eigene Gefahr:
Jeder Teilnehmer startet auf eigene Gefahr, der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden außer im Falle groben Verschuldens.

Startgeld:
12.- Euro pro Rennen für Tagespass-Starter, 6.- für Lizenzfahrer. Schnecken bzw. Nachwuchs bezahlen kein Startgeld.



Weitere Infos zum Download

Berichte von ähnlichen Events

Österreichs Querfeldein-Saison startet am 24. September in Maria Enzersdorf. 14 Cyclocross-Bewerbe plus ÖM…

Das Piestingtal hieß die Cyclocrosser zum letzten CX-Double der Saison willkommen. Daniel Federspiel und Nadja…

Acht von 15 Querfeldein-Rennen sind geschlagen - Zeit für ein kurzes Resümee, ehe es am 19.11. mit Schwung in…